Kaufberatung K1200S

Die K1200S im Allgemeinen.

Re: Kaufberatung K1200S

Beitragvon Chucky1978 » 08.12.2020, 02:51

Bei dem Shop, welches kein "Fake-Shop", und es am günstigsten ist. Bei mir war es die letzten beiden male Lufika (ebay), aber es gibt die 68B407D7 einzeln sicher woanders auch günstiger.
Bei mir hat es sich durch Set-Angebot halt dort so ergeben.

Das Internet macht die Preis-Recherche ja recht einfach.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1740
Registriert: 28.07.2013, 11:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Kaufberatung K1200S

Beitragvon K1200_wannahave » 08.12.2020, 10:46

Ok, danke. ThumbUP
K1200_wannahave
 
Beiträge: 34
Registriert: 16.10.2020, 09:31
Wohnort: Heidelberg
Motorrad: K1200S

Re: Kaufberatung K1200S

Beitragvon Norman Patrick » 10.12.2020, 21:06

Hallo, ich weiß ja nicht, ob du schon eine Maschine hast. Bezüglich der Sportkofffer. Ich muss jeden Tag einen Laptop (12,5 Zoll ) und ein paar Bücher transportieren, und das passt nur schleicht in die Koffer. Ich habe mir so eine Hecktasche gekauft und bin mit dieser Lösung voll zufrieden.
Die Sportkoffer reichen vom Volumen halt für eine Woche Urlaub, aber sperrige Sachen mit zu einer Fortbildung nehmen wird schwer (Stichwort schwarze Schuhe, Hemd, Laptop, insbesondere DIN-A4 Unterlagen im Ordner gehen fast gar nicht.), daher die HEcktasche.

Viel Spaß bei der Entscheidung!
Grüße
Normna
Norman Patrick
 
Beiträge: 10
Registriert: 04.10.2020, 05:15
Motorrad: K1200S

Re: Kaufberatung K1200S

Beitragvon K1200_wannahave » 21.12.2020, 20:36

Spricht eigentlich waas dagegen das Castrol MTX 75W-140 für Getriebe/HAG zu verwenden?
K1200_wannahave
 
Beiträge: 34
Registriert: 16.10.2020, 09:31
Wohnort: Heidelberg
Motorrad: K1200S

Re: Kaufberatung K1200S

Beitragvon bigsmartchopper » 22.12.2020, 10:01

Wenn Du den CASTROL Ölfinder benutzt, erscheint dieses Schmiermittel als Empfehlung.
Dateianhänge
0B5A4F98-2075-4936-877B-FA974D3B88D0.jpeg
..die Einen lieben mich.., die Anderen hasse ich..
Benutzeravatar
bigsmartchopper
 
Beiträge: 475
Registriert: 21.04.2014, 09:42
Wohnort: am Niederrhein
Motorrad: diverse BMW und HD

Re: Kaufberatung K1200S

Beitragvon K1200_wannahave » 22.12.2020, 12:03

bigsmartchopper hat geschrieben:Wenn Du den CASTROL Ölfinder benutzt, erscheint dieses Schmiermittel als Empfehlung.

Die Ölfinder können viel schreiben. Ist nur die Frage was von BMW vorgesehen ist. Und so wie ich das verstanden habe war original ein 75W-90 drin, richtig?
Aber wenn hier alle mit dem 75W-140 gut fahren, dann werde ich das eben auch mal testen.
K1200_wannahave
 
Beiträge: 34
Registriert: 16.10.2020, 09:31
Wohnort: Heidelberg
Motorrad: K1200S

Re: Kaufberatung K1200S

Beitragvon Siegerländer » 22.12.2020, 13:32

BMW empfiehlt Castrol

Was passt da nicht....
Nodda
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K 1200 S--03/05] - Titan -(eine der letzten im Forum)
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 1430
Registriert: 27.01.2005, 16:38
Wohnort: Siegerland
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Kaufberatung K1200S

Beitragvon Meister Lampe » 22.12.2020, 17:24

K1200_wannahave hat geschrieben:Die Ölfinder können viel schreiben. Ist nur die Frage was von BMW vorgesehen ist. Und so wie ich das verstanden habe war original ein 75W-90 drin, richtig?
Aber wenn hier alle mit dem 75W-140 gut fahren, dann werde ich das eben auch mal testen.


Ganz einfach , dass 75W-140 ist ein Vollsynthetik Getriebeoel für höchste Beanspruchung von hypoidverzahnte Getriebe und hält mehr Beanspruchung aus , als dass 75W-90 für den Endantrieb , BMW hat ja nicht damit gerechnet , dass manche K so hart rangenommen werden ... :D

Ich fahre es schon über 12 Jahre ... ;-)

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10678
Registriert: 13.07.2008, 11:48
Wohnort: Niederrhein
Motorrad: K1200S

Re: Kaufberatung K1200S

Beitragvon K1200_wannahave » 22.12.2020, 22:11

Is ja gut, ich werde das 140er nehmen. :mrgreen:
K1200_wannahave
 
Beiträge: 34
Registriert: 16.10.2020, 09:31
Wohnort: Heidelberg
Motorrad: K1200S

Re: Kaufberatung K1200S

Beitragvon K1200_wannahave » 22.12.2020, 22:11

Danke euch. clap
K1200_wannahave
 
Beiträge: 34
Registriert: 16.10.2020, 09:31
Wohnort: Heidelberg
Motorrad: K1200S

Vorherige

Zurück zu K1200S - K 1200 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List