Ein herzliches Moin

Alle die neu im Forum sind, bitte hier eine kurze Vorstellung schreiben.

Ein herzliches Moin

Beitragvon Johnboy_hb » 24.02.2018, 23:08

Moin zusammen,

ich bin ein 40-jähriger Muschelschubser aus dem Großraum Bremen und umzu. Seit einem Jahr bin ich stolzer Besitzer einer K1200 GT BJ 2008, welche mir ganz jungfräulich vom Freundlichen mit weit unter 20K Kilos auf dem Buckel anvertraut wurde. Es war Liebe aufs den ersten Blick und nach einer Testfahrt war klar - die oder keine! Seither arbeite ich hart daran, täglich mit der Lady Kilometer zu machen. Ich finde, die GT ist ein fantastisches Bike für mich und meinen Fahrstil und sie verwöhnt einen mit diesem unglaublich sahnigen Fahrwerk und wer den Komfort von ESA etc. einmal hatte, will nicht mehr ohne. Gerade auf längeren Touren steigt man genauso gelassen auf und wieder ab. Obwohl ich eigentlich ursprünglich aus dem klassischen Naked-Japan-Lager (Honda CB 500, dann Yamaha XJR 1300) komme, hatte ich nach einem kurzen Intermezzo mit Vollverkleidung (Kawasaki ZZR1400) erstmal 7 Jahre Mopedpause. Aus Klischeegründen konnte ich mir früher nie vorstellen eine BMW zu fahren, aber vor einem Jahr kam es dann anders. Gesucht hatte ich eigentlich ne rassige Dreizylinder-Britin , aber der Händler stellte mir ne gestandene üppig ausgestattete Bajuvarin vor. Der Funken schlug sofort über seit den ersten KM hat mich die GT voll und ganz überzeugt, so dass ich mir nichts anderes mehr für mich vorstellen kann; seither gibt es eigentlich keinen Weg, für den es sich nicht lohnt in die Kombi zu springen... und ich glaube damit in diesem Forum richtig zu sein.

In diesem Sinne - allzeit gute Fahrt

Simon
Johnboy_hb
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.02.2018, 17:44
Motorrad: K1200 GT 2007

Ein herzliches Moin

Werbung

Werbung
 

Re: Ein herzliches Moin

Beitragvon Piccolo71320 » 25.02.2018, 00:59

Willkommen

Gesendet von meinem S41 mit Tapatalk
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3392
Registriert: 05.04.2011, 21:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: Ein herzliches Moin

Beitragvon Fuboner » 25.02.2018, 08:58

Moin Simon,
herzlich willkommen
Dann fahr mal ne K1600, egal GT oder GTL, dann willst du keine andere mehr winkG ThumbUP :D
Gruss in den Norden
R65LS, 2X K75RT, R80 GS, 2X K1100LT, K1200LT, K1600GTL, K1600GTL"Blue Planet" Option 719


Gruss Joachim
Benutzeravatar
Fuboner
 
Beiträge: 435
Registriert: 08.11.2014, 18:13
Motorrad: K1600 GTL 10/2018

Re: Ein herzliches Moin

Beitragvon Martin 11 » 25.02.2018, 10:12

Moin Simon

schöne Vorstellung.
Herzlich willkommen im Forum und
viele Grüße vom Niederrhein

Martin
Benutzeravatar
Martin 11
 
Beiträge: 112
Registriert: 11.08.2017, 08:44
Motorrad: K 1600 GTL - 2017

Re: Ein herzliches Moin

Beitragvon Fritze » 25.02.2018, 10:41

Moin Simon, willkommen im Forum, viel Spaß hier und allzeit gute Fahrt mit deiner 12er GT. winkG
„Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag“ (Charlie Chaplin)
Wer später bremst, fährt länger schnell - deswegen heißt es ja, wer bremst verliert, aber dafür leben wir Verlierer länger und komme an .....
GS-Treiber aus dem Norden Berlins
Benutzeravatar
Fritze
 
Beiträge: 1646
Registriert: 22.12.2011, 09:19
Wohnort: Berlin

Re: Ein herzliches Moin

Beitragvon Naugmellon » 26.02.2018, 07:45

Hallo Simon,
willkommen im Forum und allzeit gute Fahrt ;)
Beste Grüße
Matthias

[quote="Fuboner"]Moin Simon,
herzlich willkommen
Dann fahr mal ne K1600, egal GT oder GTL, dann willst du keine andere mehr winkG ThumbUP :D
Gruss in den Norden[/quot

So isses!!!!
Naugmellon
 
Beiträge: 220
Registriert: 18.04.2017, 20:14
Motorrad: R 1200 RT BJ 2018

Re: Ein herzliches Moin

Werbung



Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste