Vorderlampe -Birne

Alles was man an die K1200S dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.

Vorderlampe -Birne

Beitragvon tayfuner » 21.09.2017, 19:29

habe heute mein Bike gewaschen und poliert, mein Vorbestizer war nicht gerade das, was man unter einem
sauber-Mann versteht....jetzt steht sie echt da wie neu clap
Beim Check der Lampen, bei Fernlicht gehen nur die linke und die rechte?
Oben ist noch eine ...aber die scheint tod zu sein?
Normales tagfahrlicht ist vordere ...die geht, aber ganz oben die??
Benutzeravatar
tayfuner
 
Beiträge: 28
Registriert: 02.09.2017, 20:07
Wohnort: Eichenbühl
Motorrad: BMW K 1300 S

Vorderlampe -Birne

Werbung

Werbung
 

Re: Vorderlampe -Birne

Beitragvon Peter02bln » 21.09.2017, 22:04

Meines Wissens sind rechts und links, Fernlicht.
In der Mitte Abblendlicht, geht automatisch mit der Zündung an.
Und die kleine Weihnachtsbaumlampe vorn ist Standlicht.
freundlichen Gruß aus Spandau
Peter
http://bmw-mcs.de
Benutzeravatar
Peter02bln
 
Beiträge: 30
Registriert: 15.09.2015, 12:00
Motorrad: k1200s 2008

Re: Vorderlampe -Birne

Beitragvon Mausschubser » 22.09.2017, 12:40

Genau... rechts und links nur Fernlicht, in der Mitte nur Abblendlicht, alle 3 H7 Lämpchen. Da man an alle drei recht gut ran kommt, hat es in der Praxis den riesen Vorteil beim Ausfall des Abblendlichtes kurz mal auf eine vom Fernlicht zurückgreifen zu können.

Gute Erfahrungen habe ich dabei mit den Phillips X-Treme Vison +130 gemacht.. sehr hell....
K1300S, EZ 01/2011
Synto, Kahedo, Kellermänner, Hexacone.. und ein paar andere Kleinigkeiten
Mausschubser
 
Beiträge: 46
Registriert: 13.07.2013, 13:34
Motorrad: K1300S

Re: Vorderlampe -Birne

Beitragvon Chucky1978 » 23.09.2017, 08:03

In der Regel müsste in deinem Cockpit dann LAMPF stehen, wenn eine der Scheinwerferlampen defekt ist (Wobei Fernlicht ist davon glaube ich ausgenommen. War bei mir auch nie defekt)

Die untere Lampe ist das Standlicht 5W
Die zwei 55W-Lampen recht und Links sind das Fernlicht.
Die obere 55W-Lampe ist das Abblendlicht/Tagfahrlicht.

Die Komplette Weihnachtsbeleuchtung also Abblend und Fernlicht leuchtet nur bei der Lichthupe. Bei normalen Fernlicht wird das Abblendlicht abgeschaltet und nur Fernlicht ist aktiviert. Zumindest ist das bei dem Vorgänger K1200S so.

Sollte eine H7-Lampe defekt sein : Bosch 90 Plus gibt das hellste Licht aber die kürzeste Lebensdauer (Bei mir recht genau nur ca. 10.000 KM), und General Electic Extra Life hat wohl das beste Mittelmaß was Lebensdauer angeht mit etwas weniger Leuchtkraft als die Bosch, dabei ist die GE auch noch die günstigste H7 und hält bei mir schon ewig (Zumindest war das bei mir damals noch so. Bosch 10€ und GE 5€, Heute scheinen die Preise wieder etwas anders zu sein).
Das sagte allerdings auch Stiftung Warentest aus 2013 was der ADAC, Bild und Co damals dann übernommen hatten (http://www.autobild.de/artikel/gluehlam ... 98647.html)
Alle neuern Tests die ich bisher gesehen habe aus 2017 sind meines Wissens nach nicht wirklich von neutraler Stelle.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1402
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S


Zurück zu Zubehör - K 1200 S + K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast