Hallo aus Hameln

Alle die neu im Forum sind, bitte hier eine kurze Vorstellung schreiben.

Hallo aus Hameln

Beitragvon Konich » 27.08.2018, 09:58

Moin Moin,
ich komme aus der Nähe von Hameln. Seid zwei Tagen habe ich eine BMW K1200R Sport mit zahlreichen Umbauten ( Fotos folgen).
Sie hat ca. 38.000km runter und ist ist erst mein zweites Motorrad dieser Grössenordnung.
Ich selber bin 50 Jahre alt, mit 16 schon 80ergefahren, dann drei Jahre lang eine CB 450 und danach ein Jahr eine GPZ1100 Einspritzer und dann 6 Jahre eine offene GPZ1000RX.
Danach kamen Frauen, Kinder und Job und das Motorradfahren wurde ad Acta gelegt.

Zwischenzeitlich von 2002 bis 2008 bin ich ca. 60.000 km mit einem 125er Honda Roller gefahren, da das die schnellste und günstigste Möglichkeit war zur Arbeit zu kommen.

Vor drei Monaten hatte ich die verrückte Idee mir wieder einen Roller zuzulegen, für den Weg zur Arbeit und Just for Fun. Ich kaufte mir einen gebrauchten Yamaha X City 125. Irgendwie hat mich wohl wieder das Zweiradfieder gepackt. Letzten Endes wollte ich was schnelleres, Vor etwa einem Monat kaufte ich mir dann einen gebrauchten BMW C600 Sport Roller.
Eigendlich ein geiles Ding, habe auch einiges in der Zeit dran verändert, (Rollen, Scheibe, Heck, Auspuff etc.). Letzten Endes war mir das aber doch auch zu wenig. Meine Kumpel, die noch (grössere) Motorräder fahren haben ev. ihren Teil dazu beigetragen und ich wollte dann doch wieder ein " richtiges" Motorrad fahren.
Letzten Endes habe ich nun den Roller gegen die K1200R Sport getauscht und jetzt heisst es sich erstmal wieder an das Ding zu gewöhnen :mrgreen:
Die ersten 300km sind abgespult und ich muss schon sagen ThumbUP ThumbUP ThumbUP

Ich hoffe das Forum hier ist genauso gut und hilfreich mit netten Leuten wie das Parallel BMW-Rollerforum.

Gruss
Konich
Benutzeravatar
Konich
 
Beiträge: 46
Registriert: 23.08.2018, 08:11
Wohnort: 31855 Aerzen
Motorrad: BMW K1200 R Sport

Hallo aus Hameln

Werbung

Werbung
 

Re: Hallo aus Hameln

Beitragvon Piccolo71320 » 27.08.2018, 10:18

Willkommen

Gesendet von meinem S41 mit Tapatalk
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3413
Registriert: 05.04.2011, 20:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: Hallo aus Hameln

Beitragvon hjpaul » 27.08.2018, 17:43

welch klassischer Verlauf:-)
herzlich willkommen und endlich mal wieder einer in meiner Region !
Benutzeravatar
hjpaul
 
Beiträge: 64
Registriert: 06.09.2017, 19:34
Wohnort: Hannover
Motorrad: K1600GT Bj.2017

Re: Hallo aus Hameln

Beitragvon ufoV4 » 27.08.2018, 18:03

Hallo Konich,

herzlich Willkommen und schön mal wieder jemanden aus dem Raum Hameln dabei zu haben. Evtl. trift man sich mal beim Fuchs in Rohrsen?

Viele Grüße
ufo
FreundlicherV4-Gruss
Ufo
ufoV4
 
Beiträge: 465
Registriert: 14.06.2008, 14:17
Wohnort: Niedersachsen
Motorrad: K1600GT 2017

Re: Hallo aus Hameln

Beitragvon schichti » 27.08.2018, 18:42

Konich hat geschrieben:Die ersten 300km sind abgespult und ich muss schon sagen ThumbUP ThumbUP ThumbUP


Herzlich Willkommen im Forum!
Da sind wir ganz einer Meinung :mrgreen:
Beste Grüße, Thorsten

BMW K1200R Sport - Yamaha XJR1300 - Honda CB SevenFifty - Suzuki RF900
Bild
Benutzeravatar
schichti
 
Beiträge: 108
Registriert: 18.09.2017, 23:31
Wohnort: Großenlüder
Motorrad: K1200R Sport

Re: Hallo aus Hameln

Beitragvon fred57 » 27.08.2018, 19:57

Ja, von mir auch das selbe, hast du die Maschine von Fuchs gekauft?
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.09.2016, 16:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Re: Hallo aus Hameln

Werbung


Re: Hallo aus Hameln

Beitragvon Fritze » 28.08.2018, 07:26

Moin Konich, sei willkommen im Forum, viel Spaß hier und allzeit gute Fahrt mit deiner 12er R Sport. winkG
„Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag“ (Charlie Chaplin)
Wer später bremst, fährt länger schnell - deswegen heißt es ja, wer bremst verliert, aber dafür leben wir Verlierer länger und komme an .....
GS-Treiber aus dem Norden Berlins
Benutzeravatar
Fritze
 
Beiträge: 1646
Registriert: 22.12.2011, 08:19
Wohnort: Berlin

Re: Hallo aus Hameln

Beitragvon ;)ogi » 28.08.2018, 08:40

Moin und willkommen.
Viel Spaß
Immer Zeit für'n "Cincilla" bereithalten ;-)
Benutzeravatar
;)ogi
 
Beiträge: 143
Registriert: 04.07.2015, 18:02
Motorrad: K1600GT

Re: Hallo aus Hameln

Beitragvon Konich » 28.08.2018, 08:43

Hallo und vielen Dank für die Willkommensgrüsse,

an die aus meinem Raum....ja man wird sich ev. treffen ev. auch bei Fuchs. ( demnächst muss/werde ich ja die 40.000er Inspektion machen lassen).

Nein das Motorrad ist nicht von Fuchs, es ist von Privat und auch tatsächlich getauscht gegen den BMW Roller ( gleichwertig). 8)
....also tatsächlich ne ganz klassische alltägliche Story :lol:




Bilder folgen hier spätestens zum Wochenende, nach Ummeldung.

Grüsse
Benutzeravatar
Konich
 
Beiträge: 46
Registriert: 23.08.2018, 08:11
Wohnort: 31855 Aerzen
Motorrad: BMW K1200 R Sport

Re: Hallo aus Hameln

Beitragvon Konich » 31.08.2018, 08:37

So nun wie versprochen auch Bilder von meiner K1200R Sport.......
K1200RSport.jpg

wie man sieht viele Umbauten wie Schnitzer ( Auspuff, Verkleidung), Rizoma, etc., viel Carbon,
Front.jpg

Frontansicht mit anderer Scheibe,
Heck.jpg

Heckumbau, 190er Sportfelge,
Draufsicht.jpg

Der Turen oder Superbike? Lenker muss noch runter. Am Sonntag bekomme ich noch alle Originalteile, dann schaue ich mir den Originallenker an. Wenn er mir nicht zusagt kommt ein Sportlenker dran. Mit diesem Teil fühlt es sich an, als ob ich oben auf nem Pferd sitze. Ich muss mehr ins Moped......mein Vorgänger hatte einen kaputten Rücken.
Benutzeravatar
Konich
 
Beiträge: 46
Registriert: 23.08.2018, 08:11
Wohnort: 31855 Aerzen
Motorrad: BMW K1200 R Sport

Re: Hallo aus Hameln

Beitragvon Siegerländer » 31.08.2018, 15:27

SBL- demontieren ?
finde ich ungut. Das händling ist doch gerade damit bestens.

ABER: Willkommen hier und viel Spaß mit dem Moped. ThumbUP
Grüsse
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K1200S -03/05 - Titan -(eine der letzten im Forum)
Ich behalte Sie !.
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 905
Registriert: 27.01.2005, 16:38
Wohnort: Siegen
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Hallo aus Hameln

Beitragvon ufoV4 » 02.09.2018, 13:48

Die Demontage unbedingt nochmal überlegen scratch ! Ist ein wirklicher Komfortgewinn und mach die K wesentlich agiler. Versuche lieber mal eine Probefahrt auf einer Kiste mit dem originalen Lenker. Hatte auf meinen beiden KRs eigentlich immer den AC Schnitzer drauf....
FreundlicherV4-Gruss
Ufo
ufoV4
 
Beiträge: 465
Registriert: 14.06.2008, 14:17
Wohnort: Niedersachsen
Motorrad: K1600GT 2017

Re: Hallo aus Hameln

Beitragvon Konich » 04.09.2018, 08:56

ufoV4 hat geschrieben:Die Demontage unbedingt nochmal überlegen scratch ! Ist ein wirklicher Komfortgewinn und mach die K wesentlich agiler. Versuche lieber mal eine Probefahrt auf einer Kiste mit dem originalen Lenker. Hatte auf meinen beiden KRs eigentlich immer den AC Schnitzer drauf....


Tja danke der Empfehlung,
aber ich habe den Lenker jetzt zurück gerüstet und bin damit glücklicher.
Ich persönlich finde sowohl die Optik mit dem originalen Lenker nun viel besser als mit dem breiten Riesenlenker obendrauf ( Schnitzer SBL ) und ich persönlich fühle mich nun auch wohler.
Zwar lässt sich die Karre mit dem SBL besser in die Kurven drücken ( für mich fühlt sich das an, als ob ich ein Pferd von hoch oben korrigiere) aber das sanfte legen in Kurven gefällt mir persönlich mit dem niedrigeren Lenker besser.
Die Kiste ist ja eh ein Zwitter zwischen Sporttourer und Superbike......wahrscheinlich tendiere ich zu ersterem.

Ich hab es ( trotz meines biblischen Alters von 50 :lol: ) auch nicht im Rücken und sitze lieber etwas vorgebeugt, ich fühle mich so mehr eins mit meinem Bike. Schlecht zu beschreiben aber es ist ja alles subjektiv.......und jeder muss so fahren, wie er sich selber am wohlsten fühlt, gell!?
Benutzeravatar
Konich
 
Beiträge: 46
Registriert: 23.08.2018, 08:11
Wohnort: 31855 Aerzen
Motorrad: BMW K1200 R Sport

Re: Hallo aus Hameln

Beitragvon ufoV4 » 04.09.2018, 17:35

Klar, jeder Jeck ist anders winkG . Viel Spaß mit dem Umbau ThumbUP .
FreundlicherV4-Gruss
Ufo
ufoV4
 
Beiträge: 465
Registriert: 14.06.2008, 14:17
Wohnort: Niedersachsen
Motorrad: K1600GT 2017

Re: Hallo aus Hameln

Beitragvon Chris3012 » 10.09.2018, 14:52

erstmal Glückwunsch zu Deinem Bike !

kann man denn den Fuchs empfehlen ? Ich persönlich fand den ein wenig "dröge", ist auch nicht so der Technik-Freak (kannte sich mit der DuoLever) nicht aus und hat meine K 1300 S nicht erkannt...merkwürdiger Typ...aber die ganzen 1200er GS Freaks fand er toll :mrgreen:
Chris3012
 
Beiträge: 32
Registriert: 30.06.2018, 15:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013

Nächste

Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast