Lenkerumbau K 1200 S

Alles was man an die K1200S dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.

Lenkerumbau K 1200 S

Beitragvon Fijur » 18.08.2017, 10:46

Hallo in die Community, ich bin neu im Forum und habe eine Frage. ich habe eine K 1200S, BJ 05/2005 und spiele mit dem Gedanken, mir den Lenker der K 1200 R auf meine Maschine zu montieren. Gibt es von Eurer Seite welche , die dies schon gemacht haben und mir mit ein paar Erfahrungsberichten darüber Auskunft geben können. Ist der Umbau generell möglich, ohne großen Aufwand, zB. Brems und Kupplungsleitungen zu verlängern. Vielleicht gibt es ja da draußen jemanden, der aus meiner Ecke kommt (Raum Koblenz), der mir mit Rat und Tat zur Seite stehen könnte. Freue mich aber auch auf jede andere Rückmeldung, Gruß an alle.
Fijur
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.07.2017, 18:01
Wohnort: Lahnstein
Motorrad: BMW K 1200S, BJ. 05/

Lenkerumbau K 1200 S

Werbung

Werbung
 

Re: Lenkerumbau K 1200 S

Beitragvon OldHolborn » 18.08.2017, 12:58

Hallo....
Wenn Dein erster Beitrag hier nicht eine Vorstellung ist, wirst Du kaum Rückmeldungen bekommen scratch Hier wird auf sowas Wert gelegt :D
OldHolborn
 
Beiträge: 65
Registriert: 21.07.2009, 14:28
Wohnort: Beendorf
Motorrad: K1300r Bj.2009

Re: Lenkerumbau K 1200 S

Beitragvon Fijur » 18.08.2017, 14:09

Oh, das wusste ich nicht. Welche Dinge gilt es denn zu erwähnen.
Fijur
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.07.2017, 18:01
Wohnort: Lahnstein
Motorrad: BMW K 1200S, BJ. 05/

Re: Lenkerumbau K 1200 S

Beitragvon OldHolborn » 21.08.2017, 09:44

Dort viewforum.php?f=13 findest Du alles nötige....
OldHolborn
 
Beiträge: 65
Registriert: 21.07.2009, 14:28
Wohnort: Beendorf
Motorrad: K1300r Bj.2009


Zurück zu Zubehör - K 1200 S + K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast