Kupplung

Die K 1200 R im allgemeinen.

Kupplung

Beitragvon fosca » 18.04.2017, 20:01

hallo an alle mal wieder nee frage das Thema Powercomander gibt es auch eine andere Möglichkeit legal von BMW um das ruckeln einzustellen oder irgendwas was
BMW Spanien wollen von den Thema powercomander nichts wissen, aber kann man das Thema ruckeln auch irgendwie anders beheben

zweite frage Kupplung ich will im Sommer eine grosse tour mit mein Motorad machen
und die starken Schaltgeräusche machen mich ein bisschen nervös ist schon manchmal hart
was würde gemacht werden wen ich zu BMW Spanien fahre und sarge macht den krach weg beim schalten

bin einfach noch zu grün mit meiner k1200r deswegen wende ich mich an alle und hoffe ihr könnt mir mehr info geben danke an alle

fosca Gruss aus Spanien
fosca
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.01.2017, 19:34
Wohnort: C/Felio Morey Amengual .22 Capdepera Mallorca
Postleitzahl: 07580
Motorrad: K1200R

Kupplung

Werbung

Werbung
 

Re: Kupplung

Beitragvon Danbin » 23.04.2017, 18:39

Hallo,
ich war ebenfalls sehr unzufrieden mit dem Konstantfahrruckeln und habe diesbezüglich sehr gute Erfahrung mit dem Rexxer Update gemacht.
Meine Freundin ist mit ihrer K12R mit Rexxer ebenfalls sehr zufrieden.
Wenn noch Fragen sind kannst du dich gerne melden.

http://www.rexxer.eu/

Ich habe es in Berlin bei 2wheels4u machen lassen.

Gruß
Daniel
Danbin
 
Beiträge: 147
Registriert: 04.06.2014, 16:50
Wohnort: Berlin
Postleitzahl: 13507
Land: Deutschland
Motorrad: K1200R


Zurück zu K1200R - K 1200 R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste