Servus aus dem Tor zum Allgäu

Alle die neu im Forum sind, bitte hier eine kurze Vorstellung schreiben.

Servus aus dem Tor zum Allgäu

Beitragvon Don_Zicko » 29.06.2020, 11:56

Servus, Grüß Gott, Hallo,

wollte mich mal kurz vorstellen.
Als Exil-Saarländer (ei jooh...es kann nur einen geben) :D
hat es mich über viele Jahre in München hier ins Allgäu verschlagen.
Ein Traum wie schnell man hier Richtung Süden auf schöne Routen trifft.

Die K 1200 R fahre ich nun seit 3 Jahren. Gebraucht gekauft und der Umstieg von einer 650er Suzuki Bandit hat sich gelohnt. clap

Ein blödes Missgeschick hat mich hierher verschlagen.
Mein Batmobil ist mir im Stand umgefallen.
Linkes Spiegelglas raus und kaputt, Spiegel an sich einige Kratzer und
Kupplungshebel verbogen.... ahh

Neue Hebel wollte ich eh.....jetzt ist die Zeit gekommen
Neue Spiegel nicht. nogo

Jetzt werde ich mal suchen nach Empfehlungen für verstellbare Hebel (Kupplung und Bremse). Die Preisspannen gehen hier von 40 bis über 100 EUR.....
....und ob es das Spiegelglas einzeln zu kaufen gibt bzw. ob man es überhaupt einsetzen kann.

Freu mich jetzt schon auf Tipps und natürlich weiteren regen Austausch

Allez dann
Servus
Michael
Don_Zicko
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.06.2020, 08:50
Wohnort: Buchloe
Motorrad: BMW K 1200 R

Re: Servus aus dem Tor zum Allgäu

Beitragvon Piccolo71320 » 29.06.2020, 14:57

Willkommen und viel Erfolg bei deiner Plessurenbeseitigung

Gesendet von meinem S41 mit Tapatalk
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3746
Registriert: 05.04.2011, 21:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: Servus aus dem Tor zum Allgäu

Beitragvon fips » 30.06.2020, 04:00

Herzlich willkommen,

viel Spaß und zukünftig stets gute Fahrt ThumbUP

LG Fips
… leben und leben lassen …
--- 's gibt badische un 's gibt unsymbadische :-) ---
Benutzeravatar
fips
 
Beiträge: 179
Registriert: 05.06.2019, 18:04
Wohnort: Baden-Baden
Motorrad: K1600GT 2017/09 18er

Re: Servus aus dem Tor zum Allgäu

Beitragvon Oldie » 30.06.2020, 09:56

Hallo Michael,
wer mit seinem Batmobil umfällt freut sich meistens, wenn grad nicht so viele Leute in der Nähe sind winkG

Sei nicht so geizig und gönne dir einen neuen Rückspiegel, der kostet nur ca. 70 € https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/view/btdetail/?series=k43&typ=0584&og=07&hg=51&bt=51_5224

Meinem alten 1er BMW wollte ich neue Spiegel gönnen, weil die Gläser am unteren Rand blind geworden waren. So ein Glas kostet fast 300 € pro Stück, also nur das Glas, nicht der ganze Spiegel! Da kommst du doch billig weg ;-)

Im Allgäu hast du nicht nur tolle Routen sondern auch immer eine fantastische Aussicht!
Gruß aus BaWÜ
Benutzeravatar
Oldie
 
Beiträge: 84
Registriert: 10.11.2019, 18:41
Wohnort: Böblingen
Motorrad: BMW K 1300 S

Re: Servus aus dem Tor zum Allgäu

Beitragvon Siegerländer » 30.06.2020, 11:31

Im Allgäu hast du nicht nur tolle Routen sondern auch immer eine fantastische Aussicht!

> wenn das Wetter......

Schöne Strecken gibt´s viele, man muß sie nur kennen.
Nodda
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K 1200 S--03/05] - Titan -(eine der letzten im Forum)
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 1305
Registriert: 27.01.2005, 17:38
Wohnort: Siegerland
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Servus aus dem Tor zum Allgäu

Beitragvon Strassmo » 30.06.2020, 11:45

Don_Zicko hat geschrieben:Servus, Grüß Gott, Hallo,

wollte mich mal kurz vorstellen.
Als Exil-Saarländer (ei jooh...es kann nur einen geben) :D
hat es mich über viele Jahre in München hier ins Allgäu verschlagen.
Ein Traum wie schnell man hier Richtung Süden auf schöne Routen trifft.

Die K 1200 R fahre ich nun seit 3 Jahren. Gebraucht gekauft und der Umstieg von einer 650er Suzuki Bandit hat sich gelohnt. clap

Ein blödes Missgeschick hat mich hierher verschlagen.
Mein Batmobil ist mir im Stand umgefallen.
Linkes Spiegelglas raus und kaputt, Spiegel an sich einige Kratzer und
Kupplungshebel verbogen.... ahh

Neue Hebel wollte ich eh.....jetzt ist die Zeit gekommen
Neue Spiegel nicht. nogo

Jetzt werde ich mal suchen nach Empfehlungen für verstellbare Hebel (Kupplung und Bremse). Die Preisspannen gehen hier von 40 bis über 100 EUR.....
....und ob es das Spiegelglas einzeln zu kaufen gibt bzw. ob man es überhaupt einsetzen kann.

Freu mich jetzt schon auf Tipps und natürlich weiteren regen Austausch

Allez dann
Servus
Michael


Servus,

erst wollte ich ja mit den Zitaten arbeiten, aber so viel Zeit hab ich gar nicht! winkG

Ein Glas für die rechte Seite einer K1300S habe ich da und verschenke es gerne, wenn es passen sollte(keine Ahnung). Der Spiegel (vor ca.2 Wochen gekauft) kostet beim :D ca.25 Euro, nur die Glühlampe des Blinkers ist nicht dabei....

Das Tor zum Allgäu ist im Zweifelsfall meine Heimatstadt, oder wo soll das sein??? Aber mein Trauzeuge und Freund wohnt in Schongau..... da fahren wir einfach mal ein Ründchen und/oder du holst dir das Glas sogar ab....

K12R: Schöne Maschine, aber vorsicht, einige sind immer gleich raus, wenn es über 170 geht.... also, wie Fishermans: Sind sie zu stark bist du zu schwach.... Mal ernsthaft: Cooles Teil, hätte ich bei meiner letztjährigen Recherche die K1300R gesehen, wäre es vermutlich die geworden....

Grüße Strassmo
(wohnhaft letztes Dorf im Dachauer Landkreis oder Zentrale von Deutschland) Zunge
Benutzeravatar
Strassmo
 
Beiträge: 112
Registriert: 26.03.2019, 10:39
Wohnort: Undergroundcity.... zwischen Augsburg und München
Motorrad: K1300S Bj14

Re: Servus aus dem Tor zum Allgäu

Beitragvon ;)ogi » 30.06.2020, 13:39

Hallo Michael,
willkommen im Forum und allzeit gute Fahrt.

DLzG Ralf
Immer Zeit für'n Cincilla bereithalten ;-)

_____ Bild
http://6pack.bike //------// http://bmwk16touren.de
Benutzeravatar
;)ogi
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2015, 19:02
Motorrad: K1600GT

Re: Servus aus dem Tor zum Allgäu

Beitragvon Don_Zicko » 02.07.2020, 17:24

Oldie hat geschrieben:Hallo Michael,
wer mit seinem Batmobil umfällt freut sich meistens, wenn grad nicht so viele Leute in der Nähe sind winkG

Sei nicht so geizig und gönne dir einen neuen Rückspiegel, der kostet nur ca. 70 € https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/view/btdetail/?series=k43&typ=0584&og=07&hg=51&bt=51_5224

Meinem alten 1er BMW wollte ich neue Spiegel gönnen, weil die Gläser am unteren Rand blind geworden waren. So ein Glas kostet fast 300 € pro Stück, also nur das Glas, nicht der ganze Spiegel! Da kommst du doch billig weg ;-)

Im Allgäu hast du nicht nur tolle Routen sondern auch immer eine fantastische Aussicht!


fantastische Aussicht clap und dann doch einen neuen Rückspiegel bestellt....beim Freundlichen, preislich identisch ThumbUP
Don_Zicko
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.06.2020, 08:50
Wohnort: Buchloe
Motorrad: BMW K 1200 R


Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste