Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Die K1200S im Allgemeinen.

Re: Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Beitragvon Curving » 21.01.2020, 08:22

Hi, Kollegen,

@Addur:
Die Sitzposition der 12er dürfte ja mit der 13er identisch sein, die passt sogar ohne Superbikelenker, konnte ich mittlerweile feststellen.
Wo genau wohnst Du in Nürnberg - mit interessanten Leuten unterhält man sich immer gern...

@conan
die Maschine, über die ich berichtet habe, ist mittlerweile Geschichte; sie wird doch nicht verkauft, dafür gefällt sie ihm doch zu gut - muss dennoch sagen, irgendwie hatte ich wegen dem Power-Commander ein komisches Gefühl, wie schon jemand ein paar Kommentare vorher erwähnt hat. Zudem war die Inspektion angestanden und die Reifen waren fast herunter...

Für mich heißt der Power-Commander einfach schneller werden, obwohl erfahrungsgemäß auch behauptet wird, dass er viel mit Drehmoment, fülliger Leistungskurve bzw. Leistungsabgabe zu tun hat.
Also, 167 bzw. 175 PS sind den Leuten mit PC zu langsam...? Gut, man darf ja nicht von sich selber ausgehen - hatte mal einen Arbeitskollegen, der sich eine GSXR1000 mit 185 PS gekauft hat - mit stolz geschwellter Brust - kann mich gut erinnern - kam er seinerzeit ins Büro und berichtete, er hat sich ein Tuning-Kit für die Maschine gekauft und fährt jetzt mit ca. 220 PS durch die Gegend. Ob er, als ständiger Autobahnheizer, die Geschichte überlebt hat, weiß ich leider nicht, habe zu ihm keinen Kontakt mehr.
STOP: Bevor ich mich verabschiede: Weiß jemand von Euch, was eine BATA K1300S ist, kann mit dem "BATA" aber auch gar nichts anfangen.

Soweit so gut erstmal, klar, melde mich wieder....

Beste Grüße Curving winkG
Curving
 
Beiträge: 17
Registriert: 13.01.2020, 12:08
Motorrad: ZZR1400

Re: Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Beitragvon Chris3012 » 21.01.2020, 10:40

Powercommander bedeutet für mich:

Auf dem Papier zunächst mehr Leistung...schönere Kurven...Klaro der Hersteller will ja was verkaufen...

Auf jeden Fall wird die Einspritzung verändert und auch das Abgasverhalten, die Co2 Werte bekommst Du damit nicht mehr hin

zudem, wenn das alles so einfach wäre...warum haben die Maschinen ab Werk nicht gleich mehr Leistung ?

Auch wenn es nur bedingt übertragbar ist, zwei Bekannte hatten Motor-Tuning an Ihren Autos durchführen lassen, der eine bei Opel direkt, der andere Chip-Tuning...Ende vom Lied...kapitale Motorschäden, und die Jungs sind keine Heizer

Power Commander verbesserte wohl das bei der K1200 auftretende Konstantfahrruckeln bei niedrigen Drehzahlen / Geschwindigkeiten, bei meiner K1300 habe ich das Problem nicht
Chris3012
 
Beiträge: 115
Registriert: 30.06.2018, 15:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013

Re: Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Beitragvon blackthunder » 21.01.2020, 11:06

lieber Chris ich will dir ja nicht zu Nahe treten ... aber auch bei diesem Beitrag gilt wieder .... für so wenig Ahnung (hier speziell vom Power Commander) hast du wieder ganz schön viel Meinung. Aus deinen Kommentaren kann man nämlich entnehmen, dass du den Power Commander nur vom Hörensagen kennst. Überlass das doch den Leuten die was davon verstehen, dann da gibt es einige hier im Forum.

blackthunder ... jemand der über 10 Jahre hinweg allen seinen VRODs das KFR mir Power Commander erfolgreich abgewöhnt hat und dabei NULL Probleme hatte.

PS: ach ja, und wenn ich KFR hätte (was meine K glücklicherweise nicht hat) wäre der Power Commander das erste was ich
verbauen würde
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 470
Registriert: 29.06.2018, 12:02
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Beitragvon Chris3012 » 21.01.2020, 12:55

Junge Junge...Du erzählst Räuberpistolen...

So, Du fährst länger als ich und kommt auch nicht mehr rüber....

Bist dann der erste, der OHNE den Serienzustand der 1200er verändert zu haben, kein Konstantfahrruckeln hat...alles klar...keine Fragen mehr...

zum Thema Harley...ich habe auch geschrieben, dass der PC das Konstantfahrruckeln beseitigen kann....zu welchem Preis ? Wenn ich mich über sowas ärgere, oder lebenswichtig ist, kauf ich mir erst gar nicht so eine Karre...bei mir ging es eher um den Höchstleistungsbereich (hätte mich da konkreter ausdrücken sollen)

Und da Du anscheinend :

a) gar nicht weißt was KFR ist

b) Du es gar nicht bemerkst....

macht es auch aus meiner Sicht keinen Sinn dir einen PC zu empfehlen..sonst hätte ich gesagt, bau Dir das Ding ein, wenn es so toll ist...

zu Deiner Info: war selbst mal daran interessiert, dann hab ich hier fast alles durchgeschmökert und mich auch in real mit Leuten unterhalten, die so was hatten...daraus habe ich meine persönlichen Schlüsse gezogen...anscheinend im Gegensatz zu Dir brauch ich nicht alles in real selbst zu erleben um abschätzen zu können, ob es für mich persönlich was bringt oder nicht

is doch ne ganz einfache Rechnung:

bin Motorradfahrer, habe ne K 1200er...habe Konstantfahrruckeln und möchte einen Schuss mehr Leistung...lieber Gott...was kann ich tun....da sagt der liebe Gott...ach Du armer....wenn Du sonst keine Sorgen hast..aber hab was für Dich:

a) nimm nen Powercommander..und paar Luftfilter aus dem Zubehör....und lade Dir das File runter

b) Lösung wie A + Einmessung oder Autotune

c) lässt das stundenlang richtig professionell sequentiell einmessen (kostet dann soviel wie 4 neue PC)

d) kaufst Dir so wie ich gleich ne K1300 S (hab ja keine Ahnung)

e) machst es so wie ein Urgestein hier im Forum (möchte den Namen nicht Nennen, weil ich nicht weiß, ob er damit einverstanden ist), u. a. tiefergehende Änderungen am Motor selber....

alles eine Frage des Sichtweise... ThumbUP
Zuletzt geändert von Chris3012 am 21.01.2020, 13:17, insgesamt 1-mal geändert.
Chris3012
 
Beiträge: 115
Registriert: 30.06.2018, 15:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013

Re: Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Beitragvon blackthunder » 21.01.2020, 12:59

... lieber Gott lass doch ein wenig Hirn regnen plemplem
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 470
Registriert: 29.06.2018, 12:02
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Beitragvon Chris3012 » 21.01.2020, 13:17

für Dich...oder mich...oder beide ?

meinst..der hat so viel übrig....? clap

....und nur ein wenig...da sollte schon ordentlich was runter kommen ThumbUP
Chris3012
 
Beiträge: 115
Registriert: 30.06.2018, 15:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013

Re: Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Beitragvon Sigi0007 » 21.01.2020, 13:27

@cuving :
Meinst du die Mühle die gerade bei Ebay Kleinanzeigen drinsteht? Denke das ist nur ein Schreibfehler (Auto Vervollständigung)

Gruß, Mark
Sigi0007
 
Beiträge: 10
Registriert: 16.11.2018, 16:04
Motorrad: K1200R Sport

Re: Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Beitragvon Vessi » 21.01.2020, 13:34

kfr könnte man mit nem boosterplug beseitigen...

kosten halten sich in grenzen..
lässt sich schnell montieren/demontieren...

via Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 14094
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Beitragvon Chris3012 » 21.01.2020, 13:37

mein Kumpel...hat die beiden K&N Luftfilter eingebaut...dann wurde es nach SEINER AUSSAGE spürbar besser...aber pssssssssst...kenn ich nur vom Hören und Sagen, bin sein Bike davor und danach nicht gefahren....

psssttt...ach so...ganz vergessen...der fährt eine K 1200 S...aber die hat das ja nicht..hat der Bub mir aber ein Märchen aufgebunden ahh
Chris3012
 
Beiträge: 115
Registriert: 30.06.2018, 15:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013

Re: Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Beitragvon Vessi » 21.01.2020, 14:26

die kn filter bekommt in der apotheke unter homöopatie...;-)

via Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 14094
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Beitragvon Meister Lampe » 21.01.2020, 15:08

blackthunder hat geschrieben:... lieber Gott lass doch ein wenig Hirn regnen plemplem


Tja , ich glaube mit wenig wirst du nicht auskommen bei ihm ... :mrgreen:

Er redet den kompletten Stammtischkram hier herunter , eigentlich mit keiner Ahnung von nix , bei jedem Thema ... :lol:

Ich glaube der wurde extra eingekauft , um hier für allgemeine Belustigung im Winter zu sorgen ... Danke Admin ... party3

Ansonsten empfehle ich Chris , geh Moped fahren ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10522
Registriert: 13.07.2008, 11:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Beitragvon Chris3012 » 21.01.2020, 16:19

@Meister Lampe

Du brauchst mir nichts zu empfehlen...bin alt genug genug...fahre nachher schön relaxt meine Opa-Tour und Du Deine Rennen auf dem Flughafen von Wanne-Eikel....viel. packst Du ja irgendwann den Elmar Geulen (oder hast es schon )

Ich würd mir mal überlegen...ob das der richtige Ton (lass mal Hirn regnen...hast keine Ahnung...bla bla bla) ist, sich so mit anderen Teilnehmern hier zu unterhalten...

Jo, in Deinen Augen ist es Stammtischgesülze...woher hab ich das Gesülze...von Teilnehmern wie Dir hier..die es einstellen..
Chris3012
 
Beiträge: 115
Registriert: 30.06.2018, 15:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013

Re: Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Beitragvon AndreGT » 21.01.2020, 16:28

Goil. :party:

Seit langer Zeit mal wieder ein Troll.
Ich hohle mal gleich popcorn und bier :lol:
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1954
Registriert: 14.05.2012, 14:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Beitragvon Chris3012 » 21.01.2020, 16:36

jo....engagiert um Euch zu belustigen :mrgreen:

@AndreGT

jo...hau Dir mal pa Poppies rein und zum Abrunden ein paar Humpen...danach auf die GT...
Chris3012
 
Beiträge: 115
Registriert: 30.06.2018, 15:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013

Re: Suche einen kräftigen und halbwegs bequemen Tourer

Beitragvon Curving » 21.01.2020, 22:55

@sigi0007
wenn Du das Thema mit der BATA meinst, ja!
Wobei 13000 km I130000?) auf einem Moped mit Topzustand im unmittelbaren Vorfeld der Saison für 6 Mille - hier passt was nicht bzw passt nichts oder ist die Farbe vielleicht allgemein bei BMW nicht gewünscht. Andererseits ist die Maschine auch nicht besonders gut fotografiert - wie dem auch sei, habe versucht, über beide Handy-Nrn Kontakt aufzunehmen, hat leider nichts gebracht. Wahrscheinlich ein Fake.
Soweit so gut
Gruss
Carving
Curving
 
Beiträge: 17
Registriert: 13.01.2020, 12:08
Motorrad: ZZR1400

VorherigeNächste

Zurück zu K1200S - K 1200 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste