K12S startet nicht

Die K1200S im Allgemeinen.

K12S startet nicht

Beitragvon fetz54 » 06.07.2018, 14:09

meine K12s bj.2007 will nicht mehr anspringen.freund von mir hat sein gs-911 angeschloßen.3 fehler gefunden 1.tankfüllstandssensor.2.ABS pumpenmotor defekt.3.ABS pumpenmotor spannungsversorgung.jetzt meine frage:trotz dieser fehler muß das mopped doch anspringen?oder hat einer eine lösung parat?was kann ich noch tuen?

danke
fetz54
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.06.2018, 20:31
Motorrad: K 1200S K40 Bj.2008

K12S startet nicht

Werbung

Werbung
 

Re: K12S startet nicht

Beitragvon Vessi » 06.07.2018, 14:47

also etwas mehr infos braucht man schon...
geht die zündung an...läuft die benzinpumpe...orgelt der anlasser...
besondere anzeigen im display...mit oder ohne kupplung ziehen oder seitenständer und und und...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13774
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: K12S startet nicht

Beitragvon fetz54 » 06.07.2018, 15:36

hallo.danke für die schnelle antwort,
zündung geht an,benzinpumpe läuft,der anlasser orgelt und es riecht nach benzin,im display nur gelbes dreieck für den füllstandssensor und rote abs warnlampe sonst nichts.egal ob kupplung ziehen oder nicht auch seitenständer raus rein ändert nichts.motorsteuergerät zeigt keinen fehler an.es können doch nicht alle zünkerzen sein.mopped hat erst 3800km gelaufen.
fetz54
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.06.2018, 20:31
Motorrad: K 1200S K40 Bj.2008

Re: K12S startet nicht

Beitragvon Vessi » 06.07.2018, 17:53

hmm..schwierig....
normalerweise würde ich sagen...kein benzin....
mach mal aus spass den tankdeckel los und versuch noch mal...

per Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13774
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: K12S startet nicht

Beitragvon Chucky1978 » 06.07.2018, 18:06

Wenn es nach Benzin stinkt sollte die Sachlage schon fast klar sein...
Spritmangel.. Tank abbauen und schauen ob die Pumpe undicht, der Schlauch defekt oder gar abgerutscht ist.
Natürlich auch das weiter führende wie Einspritzleiste und Druckregler
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1402
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: K12S startet nicht

Beitragvon fetz54 » 06.07.2018, 19:48

Ein benzinleck ist nicht die ursache.es stinkt aus dem auspuff nach benzin :?:
fetz54
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.06.2018, 20:31
Motorrad: K 1200S K40 Bj.2008

Re: K12S startet nicht

Werbung


Re: K12S startet nicht

Beitragvon fetz54 » 06.07.2018, 19:48

Ein benzinleck ist nicht die ursache.es stinkt aus dem auspuff nach benzin :?:
fetz54
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.06.2018, 20:31
Motorrad: K 1200S K40 Bj.2008

Re: K12S startet nicht

Beitragvon Vessi » 06.07.2018, 19:58

dann wärs die zündung...
da wirst du wohl zum händler...

per Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13774
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: K12S startet nicht

Beitragvon AndreGT » 06.07.2018, 20:01

Moin.

Baujahr 2007, 3800Km gelaufen, wie alt ist der Sprit im Tank ? scratch

Meine Vermutung, die Kiste ist hoffnungslos ersoffen.
Bau die Kerzen raus und schmeiß sie weg.
Mach neue Kerzen rein und sie springt an.
Vorher natürlich Tank reinigen und frischen Sprit rein und die Einspritzanlage
durchlaufen lassen.
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1442
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: K12S startet nicht

Beitragvon Patrique » 06.07.2018, 21:30

Die batterie ist aber schon in ordnung, oder? Keine 5 jahre alt?

Klemm mal die batterie ab, warte 5 minuten.....

Dann wieder anklemmen, zündung ein, den gasgriff 2-3 mal langsam auf und zu machen (der stepper motor sollte zu hören sein).

Versuch zu starten....
Patrique
 
Beiträge: 38
Registriert: 02.12.2014, 13:31
Motorrad: k1200s

Re: K12S startet nicht

Beitragvon fetz54 » 07.07.2018, 12:47

die batterie ist neu,stepper läuft.
fetz54
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.06.2018, 20:31
Motorrad: K 1200S K40 Bj.2008

Re: K12S startet nicht

Beitragvon Chucky1978 » 07.07.2018, 15:23

fetz54 hat geschrieben:Ein benzinleck ist nicht die ursache.es stinkt aus dem auspuff nach benzin :?:


Dann Zündung.

Werkstatt wie Vessi sagte, oder selbst zur Zündanlage vordringen.

Oder man hat wegen Fussball-WM eine DE_Fahne vorne eingesaugt ;-)
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1402
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: K12S startet nicht

Beitragvon Wehrisch » 07.07.2018, 18:57

AndreGT hat geschrieben:Moin.

Baujahr 2007, 3800Km gelaufen, wie alt ist der Sprit im Tank ? scratch

Meine Vermutung, die Kiste ist hoffnungslos ersoffen.
...


Oder an Langeweile gestorben ....

Mensch: lauf Motorradschutzgesetz MUSS ein Motorrad artgerecht gehalten werden ... und 380 km pro Jahr sind egal wie amn es auslegt definitiv NICHT artgerecht ... das ist schwer grenzwertig, und schreit nach der Justiz ... :lol:

Sorry: hat zwar im Problemfal nicht weitergeholfen, musste aber sein.

wg. nicht anspringen: wenn du es kannst: schau dir mal die Zündkerzen an, und tausche sie einfach mal ....

Ganz nebenbei: wann wurde denn der letzt Service gemacht ... s wg. Bremse, Reigen und so ?

Gruß Joerg
Gruß Joerg
- Google ist dein 'Freund'
Wehrisch
 
Beiträge: 151
Registriert: 20.10.2014, 20:18
Wohnort: Darmstadt
Motorrad: K13S

Re: K12S startet nicht

Beitragvon Vessi » 07.07.2018, 18:59

zündkerzen lassen sich nicht einfach tauschen...

per Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13774
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: K12S startet nicht

Beitragvon fetz54 » 12.07.2018, 15:04

hallo,
danke für eure hilfe,neue kerzen rein und sie läuft wieder :D .aber das nächste problem wartet schon ,ABS fehler. :(
fetz54
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.06.2018, 20:31
Motorrad: K 1200S K40 Bj.2008

Nächste

Zurück zu K1200S - K 1200 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast