Wohin mit dem Fühler????

Die K1200S im Allgemeinen.

Wohin mit dem Fühler????

Beitragvon Ante1974 » 23.04.2018, 20:16

:?: :?: :?: :?: :?: :?:
Hallo Leute
habe heute beim zusammenbau meiner Seitenverkleidung rechts am Tank unten einen Fühler rumhängen.Der ist a.5 cm lang,5mm dick und aus Metall.
Hab schon alles durchgeguckt nach einer geeineten Aufnahme.Leider ohne Erfolg.
Jetzt hoffe ich dass mir hier jemand helfen kann.
Bedanke mich im voraus. ThumbUP
Ante1974
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.03.2018, 17:25
Motorrad: K1200s

Wohin mit dem Fühler????

Werbung

Werbung
 

Re: Wohin mit dem Fühler????

Beitragvon Chucky1978 » 24.04.2018, 05:24

Hört sich für mich nach einem Temperaturfühler vom "dingens" an. Komme gerade nicht auf dem Namen.
Die Temperaturverarschungshardware bzw Temperaturkorrekturhardware.

Wenn es das ist, ist dieses Bauteil nicht original. dieser Fühler soll die Ansauglufttemperatur messen, die im Grunde innerhalb der Airbox abgegriffen wird. Dieser Sensor sollte also im Fahrtwind bzw. an einer Stelle liegen, die nicht von Abwärme des Motors usw beeinflusst wird.

Das Gerät war/ist dazu gedacht gewesen das KFR zu minimieren.
Daran zu erkennen, das an diesem Fühler ein langes Kabel an eine Box geht, welches wiederrum 2 Stecker besitzt, wovon eines an den Kabelstrang, und das andere an den IAT-Sensor in der Airbox geht
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1456
Registriert: 28.07.2013, 11:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Wohin mit dem Fühler????

Beitragvon Ante » 24.04.2018, 06:44

Sieht eigendlich original aus.Das Kabel verläuft bis mitte unterhalb von Tank.
Ante
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2017, 10:56
Motorrad: K1200S

Re: Wohin mit dem Fühler????

Beitragvon Ante » 24.04.2018, 06:54

Chucky was bedeutet KFR?Komme nicht drauf plemplem
Ante
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2017, 10:56
Motorrad: K1200S

Re: Wohin mit dem Fühler????

Beitragvon sumo » 24.04.2018, 07:01

Konstantfahrruckeln.
Viele Grüße
Alex

Vegetarier kommt aus der indianischen Sprache und heißt übersetzt: "Zu blöd zum jagen"
Benutzeravatar
sumo
 
Beiträge: 1198
Registriert: 31.01.2012, 13:21
Wohnort: Hohenstein
Motorrad: K 1200 R

Re: Wohin mit dem Fühler????

Beitragvon Ante » 24.04.2018, 07:29

Danke für die Infos!!Gruss winkG
Ante
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2017, 10:56
Motorrad: K1200S

Re: Wohin mit dem Fühler????

Werbung


Re: Wohin mit dem Fühler????

Beitragvon Chucky1978 » 24.04.2018, 17:18

Ante hat geschrieben:Sieht eigendlich original aus.Das Kabel verläuft bis mitte unterhalb von Tank.


Wenn es die Linke seite wäre, hätte ich das auch vermutet das es original ist. Das hätte dann der originale Aussentemperatursensore sein können.
Bei der rechten Seite eher weniger.

Hier ein paar Links mit Abbildungen

http://www.realoem.com/bmw/de/showparts ... Id=61_2977

Bauteil Nr 10 ist der originale IAT-Sensor der in der Airbox verschraubt ist. Dieser sitzt mittig bis rechts am Tank
Bauteil Nr 8 ist der originale Temperatursensor, der auf der linken Seite hinter der Vorderradaufhängung an der bzw in der nähe der vorderen Kühlerabdeckung befestigt ist.

Ein langes Schwarzes Kabel mit einem etwa 5mm im Durchmesser langem metallischem Fühler ohne Gewinde oder ähnlichem ist eine Bastellösung. das sieht dann in etwa wie folgt aus (finde den Link zum Bastelmodul gerade nicht)
https://www.sensorshop24.de/temperaturf ... d/a-96484/
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1456
Registriert: 28.07.2013, 11:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Wohin mit dem Fühler????

Beitragvon gx49 » 24.04.2018, 17:57

Ich nehme an,
dass es das folgende Kabel ist.
http://www.sol2.be/Performance/FRA/Order/page_BMW.html
GX49
Start mit 2 Rädern ab 1955, HERKULES K50, ADLER MB 250, YAMAHA XT600, YAMAHA DIVERSION900, 2 x HONDA XX. und nun K1200S
Benutzeravatar
gx49
 
Beiträge: 20
Registriert: 28.09.2012, 18:30
Motorrad: K1200S


Zurück zu K1200S - K 1200 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste