Pflege...

Alles was man an die K1200S dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.

Pflege...

Beitragvon tayfuner » 16.10.2017, 19:27

wei0 nicht genau ob das hier her paßt, also hoffe fall´s nicht, daß man es mir nachsieht....^^
will noch meinen Reifen (vorne) Öl und Filer wechseln lassen, danach die Maschine
komplett polieren usw.
Was für Mittel speziell für den Sattel und die schwarzen Plastikteile sind denn da zu empfehlen..

sie sehen teielweise etwas stumpf aus...

Bin auch am überlegen ob ich eine MRA -Scheibe in schwarz dran mache...und am besten noch
schwarze Bllinkergläser, oder ich laße alles im orgenal Zustand...mal schauen brauche wohl noch etwas
Inspiration--- :)
Benutzeravatar
tayfuner
 
Beiträge: 28
Registriert: 02.09.2017, 20:07
Wohnort: Eichenbühl
Motorrad: BMW K 1300 S

Pflege...

Werbung

Werbung
 

Re: Pflege...

Beitragvon Bronco09 » 16.10.2017, 20:41

Hi,

also ich nehme für die unlackierten Kunstoffteile seit Jahren ARMOR ALL KUNSTSTOFF-TIEFENPFLEGE.
Bin bisher gut damit zufrieden.

Kostet aktuell bei LOUIS 8,99€ für 300ml.
Damit kommt man schon eine ganze Weile hin.

Hartmut
Benutzeravatar
Bronco09
 
Beiträge: 47
Registriert: 04.07.2014, 09:51
Motorrad: K 1300 S

Re: Pflege...

Beitragvon Chucky1978 » 16.10.2017, 22:28

Heißluftfön

Im ernst. unlackierte Kunsstoffteile zuerst mit einem Zauberschwamm/Schmutzradierer reinigen.
[url]https://smile.amazon.de/RSW24®-Stück-Schmutzradierer-PREMIUM-EXTRA/dp/B00WA2Z3QM/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1508185753&sr=8-2&keywords=zauberschwamm[/url]

Sollten sie dann noch ausgeblichen sein, einfach dem Heißluftfön mit 80-100 Grad (lieber zu wenig und länger als zu viel, daher vorsichtig rantasten) dann werden diese wieder komplett schwarz.

Als Schutz oder auch Pflege für die Zukunft gibt es viele gute Mittel.
Ich würde hier aber das PS oder PSS von Koch Chemie empfehlen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1402
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Pflege...

Beitragvon Tourenfahrer » 17.10.2017, 05:32

Chucky1978 hat geschrieben:Heißluftfön

Im ernst. unlackierte Kunsstoffteile zuerst mit einem Zauberschwamm/Schmutzradierer reinigen.
[url]https://smile.amazon.de/RSW24®-Stück-Schmutzradierer-PREMIUM-EXTRA/dp/B00WA2Z3QM/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1508185753&sr=8-2&keywords=zauberschwamm[/url]



Nun mal für alle Wahnsinnigen unter uns die auch nur ansatzweise auf die Idee einen solchen Schmutzradierer zu kaufen

Die Schmutzradierer oder Zauberschwammwelt ist eine Art Mafia :roll:
Schmutzradierer sind nichts anderes als einfacher billigster Melaminschaum, also Platten aus geschäumtem Melaminharz

Dieser schneidet die Mafia in Stücke und verkauft diesen dann übers Internet zu Preisen das einem der Hut wegfliegt.


Wer Melaminschaum benötigt weil die Freundin, Frau,das Zeug total gut findet

schaut sich mal hier um

https://www.der-schaumstoffdiscounter.d ... 0000500030

1000x500x30mm = 7,40 Euro

Bei Amazon bekommt man dann für 8,99 Euro genau 125 mm x 65 mm x 29 mm : :oops: plemplem plemplem

Und die verrückten kaufen das Zeug

Wir halten fest

Amazon 8,99 Euro für 498,9 Kubikzentimeter
Im Internet 7,40 Euro für 15000 Kubikzentimeter

https://www.der-schaumstoffdiscounter.d ... berplatten

aber das Internet ist voll von Angeboten an Melaminschaumplatten
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4734
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Pflege...

Beitragvon Naugmellon » 17.10.2017, 06:08

....vielleicht tut einem die Mafia mal andere Gefallen, wenn man brav ihre Schwämme kauft? scratch scratch scratch
Naugmellon
 
Beiträge: 216
Registriert: 18.04.2017, 20:14
Motorrad: R 1200 RT BJ 2018

Re: Pflege...

Beitragvon Chucky1978 » 17.10.2017, 13:14

Tourenfahrer hat geschrieben:Nun mal für alle Wahnsinnigen unter uns die auch nur ansatzweise auf die Idee einen solchen Schmutzradierer zu kaufen

Die Schmutzradierer oder Zauberschwammwelt ist eine Art Mafia :roll:
Schmutzradierer sind nichts anderes als einfacher billigster Melaminschaum, also Platten aus geschäumtem Melaminharz

Dieser schneidet die Mafia in Stücke und verkauft diesen dann übers Internet zu Preisen das einem der Hut wegfliegt.


Wer Melaminschaum benötigt weil die Freundin, Frau,das Zeug total gut findet

schaut sich mal hier um

https://www.der-schaumstoffdiscounter.d ... 0000500030

1000x500x30mm = 7,40 Euro

Bei Amazon bekommt man dann für 8,99 Euro genau 125 mm x 65 mm x 29 mm : :oops: plemplem plemplem

Und die verrückten kaufen das Zeug

Wir halten fest

Amazon 8,99 Euro für 498,9 Kubikzentimeter
Im Internet 7,40 Euro für 15000 Kubikzentimeter

https://www.der-schaumstoffdiscounter.d ... berplatten

aber das Internet ist voll von Angeboten an Melaminschaumplatten


ThumbUP

Es ist das selbe im Grunde wie Original-Ersatzteile. Wenn man weiß das da wo BMW drauf steht, z.B. Bosch drin ist, kann man natürlich günstiger dran kommen.
Aber das ist gut.. Ich habe nie nach Melamin gegoogelt, sondern immer die Teile der Frau geklaut :-)

Aber jetzt mal ganz regulär. Ich bin wie viele andere sind keine professioneller Aufbereiter. Ich denke daher wegen einer Aufbereitung am Mopped direkt eine ganze Platte zu kaufen ist schon Wahnsinn. Also ich habe ganz grob gesagt in 10 Jahren nur einen solcher Schwämme benötigt. Aber klar, wer mehrmals im Jahr Kunsstoffteile usw reinigt, insbesondere beim Auto vom Lenkrad bis zu den Leisten, wird definitiv mit regulärem Melamin besser bedient sein. Aber wenn ich nur eine 50x50x10 Platte brauche, kaufe ich keine 1000x1000x10, nur weil es günstiger ist, ich den Rest aber für 10 Jahre verstauen muss... Aber ganz klar, Du hast recht
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1402
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Pflege...

Werbung



Zurück zu Zubehör - K 1200 S + K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast