Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Alles was man an die K1200S dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Beitragvon niclas » 15.02.2013, 11:20

Bin seit kurzem stolzer Akrapovic Slip-On ESD Besitzer. Ich habe die einfache, ovale Variante, nicht Tri-Ovale oder wie man diese Form nennen möchte.

Jetzt hab ich hier im 1. Beitrag etwas von "mit DB-Killer" und "mit Racing-Killer" gelesen. (beide Links funzen nicht)

WTF ist ein Racingkiller??? Ein Schnorchel der von aussen wie ein DB Killer aber in Wahrheit (durch seine Bauform oder was auch immer) keine DB´s killt sondern durchlässt??

Ich will so´n Teil !!!!!
Benutzeravatar
niclas
 
Beiträge: 48
Registriert: 18.10.2012, 16:37
Motorrad: Klappriges Damenrad

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Werbung

Werbung
 

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Beitragvon Bugi » 15.02.2013, 11:30

niclas hat geschrieben:Bin seit kurzem stolzer Akrapovic Slip-On ESD Besitzer. Ich habe die einfache, ovale Variante, nicht Tri-Ovale oder wie man diese Form nennen möchte.

Jetzt hab ich hier im 1. Beitrag etwas von "mit DB-Killer" und "mit Racing-Killer" gelesen. (beide Links funzen nicht)

WTF ist ein Racingkiller??? Ein Schnorchel der von aussen wie ein DB Killer aber in Wahrheit (durch seine Bauform oder was auch immer) keine DB´s killt sondern durchlässt??

Ich will so´n Teil !!!!!


http://www.2wheels4u.de/de/onlineshop/m ... er-racing-

Grüße... Bugi
Bild
Benutzeravatar
Bugi
 
Beiträge: 3612
Registriert: 17.10.2005, 01:26
Wohnort: Berlin
Motorrad: ... ja! Diverse...

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Beitragvon hellsbells » 15.02.2013, 12:19

jup, hab ich auch drin, sind Welten Unterschied zum normalen db-eater :) *empfehlung*
hellsbells
 
Beiträge: 76
Registriert: 29.07.2008, 09:23
Motorrad: K13R

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Beitragvon esc » 16.02.2013, 09:08

Passt der auch in den Remus Hexacon ?
Und was bringt der lauter, dumpfer ... :-)


Gruß Escape
Benutzeravatar
esc
 
Beiträge: 248
Registriert: 25.04.2011, 15:34
Wohnort: Ruhrpott
Motorrad: K1200r

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Beitragvon Bugi » 16.02.2013, 09:15

esc hat geschrieben:Passt der auch in den Remus Hexacon ?
Und was bringt der lauter, dumpfer ... :-)


Gruß Escape

Hallo,

nein, der passt nur in den Akrapovic Dämpfer der SP-Serie.

Grüße... Bugi
Bild
Benutzeravatar
Bugi
 
Beiträge: 3612
Registriert: 17.10.2005, 01:26
Wohnort: Berlin
Motorrad: ... ja! Diverse...

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Beitragvon MaxelK1200S » 16.03.2013, 23:15

Wie schauts denn beim Hexagonal Dämpfer in Carbon der Racing Linie von Akra aus, gibbet da auch nen DB Maker für? Wenn ja woher und zu welchem preis? Gibts rabatt irgendwo für Forumsmitglieder!

Hab die Komplette Anlag für 510€ in titan mit carbon geschossen, wird dienstag abgeholt!

Grüsse

xander
MaxelK1200S
 
Beiträge: 69
Registriert: 15.10.2012, 16:13
Motorrad: K1200S Modelljahr 06

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Werbung


Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Beitragvon det_signum » 30.05.2013, 17:41

ich fahre die K12S mit dem Remus Hexacone Titan/Carbon im 3ten Jahr und bin damit absolut zufrieden.
Braucht ihr noch einen Soundprobe?
Gruss Jörg

Mit einem langen Hebelarm kann man erstaunlich viel bewegen. Als der griechische Mathematiker Archimedes das erkannte, behaptete er sogar: "Gebt mir einen festen Punkt im All, und ich werde die Welt aus den Angeln heben."
Benutzeravatar
det_signum
 
Beiträge: 149
Registriert: 02.07.2011, 16:41
Wohnort: Siegen
Motorrad: K 1200 S BJ 06

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Beitragvon Chucky1978 » 15.11.2013, 01:44

Denke der Thread dürfte sogar gut passen.

Ich habe an meiner K12S einen ZTechnik-ESD (Z4030 Titanium Slip-On Canister), oder eher hatte. War mir wegen legalität unsicher weil ich mit
diesem EWG-Zulassungen bisher nichts am Hut hatte, und ich nur die schönen Briefchen, Scheinchen, halt reguläre
ABE´s kenne.

Zum einen. Der Sound sagen viele ist genial, sogar schön ist mal gefallen. Aber anhand folgendem Bildes, was haltet ihr
von diesem Auspuff gerade in Hinblick EWG, Lagalität usw.
Mittlerweile kommt mir die Nummer, insbesondere der Buchstabe "spanisch" vor. Vielleicht muss ich ja beim Verkäufer
ja mal freundlich anklopfen. Shops in DE sagen zumindest, das keine e-Nummer drauf sein kann. Aber vielleicht kennt einer
von euch ja diesen ESD bereits.

Bild

Bild

Bild
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1402
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Beitragvon Peter aus Bremen » 16.11.2013, 08:38

Alles ok und genehmigt, solange der Schalldämpfer nicht manipuliert ist.
Wenn Du das kleine e mit der Zahl eingelasert hast, dient dieses als ECE-Prüfzeichen und darf gefahren werden.
Die 13 sagt bei Dir zum Beispiel aus, dass der Dämpfer in Luxemburg seine Genehmigung erhalten hat. Diese wird in der gesamten EU anerkannt.
Du brauchst auch keine zusätzliches Unterlagen wie früher mit der Papier-ABE mehr mit rum schleppen.
Das weiß auch jeder Polizist oder die Jungs beim TÜV.

Also fahren und freuen!
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peter aus Bremen
 
Beiträge: 3872
Registriert: 10.11.2010, 10:27
Wohnort: Bremen
Motorrad: S1000R 2014

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Beitragvon BMWler59 » 16.11.2013, 09:41

Man kann sagen was man will ..... Geschmäcker sind verschieden
mir gefällt kein einziger Topf von all denen die es im Zubehörhandel zu kaufen gibt.....
am schönsten für mich ist die Trööööte von der 13ooer auf der 12ooer
und der Sound ist exorbitant genial


Bild
Benutzeravatar
BMWler59
 
Beiträge: 64
Registriert: 05.01.2012, 12:15
Wohnort: WIEN
Motorrad: K1200R, F800R,

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Beitragvon Chucky1978 » 16.11.2013, 14:23

Danke Peter.

Ich habe nur das Problem, das ja in der Regel die Kennzeichnungen genormt sind. Also wie Bchstaben auszusehen haben usw.
Alle e-Zeichen die ich gegoogelt habe, haben aber ein "volles e" und vor allem ist die Länderbezeichnung, also die 13 in zumindest
nahezu der selben Größe wie das e gewesen. Ich musste mich Jahrelang durch ein anderes Hobby mit CE-Kennzeichnungen rumschlagen
durch Importierungen aus Asien, und bin diesbezüglich stark sensibilisiert was aussehen der Kennzechnungen angeht.
Gerade weil ich plane den Topf auf dem gehasste ebay zu versteigern. Aber wenn hier was nicht stimmt, kann das Böse enden für mich.
Gibt ja einen Grund warum ich mir nach kurzer Zeit eine Advocard zulegen musste, als ich mal was verkauft hatte, weil man doch zu
naiv oder gutgläubig was reinstellt, und andere halt doch etwas mehr Ahnung haben oder sogar andere Absichten verfolgen.

Zum Thema Aussehen und Sound: Ich kann da leider nicht mitreden. Ich kenne nur eine andere K12S mit einem Laser-ESD. Ich finde
LeoVince, Hurric, Bos und wie sie alle heißen muss man auf dem selben Modell erleben um da wirklich sagen zu können, welcher
am besten ist. Ob da jetzt 5 PS Mehr oder weniger raus kommen ist bei 167PS ja absolute Nebensache. Lediglich der
Sound muss stimmen.
Zum Aussehen, irgendwie sehen Alle ESDs vom Aftermarket für mich gleich aus. Grob gesehen gibt es da ja nur 2 verschiedene
Formen. Rund oder teilweise Kastenform, oder halt die Fliegerbombe. Der von der K13 haut mich nicht um, im Gegenteil. Ich finde passt
nicht wirklich. Das was es mir angetan hat sind Underseat-Anlagen, aber 1800€ sind es mir nicht wert, und hätte dann doch eher
zu einer Triumph Sprint tendiert wenn es mir um den Auspuff ging. Bei mir ist es halt so. ENtweder muss es Clean, also Underseat
sein, oder zum Mopped passen. Und da BMW im Vergleich zu den Asiaten und Italienern Groß und Globig sind, muss da, wenn nicht
die Seite Clean ist, was großes und globiges drauf. Deswegen bleibe ich vorerst bei Original, auch wenn der Sound eines
Turboladers mir nicht wirklich zusagt. Aber ich halt immer mal wieder Ausschau nach Schnäppchen
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1402
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Beitragvon Peter aus Bremen » 17.11.2013, 01:13

Die e-Markierung wird schon so in Ordnung sein.
Das die Optik hier und da mal abweicht, ist doch normal.
Mir ist noch keine Fall zu Ohren gekommen, wo Markierungen auf Motorrad-Auspüffen gefälscht wurden.
Wollte man es genau wissen, müsste man an Hand der "0343" nachprüfen, ob der Auspuff eben auch für ein K12S zugelassen ist und nicht etwa für eine Honda.
Wird aber recht aufwändig werden.
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peter aus Bremen
 
Beiträge: 3872
Registriert: 10.11.2010, 10:27
Wohnort: Bremen
Motorrad: S1000R 2014

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Beitragvon Igi » 17.11.2013, 13:33

ob wohl ich selbst auch schon eine Akra.Hexa. an meiner 12er GS hatte , der SD hatte eine Zulassung für eine Kawa ZX10 ,
ich hatte mich bei Akra erkundigt welcher SD an der 12GS vom Volumen her funst , dann hatte ich noch eine
Unbedenklichkeitserklärung von Akra. bei ,
beim TüV sagte man mir .......... der SD hat eine Zulassung ,ist Funktionsfähig angebaut , ist nicht zu Laut ,
bin dann wieder gegangen und hab den SD nicht eintragen lassen , bin dann 60.000km so gefahren ,
in Kontrollen gekommen , HU beim TüV machen lassen und nie Probleme mit dem SD gehabt .
Wenn man natürlich mit 110db durch die gegend fährt >>>bekommt man auch mit ABE SD Probleme :wink:
Dateianhänge
Umbau_4.jpg
gruß michael
Benutzeravatar
Igi
 
Beiträge: 1641
Registriert: 02.03.2008, 14:34
Wohnort: kassel

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Beitragvon Chucky1978 » 22.11.2013, 05:23

Hab Antwort vom KBA bekommen.
scheint alles soweit in Ordnung zu sein. Unter der Nummer gibt es wohl 3 Hersteller für nicht originale AUspuffanlagen, und ganz oben steht Arrow Special Parts, Gianelli und auch Z-Technik.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1402
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Übersicht Nachrüstschalldämpfer, gepinnt!

Beitragvon WolfgangN » 30.04.2014, 12:39

Hallo zusammen
bin mal wieder on-line.
frage
ist hier im forum eine liste wie sie von "kuhtreiber"
erstellt wurde -- nur halt aktueller ---
mußte leider meine k1200 r sport nach über 80000km
und ca. 8jahren wg. wirtschaftl. Totalschaden abstellen nogo
habe aber ab kw19 eine neue k1300s winkG
über den Auspuff in Serie -- kein Kommentar nogo
also kann mir jemand helfen was es so z . Zt. gibt
danke im vorraus clap
Benutzeravatar
WolfgangN
 
Beiträge: 171
Registriert: 15.03.2007, 17:09
Wohnort: Hagen
Motorrad: K1300S

VorherigeNächste

Zurück zu Zubehör - K 1200 S + K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast