Frage zu Cockpitleuchte

Die K1200S im Allgemeinen.

Frage zu Cockpitleuchte

Beitragvon mtxfahrer » 22.01.2018, 12:58

Hi,
kann mir jemand sagen was die kleine Leuchte unter dem Einstellknopf für die Uhr für eine Aufgabe hat?
Blinkt einmal kurz auf wenn ich die Zündung einschalte, ansonsten(vermutlich zum Glück) noch nicht gesehen.
Weder im Handbuch noch in der Reperaturanleitung finde ich dazu etwas.

Gruß mtxfahrer
mtxfahrer
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.08.2017, 09:32
Motorrad: K1200S, Buell XB12

Frage zu Cockpitleuchte

Werbung

Werbung
 

Re: Frage zu Cockpitleuchte

Beitragvon USCH_SMÜ » 22.01.2018, 13:58

Seite 17 der Bedienungsanleitung hilft weiter ThumbUP

http://www.bmw-k-forum.de/speicher/Bedi ... K1200S.pdf
USCH_SMÜ
 
Beiträge: 115
Registriert: 05.09.2017, 16:28
Motorrad: K 1200 S

Re: Frage zu Cockpitleuchte

Beitragvon mtxfahrer » 22.01.2018, 15:44

Dankeschön ThumbUP ,
jetzt wo du es sagst habe ich es auch gefunden, bei mir allerdings auf Seite 14. :roll:
Dann versuche ich jetzt mal der Bedienungsanleitung zu entlocken was die für einen Job hat! scratch
mtxfahrer
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.08.2017, 09:32
Motorrad: K1200S, Buell XB12

Re: Frage zu Cockpitleuchte

Beitragvon mtxfahrer » 22.01.2018, 15:50

Das Ding hat eine Alarmanlage?! :shock:
mtxfahrer
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.08.2017, 09:32
Motorrad: K1200S, Buell XB12

Re: Frage zu Cockpitleuchte

Beitragvon Chucky1978 » 23.01.2018, 05:12

Meinst du den Lichtsensor?

Zündung ein -> Finger drauf halten -> Taschenlampe drauf halten und dabei die Cockpitbeleuchtung (LCD-Anzeige) beobachten.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1340
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Frage zu Cockpitleuchte

Beitragvon mtxfahrer » 23.01.2018, 05:22

Ja,
Lichtsensor ,bzw DWA, leuchtet der Lichtsensor auch wenn keine DWA verbaut wurde bei einschalten der Zündung ? Bei meinen bisherigen PKW leuchten die Lichtsensoren jedenfalls nicht. Allerdings hat sich auch noch keine Alarmanlage gemeldet wenn ich die Kiste rangiert habe . scratch
mtxfahrer
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.08.2017, 09:32
Motorrad: K1200S, Buell XB12

Re: Frage zu Cockpitleuchte

Werbung


Re: Frage zu Cockpitleuchte

Beitragvon Chucky1978 » 23.01.2018, 06:46

mtxfahrer hat geschrieben:Ja,
Lichtsensor ,bzw DWA, leuchtet der Lichtsensor auch wenn keine DWA verbaut wurde bei einschalten der Zündung ? Bei meinen bisherigen PKW leuchten die Lichtsensoren jedenfalls nicht. Allerdings hat sich auch noch keine Alarmanlage gemeldet wenn ich die Kiste rangiert habe . scratch


Ich habe keine DWA und bei mir leuchtet da auch nichts. Jedoch hatte ich ganz zu Anfang auch den Eindruck das sie zumindest rötlich glimmen würde.. liegt aber vermutlich nur an einer Reflektion oder ähnlichem. habs nicht genauer betrachtet, könnte aber von der Cockpitbeleuchtung selbst kommen die auf den Lichtsensor trifft, oder vielleicht auf die LED der DWA, auch wenn DWA nicht vorhanden sind es ja Universal-Tachometer, die Standardmäßig alles integriert haben und lediglich je nach Ausstattung programmiert werden können.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1340
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Frage zu Cockpitleuchte

Beitragvon sumo » 23.01.2018, 09:01

Da könnte noch die erste Batterie in der DWA (wenn vorhanden) unterm Sitz verbaut sein. Wenn die leer ist, tut sich auch nix. Oder die DWA wurde nach einem Tausch dieser Batterie nicht wieder aktiviert. Ich musste damals zum :D um die wieder freischalten zu lassen.
Viele Grüße
Alex

Vegetarier kommt aus der indianischen Sprache und heißt übersetzt: "Zu blöd zum jagen"
Benutzeravatar
sumo
 
Beiträge: 1174
Registriert: 31.01.2012, 14:21
Wohnort: Hohenstein
Motorrad: K 1200 R

Re: Frage zu Cockpitleuchte

Beitragvon mtxfahrer » 23.01.2018, 12:34

Das wäre eine Möglichkeit,
werde ich beim nächsten Besuch beim freundlichen mal klären.
@Ingo, nee, keine Reflexionen, glimmt nicht sondern leuchtet beim einschalten der Zündung einmal Grellrot auf. Danach, wie gesagt nicht mehr.
mtxfahrer
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.08.2017, 09:32
Motorrad: K1200S, Buell XB12

Re: Frage zu Cockpitleuchte

Beitragvon mtxfahrer » 23.01.2018, 14:14

So, komme grade aus der Garage,
vermutlich hatte das Moped mal so eine "DWA", deswegen die Lampe, aktuell ist aber keine mehr verbaut.
Danke für eure Unterstützung! ThumbUP
mtxfahrer
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.08.2017, 09:32
Motorrad: K1200S, Buell XB12

Re: Frage zu Cockpitleuchte

Beitragvon MichiC » 23.01.2018, 15:28

Hallo Leute,
es ist einmal der Lichtsensor der bei Dunkelheit die Tachobeleuchtung anschaltet. Die rote LED ist die Wegfahrsperre wenn der richtige Schlüssel erkannt wird geht sie aus.

Gruß Micha
MichiC
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.08.2017, 20:09
Motorrad: K1200S

Re: Frage zu Cockpitleuchte

Beitragvon mtxfahrer » 23.01.2018, 16:53

Das macht Sinn,
danke Micha! ThumbUP
mtxfahrer
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.08.2017, 09:32
Motorrad: K1200S, Buell XB12


Zurück zu K1200S - K 1200 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste