Innentasche Sportkoffer

Alles was man an die K1200S dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.

Re: Innentasche Sportkoffer

Beitragvon patzi » 07.07.2019, 13:49

Grüße,

Sportkoffer reichen für einen Wochenendtrip, mein Schuberthhelm passt auch rein.

Auf größeren Touren, wie letzte Woche Seealpen, Pyrenäen und Zurück, passt gut dir Regenkombi usw rein.

Außerdem wenn sie doch mal umfällt, leider schon passiert, dann liegt sie nur auf Koffer und Lenkergewicht.

Ich möchte sie nicht missen, leider Manko Innentaschen, meine sind nun mittlerweile auch nicht mehr ganz dicht.

Bis bald
Benutzeravatar
patzi
 
Beiträge: 261
Registriert: 25.06.2010, 06:07
Motorrad: K1300S

Re: Innentasche Sportkoffer

Beitragvon hbgo » 07.07.2019, 14:04

Frankiboy hat geschrieben: mit dem Nachteil, daß ich die Schlösser selbst codieren, und die Anbauteile anmontieren muß. Dieser YouTube clip zeigt es ja wie es geht, müsste also machbar sein.
.


Wieso ist das ein Hindernis, wenn du Geld sparen möchtest solltest du es selbst machen.
Ist ja auch kein grosser Akt.
Den Halter kannst ja auch gebraucht kaufen oder warum kaufst du überhaupt die Koffer nicht gebraucht?
Die Koffer und Halterungen der K1200S/R und K1300S/R sind identisch
Benutzeravatar
hbgo
 
Beiträge: 58
Registriert: 29.03.2018, 13:04
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: K1300S

Re: Innentasche Sportkoffer

Beitragvon Frankiboy » 07.07.2019, 14:32

@hbgo
Wie ich bereits in diesem thread geschrieben hatte sehe ich es nicht ein, für einen gebrauchten Satz Sportkoffer, fast den Neupreis zu bezahlen. Ich bin auch nicht so der Freund von Gebrausspuren.
Es lohnt einfach nicht!
Frankiboy
 
Beiträge: 991
Registriert: 26.05.2009, 12:52
Wohnort: Tübingen
Motorrad: K1200S bj9/2006

Re: Innentasche Sportkoffer

Beitragvon hbgo » 07.07.2019, 14:40

Frankiboy hat geschrieben:für einen gebrauchten Satz Sportkoffer, fast den Neupreis zu bezahlen.


OK macht Sinn clap
Benutzeravatar
hbgo
 
Beiträge: 58
Registriert: 29.03.2018, 13:04
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: K1300S

Re: Innentasche Sportkoffer

Beitragvon BMW Berti » 12.07.2019, 17:17

Um mal auf den Ausgangspunkt(Innentaschen) zurückzukommen.

Ich probiere gerade die Packsäcke meines Sohnes aus. Sie sind von Ortlieb. Typ PS 10. Superleicht, aus beschichtetem Nylon und...
wasserdicht. Gibt es in verschiedenen Größen. Ich habe welche mit 12 Litern Fassungsvermögen. Kosten Stück um die 20,- €

Gruß

Berti
BMW Berti
 
Beiträge: 53
Registriert: 07.01.2019, 22:35
Motorrad: K1200S 2007

Re: Innentasche Sportkoffer

Beitragvon Strassmo » 14.07.2019, 11:17

Hallo zusammen,

habe letzte Woche den gesamten Sportkoffersatz inkl. Schlüsselcodierung vom Freundlichen für 705,00 in München gekauft.

Anbau für einen ehemalig handwerklich fähigen keine Stunde.... Es hat länger gedauert, die Montagepunkte ( Schraubenlöcher) zu finden, egal!
Über den Preis braucht man auch nicht diskutieren, egal, aaaaaaaaaaaaaaaber:

kann man mit diesen Koffern im ausgefahrenen Zustand fahren? Und das dann mit den empfohlenen 180 ????
Strassmo
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.03.2019, 10:39
Wohnort: Undergroundcity.... zwischen Augsburg und München
Motorrad: K1300S Bj14

Re: Innentasche Sportkoffer

Beitragvon Frankiboy » 17.07.2019, 11:33

Nach langem überlegen habe ich mich doch dazu entschlossen, die BMW Sportkoffer mit Halterungen und Codierbaren Schlössern bei der BMW Niederlassung Stuttgart zu bestellen. Ursprünglich wollte ich diese Koffer selber montieren, aber je länger ich mir darüber Gedanken machte, umso mehr waren mir die ca 70€ für die Montage und Codierung der Schlösser, egal. Die Montage soll ein Sonderpreis sein, welche sich BMW Classic Aktion nennt. Nun kostet mich der das ganze 776€.
Am Dienstag ist es dann soweit, bin gespannt.
Frankiboy
 
Beiträge: 991
Registriert: 26.05.2009, 12:52
Wohnort: Tübingen
Motorrad: K1200S bj9/2006

Re: Innentasche Sportkoffer

Beitragvon hbgo » 17.07.2019, 20:39

Montage der Kofferhalterungen ist easy während Schlösser Codieren fummelig ist. 70 geht aber für die Arbeit
Benutzeravatar
hbgo
 
Beiträge: 58
Registriert: 29.03.2018, 13:04
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: K1300S

Re: Innentasche Sportkoffer

Beitragvon BMW Berti » 22.07.2019, 14:44

kann man mit diesen Koffern im ausgefahrenen Zustand fahren? Und das dann mit den empfohlenen 180 ????


Werden 180 km/h empfohlen? Wie hoch ist denn die maximale Beladung ausgelegt?
Ich bin jetzt eine Woche damit in ausgefahrenem Zustand gefahren, beladen mit jeweils ca. 10-15 kg. Gepäckrolle mit Zelt, Schlafsack und Luftmatratze auf dem Sozius. Federvorspannung auf 1 Person plus Gepäck, Dämpfung je nach Fahrstrecke, meistens auf "Normal" aber auch auf Sport oder bei besonders schlechten Wegstrecken "Komfort". Ich muss sagen, sie liegt wie ein Brett.
Auf den seltenen Autobahnabschnitten bin ich zwischen 130 und 150 km/h gefahren. Wenn Böen in 5-6 Bft von der Seite auftreffen schaukelt es schon mal. Aber das ist bei anderen Maschinen genauso.

Gruß

Berti
BMW Berti
 
Beiträge: 53
Registriert: 07.01.2019, 22:35
Motorrad: K1200S 2007

Re: Innentasche Sportkoffer

Beitragvon Frankiboy » 23.07.2019, 18:58

Heute habe ich meine neuen Sportkoffer bei der BMW NL Stuttgart erhalten.
Durch die BMW classic Aktion habe ich nun auf die Werkstattleisung 13% erhalten. Man bekommt je nach Alter des Fahrzeugs 12-25% Rabatt. Meine K1200S ist bereits 13jahre alt, und soviel % bekam ich dann auch. Darüber hinaus habe ich auf alle Teile 10% Rabtt erhalten.
Dann lies ich gleich noch TÜV und Asu machen.

Mein Schuberh c2 Helm passt im ausgeklappten Zustand gerade so hinein, mehr will ich gar nicht.
Jetzt verstehe ich die Leute, die mit den Innentaschen unzufrieden sind, das sind ja schnöde Plastikbeutel, die kommen bei mir nicht zum Einsatz. Ich werde da nach schönen Taschen schauen, die möglichst bezahlbar sind, und gut in die Koffer hinein passen.

Hat jemand.die Koffer im Desingn etwas verändert, zb Aufklebern oder teilweise in der Farbe des Motorrades lackiert?
Brauche ein paar Anregungen. :-)
Frankiboy
 
Beiträge: 991
Registriert: 26.05.2009, 12:52
Wohnort: Tübingen
Motorrad: K1200S bj9/2006

Re: Innentasche Sportkoffer

Beitragvon Siegerländer » 24.07.2019, 16:13

Hat jemand.die Koffer im Desingn etwas verändert, zb Aufklebern oder teilweise in der Farbe des Motorrades lackiert?
Brauche ein paar Anregungen. :-),,,

Warum sollte man das tun :?:
Nodda
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K1200S -03/05 - Titan -(eine der letzten im Forum)
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 1120
Registriert: 27.01.2005, 17:38
Wohnort: Siegen
Motorrad: K1200S--03-2005

Vorherige

Zurück zu Zubehör - K 1200 S + K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste