Wintermetamorphose

Alles was man an die K1200S dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.

Re: Wintermetamorphose

Beitragvon Chucky1978 » 06.01.2017, 22:16

bigsmartchopper hat geschrieben:...kuksdu >kappenset.nl< (habe keine persönliche Erfahrung)


Zu teuer... Ist Importware aus China. Kostet normalerweise wenn man in China direkt bestellt je nach Lackierung ~300-450 Dollar zzgl. noch 19%+x Zoll.. hab selbst so ein Set im Keller liegen.

Die angebotenen Teile sind aus ABS tiefgezogen. Unserer Verkleidungen gespritzt aus PBT. Das sind natürliche imense Stabilitäts und Qualitätsnterschiede. Auch was die Passform angeht.. Zumindest ist etwas murksen bei der Tankmittelverkleidung bei den Chinateilen angesagt (Befestigung um den Tankdeckel herum fehlt bei den ABS-Verkleidungen der K1200S). Andere Probleme oder Passformprobleme konnte ich bei einer kurzen Anprobe nicht feststellen.
Die Lackierung ist auch nicht mit BMW oder teuren Lackierergebnissen zu vergleichen. Ist ja auch klar. 300 Dollar unlackiert, und dann ab 360 Dollar bereits einfarbig lackiert und 380 Dollar mit Vinyl.
Kratzanfällig, dünner Lack, Kanten nicht perfekt lackiert usw.. aber maximal ~600 Dollar all inklusive zu original 3000?€, das kann sich doch schon rechnen für den ein oder anderen, der wenig in Sturzteile investieren und die Originalverkleidung einmotten möchte.

Findet man öfters unter ebay aber vor allem eigendlich immer in der Konkurrenzplattform des Namen mir gerade nicht einfällt Aladin oder sowas..nein Aliexpress oder Alibaba wars (Fairing K1200)
https://de.aliexpress.com/wholesale?cat ... ring+k1200
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1462
Registriert: 28.07.2013, 11:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Wintermetamorphose

Werbung

Werbung
 

Re: Wintermetamorphose

Beitragvon Moirana.Norge » 07.01.2017, 06:33

Moin,

klar assoziiert fast jeder eine gelbes Fahrzeit mit der Post.
Aber ist mal was anderes als die "Sicherheitsfarben" Asphalt nass (schwarz) und Asphalt trocken (grau)

Ich finde es gut auch wenn es nicht meine Farbe ist bzw. wäre ThumbUP
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
https://www.bmwk16touren.de/
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 2008
Registriert: 23.12.2012, 09:28
Motorrad: 12er GS-Adv ex 16er

Re: Wintermetamorphose

Beitragvon wokke » 07.01.2017, 10:41

Moirana.Norge hat geschrieben:Moin,

klar assoziiert fast jeder eine gelbes Fahrzeit mit der Post.
Aber ist mal was anderes als die "Sicherheitsfarben" Asphalt nass (schwarz) und Asphalt trocken (grau) clap ThumbUP

Ich finde es gut auch wenn es nicht meine Farbe ist bzw. wäre bier


Ist halt so in Deutschland. Die Masse der Autos ist ja auch schwarz/schwarz oder silber/schwarz und alles Andere ist nogo

plemplem
Grüße aus Kaarst
Wolf
Benutzeravatar
wokke
 
Beiträge: 153
Registriert: 25.07.2016, 06:26
Wohnort: 41564 Kaarst
Motorrad: K1200S, MJ 2005

Re: Wintermetamorphose

Beitragvon ThomasGL » 07.01.2017, 11:28

wokke hat geschrieben:
bigsmartchopper hat geschrieben:...Tach Post, wo kann man die Briefe einwerfen?


Hab eigentlich früher mit so einem Kommentar gerechnet. winkG

Dieses bike transportiert ausschließlich emails.

Bild



@ wokke

WARUM!!!
setzt Du Dich mit deiner K der Öffentlichkeit dem Forum aus ? scratch
Jeder vernünftig denkende Mensch muss doch allmählich begriffen haben wie dieses Medium funktioniert !

Dein Motorrad ist TOP
Dein Coupe ist TOP

Weil es "DIR" gefällt...so einfach.... ThumbUP winkG
In einem anonymen Forum... wo es zu den Kommentaren meistens KEIN Gesicht gibt wirst Du NIE eine Objektive Antwort erhalten.
Ich kenne Foren da wäre Dein Beitrag/ Vorstellung wie hier aber RICHTIG in die Hose gegangen.
Deswegen nehme ich die Jung's hier auch etwas in Schutz...Anworten und Meinungen waren wie ich meine immer noch mit angezogener Handbremse winkG

Nicht's für Ungut...
Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann.
Benutzeravatar
ThomasGL
 
Beiträge: 294
Registriert: 29.05.2007, 14:56
Wohnort: Bergisch-Gladbach (NRW)
Motorrad: K1300S/

Re: Wintermetamorphose

Beitragvon wokke » 07.01.2017, 11:56

@ wokke

WARUM!!!
setzt Du Dich mit deiner K der Öffentlichkeit dem Forum aus ? scratch
Jeder vernünftig denkende Mensch muss doch allmählich begriffen haben wie dieses Medium funktioniert !

Dein Motorrad ist TOP
Dein Coupe ist TOP

Weil es "DIR" gefällt...so einfach.... ThumbUP winkG
In einem anonymen Forum... wo es zu den Kommentaren meistens KEIN Gesicht gibt wirst Du NIE eine Objektive Antwort erhalten.
Ich kenne Foren da wäre Dein Beitrag/ Vorstellung wie hier aber RICHTIG in die Hose gegangen.
Deswegen nehme ich die Jung's hier auch etwas in Schutz...Anworten und Meinungen waren wie ich meine immer noch mit angezogener Handbremse winkG

Nicht's für Ungut...


Warum nicht? Ich riskiere doch nichts außer daß ich feststelle, daß ich definitv nicht mainstream bin - was ich allerdings schon vorher wußte.
winkG
Ich würde es sogar verkraften, wenn mir jeder schreiben würde, daß ich total bescheuert bin, mein Umbau komplett scheiße aussieht und daß die K12S im Original Look das schönste Mopped überhaupt ist. Du mußt hier also niemanden in Schutz nehmen.
Als ich meinen langweilig silbernen 850i mit schwarzer Innenausstattung umlackieren ließ haben anfangs ganz viele Leute gesagt, ich hätte nicht mehr alle Latten am Zaun. Als er dann fertig war sah es plötzlich gaaaanz anders aus. Meine Guzzi LeMans ist ebenfalls gelb und das fand jeder klasse - obwohl eine klassische LeMans eigentlich rot sein muß (warum eigentlich?).
Und objektive Antworten bei Geschmacksfragen gibt es sowieso nicht.
Die Anonymität eines Forums kann man mit so polarisierenden Threads im Übrigen recht gut knacken, denn die einzelnen Antworten verraten doch so Einiges.
Ich jedenfalls freue mich drauf, wenn ich hoffentlich bald mein Ferrari gelbes Mopped auf einem schön hergerichteten Hänger mit dreiteilgen Felgen ( ich weiß plemplem ) mit meinem ferrarigelben 850i gen Alpen transportieren kann und dann nicht in der Masse der schwarzen und grauen Motorräder untergehe. neenee

Gruß
Wolf

P.S. vernünftig denkend müßte man mal genauer definieren. Es gibt Leute, die sprechen mir diese Fähigkeit ab, nur weil ich in meinem Alter wieder Motorrad fahre.
Grüße aus Kaarst
Wolf
Benutzeravatar
wokke
 
Beiträge: 153
Registriert: 25.07.2016, 06:26
Wohnort: 41564 Kaarst
Motorrad: K1200S, MJ 2005

Re: Wintermetamorphose

Beitragvon Wolfgang66 » 07.01.2017, 12:21

wokke hat geschrieben:
@ wokke

WARUM!!!
setzt Du Dich mit deiner K der Öffentlichkeit dem Forum aus ? scratch
Jeder vernünftig denkende Mensch muss doch allmählich begriffen haben wie dieses Medium funktioniert !

Dein Motorrad ist TOP
Dein Coupe ist TOP

Weil es "DIR" gefällt...so einfach.... ThumbUP winkG
In einem anonymen Forum... wo es zu den Kommentaren meistens KEIN Gesicht gibt wirst Du NIE eine Objektive Antwort erhalten.
Ich kenne Foren da wäre Dein Beitrag/ Vorstellung wie hier aber RICHTIG in die Hose gegangen.
Deswegen nehme ich die Jung's hier auch etwas in Schutz...Anworten und Meinungen waren wie ich meine immer noch mit angezogener Handbremse winkG

Nicht's für Ungut...


Warum nicht? Ich riskiere doch nichts außer daß ich feststelle, daß ich definitv nicht mainstream bin - was ich allerdings schon vorher wußte.
winkG
Ich würde es sogar verkraften, wenn mir jeder schreiben würde, daß ich total bescheuert bin, mein Umbau komplett scheiße aussieht und daß die K12S im Original Look das schönste Mopped überhaupt ist. Du mußt hier also niemanden in Schutz nehmen.
Als ich meinen langweilig silbernen 850i mit schwarzer Innenausstattung umlackieren ließ haben anfangs ganz viele Leute gesagt, ich hätte nicht mehr alle Latten am Zaun. Als er dann fertig war sah es plötzlich gaaaanz anders aus. Meine Guzzi LeMans ist ebenfalls gelb und das fand jeder klasse - obwohl eine klassische LeMans eigentlich rot sein muß (warum eigentlich?).
Und objektive Antworten bei Geschmacksfragen gibt es sowieso nicht.
Die Anonymität eines Forums kann man mit so polarisierenden Threads im Übrigen recht gut knacken, denn die einzelnen Antworten verraten doch so Einiges.
Ich jedenfalls freue mich drauf, wenn ich hoffentlich bald mein Ferrari gelbes Mopped auf einem schön hergerichteten Hänger mit dreiteilgen Felgen ( ich weiß plemplem ) mit meinem ferrarigelben 850i gen Alpen transportieren kann und dann nicht in der Masse der schwarzen und grauen Motorräder untergehe. neenee

Gruß
Wolf

P.S. vernünftig denkend müßte man mal genauer definieren. Es gibt Leute, die sprechen mir diese Fähigkeit ab, nur weil ich in meinem Alter wieder Motorrad fahre.


Hahaha :D , das kommt mir sooo bekannt vor. Ich bin 67.
Ich hatte bisher auch fast jede BMW irgendwie verändert.
Baust du einen Japaner um, heißt es Spinner.
Bei einer Italienerin heißt es veredelt und sieht toll aus.
Veränderst du eine BMW, dann sagen viele (bei weitem nicht alle) BMW-Fahrer: sieht doch Scheiße aus; während Fremdfabrikatsfahrer eine BMW dann doch einmal gut finden.

Schönes Wochenende

Wolfgang
Wolfgang66
 
Beiträge: 159
Registriert: 12.12.2016, 10:13
Motorrad: K1300R

Re: Wintermetamorphose

Werbung


Re: Wintermetamorphose

Beitragvon wokke » 07.01.2017, 12:34

da hab ich noch 11 Jahre.
Aber es ist genau wie Du es sagst.
Aber wenn ich mitbekomme, was beim :D so reinläuft und mit welchen Ansinnen klärt sich so manches.
Der Knaller war im Herbst einer mit seiner K1600 oder wie immer dieser Dampfer genau heißt, der den Luftdruck geprüft haben wollte.
Wahrscheinlich hat das RDS ihm Angst gemacht und das Navi automatisch auf "nächster BMW Händler" umprogrammiert.

Was diese Verachtung bzgl. japanischer Moppeds angeht fehlt mir eh jedes Verständnis. Wenn es die nicht gäbe würde BMW noch immer Gummikühe bauen. Und so einen Müll wie z.B. das Konstantfahrruckeln hätte man keinem Japaner durchgehen lassen. Es ist keineswegs alles Gold wo der Propeller dranklebt.

Dir und allen Anderen ebenfalls ein schönes Wochenende.
Grüße aus Kaarst
Wolf
Benutzeravatar
wokke
 
Beiträge: 153
Registriert: 25.07.2016, 06:26
Wohnort: 41564 Kaarst
Motorrad: K1200S, MJ 2005

Re: Wintermetamorphose

Beitragvon Siegerländer » 07.01.2017, 17:02

Es ist keineswegs alles Gold wo der Propeller dranklebt. Weder PKW noch Moped´s
Genauso bei allen anderen.
Nur weil irgendwer, so nicht ändern kann oder möchte, ist Kritik an Umbauten nicht angebracht.
Ich find die Ausführung gelungen. clap ThumbUP
Grüsse
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K1200S -03/05 - Titan -(eine der letzten im Forum)
Ich behalte Sie !.
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 918
Registriert: 27.01.2005, 16:38
Wohnort: Siegen
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Wintermetamorphose

Beitragvon bigsmartchopper » 07.01.2017, 17:12

Ja, die Propellermotorrad-Fahrer sind schon eine besondere Spezies. Das spüre ich immer dann, wenn ich statt mit einer meiner BMWs mit der HD an Bikertreffs auftauche. 80% Intoleranz bzw. Ignoranz, doch da stehe ich drüber. 76kg pures Selbstbewustsein und 43 Jahre ununterbrochen Motorradfahren (all season) sind da sehr hilfreich.
@wokke geile Farbe, wie mein Auto (Color Edition).


die einen lieben mich, die anderen hasse ich
..die Einen lieben mich.., die Anderen hasse ich..

MoNC / Member of Niederrhein-Cruiser
RPC / Member of RUHRPOTT-CREW
Benutzeravatar
bigsmartchopper
 
Beiträge: 337
Registriert: 21.04.2014, 09:42
Wohnort: am Niederrhein
Motorrad: diverse BMW und HD

Re: Wintermetamorphose

Beitragvon wokke » 07.01.2017, 18:33

Siegerländer hat geschrieben:Es ist keineswegs alles Gold wo der Propeller dranklebt. Weder PKW noch Moped´s
Genauso bei allen anderen.
Nur weil irgendwer, so nicht ändern kann oder möchte, ist Kritik an Umbauten nicht angebracht.
Ich find die Ausführung gelungen. clap ThumbUP


Danke.

Ich verdiene meinen Lebensunterhalt mit der Restauration der alten BMW Coupes, hauptsächlich E31 (840 und 850). Obwohl damals absolute High End und vor Allem High Price Autos ist so Einiges daran unter aller Kritik.
Und je neuer die Karren werden, desto schlimmer ist es. Mein DD ist ein 750iL von 1999 mit einem damaligen NP von DM 212.000,- plemplem

Ein wunderschönes Auto, aber in den Details auch teilweise totaler Müll.

bigsmartchopper hat geschrieben:Ja, die Propellermotorrad-Fahrer sind schon eine besondere Spezies. Das spüre ich immer dann, wenn ich statt mit einer meiner BMWs mit der HD an Bikertreffs auftauche. 80% Intoleranz bzw. Ignoranz, doch da stehe ich drüber. 76kg pures Selbstbewustsein und 43 Jahre ununterbrochen Motorradfahren (all season) sind da sehr hilfreich.
@wokke geile Farbe, wie mein Auto (Color Edition).


die einen lieben mich, die anderen hasse ich


ThumbUP

Es gibt so einige HD Umbauten, die finde ich ultra scharf. Ob ich allerdings so ein Teil mit teilweise Hinterreifen im F1 Format fahren möchte, steht auf einem ganz anderen Blatt. Mich begeistern die Ideen (nicht immer), die Begeisterung und nicht zuletzt die Ausdauer, mit der solche Individualisierungen durchgeführt werden. Das zählt für mich. Von der Stange ist einfach langweilig, egal wieviele Räder (Rasenmäher ausgenommen).

bigsmartchopper hat geschrieben:... 76kg ...
@wokke geile Farbe, wie mein Auto (Color Edition).

die einen lieben mich, die anderen hasse ich


schon mal runtergeweht worden? neenee
Ich kann nochmal 20kg mehr bieten. Deswegen kommt HD nicht in frage - zu wenig Powerr für so viel Gewicht. winkG
Grüße aus Kaarst
Wolf
Benutzeravatar
wokke
 
Beiträge: 153
Registriert: 25.07.2016, 06:26
Wohnort: 41564 Kaarst
Motorrad: K1200S, MJ 2005

Re: Wintermetamorphose

Beitragvon achim45 » 07.01.2017, 20:30

Tach auch,
soll doch jeder so machen wie er will.
Mir gefällt das nicht, ich muss damit ja auch nicht fahren. Habe aber Achtung vor der vielen Arbeit. ThumbUP
Komme aus der Boxerfraktion und habe verschiedene MR umgebaut, umbauen lassen, bemalt, eloxiert und alles was den Geldbeutel schrumpfen lässt. Eine dieser Schönheiten sollte mal ins Wohnzimmer gestellt werden...
meine Frau... ahh

Jetzt wird nur noch gefahren und ich empfinde Freude wenn ich lange Reisen erfahren darf.
Dafür ist eine K1600GT meine Wahl. Nix umgebaut, nur fahren.

Gruß Achim :)G
achim45
 
Beiträge: 43
Registriert: 07.02.2010, 19:24
Wohnort: Bonn
Motorrad: K1600GT

Re: Wintermetamorphose

Beitragvon gelb gelb gelb » 08.01.2017, 10:44

wokke hat geschrieben:muß ich Dich enttäuschen. Die Farbe bleibt so. Muß ja zum meinem Auto passen (den die Meisten sehr geil finden).
ThumbUP

Bild



... einer meiner Traumwagen ThumbUP

... der wohl immer ein Traum bleiben wird cofus
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1157
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Wintermetamorphose

Beitragvon gelb gelb gelb » 08.01.2017, 11:22

Moirana.Norge hat geschrieben:Moin,

klar assoziiert fast jeder eine gelbes Fahrzeit mit der Post.
Aber ist mal was anderes als die "Sicherheitsfarben" Asphalt nass (schwarz) und Asphalt trocken (grau)

Ich finde es gut auch wenn es nicht meine Farbe ist bzw. wäre ThumbUP



Mopped muss - meistens - knallige Farbe haben ThumbUP
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1157
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Wintermetamorphose

Beitragvon gelb gelb gelb » 08.01.2017, 11:24

@wokke
Ist das das hellere sogenannte "M3-gelb"?
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1157
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Wintermetamorphose

Beitragvon wokke » 08.01.2017, 17:27

Nein. Ist Ferrari giallo 102
Grüße aus Kaarst
Wolf
Benutzeravatar
wokke
 
Beiträge: 153
Registriert: 25.07.2016, 06:26
Wohnort: 41564 Kaarst
Motorrad: K1200S, MJ 2005

Vorherige

Zurück zu Zubehör - K 1200 S + K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste