Kupplung

Die K 1200 R im allgemeinen.

Kupplung

Beitragvon fosca » 18.04.2017, 19:01

hallo an alle mal wieder nee frage das Thema Powercomander gibt es auch eine andere Möglichkeit legal von BMW um das ruckeln einzustellen oder irgendwas was
BMW Spanien wollen von den Thema powercomander nichts wissen, aber kann man das Thema ruckeln auch irgendwie anders beheben

zweite frage Kupplung ich will im Sommer eine grosse tour mit mein Motorad machen
und die starken Schaltgeräusche machen mich ein bisschen nervös ist schon manchmal hart
was würde gemacht werden wen ich zu BMW Spanien fahre und sarge macht den krach weg beim schalten

bin einfach noch zu grün mit meiner k1200r deswegen wende ich mich an alle und hoffe ihr könnt mir mehr info geben danke an alle

fosca Gruss aus Spanien
fosca
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.01.2017, 18:34
Wohnort: C/Felio Morey Amengual .22 Capdepera Mallorca
Postleitzahl: 07580
Motorrad: K1200R

Kupplung

Werbung

Werbung
 

Re: Kupplung

Beitragvon Danbin » 23.04.2017, 17:39

Hallo,
ich war ebenfalls sehr unzufrieden mit dem Konstantfahrruckeln und habe diesbezüglich sehr gute Erfahrung mit dem Rexxer Update gemacht.
Meine Freundin ist mit ihrer K12R mit Rexxer ebenfalls sehr zufrieden.
Wenn noch Fragen sind kannst du dich gerne melden.

http://www.rexxer.eu/

Ich habe es in Berlin bei 2wheels4u machen lassen.

Gruß
Daniel
Danbin
 
Beiträge: 148
Registriert: 04.06.2014, 15:50
Wohnort: Berlin
Postleitzahl: 13507
Land: Deutschland
Motorrad: K1200R

Re: Kupplung

Beitragvon DerTom68 » 20.06.2017, 10:01

Moinsen,
habe auch das Rexxer Tuning drauf! KFR nach Einbau von K&N Luftfilter und Shark ESD unerträglich!! Die K ist aufgrund der Abgasbestimmungen schon ab Werk sehr mager Eingestellt. Man spricht dann auch vom Magermotor. Durch meine Veränderungen (Luftfilter, ESD) verschlimmert sich das noch. Lambdasonde wird beim Rexxertuning stillgelegt und das Gemisch im uunteren Drehzahlbereich etwas fetter eingestellt.
Klappt bei meiner K recht gut. Kann jetzt gemütlich im 5 mit 50Kmh durch die Ortschaft fahren. Geht auch noch im 6. Gang. Nur nach dem runter Fahren aus hohen Drehzahlen habe ich ab und an den Eindruck als ob sie sich das überlegen muss ob nun Ruckeln oder nicht. Sonst ist das mit dem Rexxer Tuning echt Top!!!

LG
DerTom68
 
Beiträge: 9
Registriert: 14.07.2016, 09:00
Postleitzahl: 27478
Land: Deutschland
Motorrad: K 1200 r Sport

Re: Kupplung

Beitragvon Meister Lampe » 20.06.2017, 10:30

Und die günstige Lösung heißt BoosterPlug und funzt sehr gut ... winkG

Gruß Uwe Bild
Wer später bremst fährt länger schnell . ( Operative Hektik ersetzt meist - geistigen Widerstand ) Bild

Onlineshop : www.rheinpower-racing.de


News :
Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10207
Registriert: 13.07.2008, 11:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Kupplung

Beitragvon Vessi » 20.06.2017, 10:40

Meister Lampe hat geschrieben:Und die günstige Lösung heißt BoosterPlug und funzt sehr gut ... winkG

Gruß Uwe Bild


so ist es.... ThumbUP
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13579
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Postleitzahl: 46359
Land: Deutschland
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer


Zurück zu K1200R - K 1200 R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste