Bremsbeläge von EBC

Alles was eine K1200R + K 1300 R schöner macht oder einzigartiger.

Bremsbeläge von EBC

Beitragvon Sir Martin » 04.09.2016, 12:39

Ich habe auf meine neuen Nachrüster Bremsscheiben neue Beläge montiert:

- vorne: EBC EPFA 294HH Extreme Pro
- hinten: EBC FA 363HH

Fazit:
Sehr kurze Einbremszeit. Die Beläge zeigen sich temperaturbeständiger als die Original Tokicos von BMW. Irgendwelche Horrorstories, wie ultragiftig die Extreme Pros sein sollen, kann ich überhaupt nicht bestätigen, im Gegenteil. Sehr berechenbar und linear einsetzende Wirkung, überhaupt nicht giftig, sehr geeignet um in die Kurven hinein zu bremsen, oder in Schräglage zu bremsen.

Wenn man dann richtig zudrückt, dann kommt auch richtig was und die Welt wird langsamer, massive Bremswirkung, ganz wie es sollte. Bin sehr zufrieden. Angeblich sollen die EBCs auch recht Scheiben schonend sein. Schauma mal...

ThumbUP Empfehlung!

PS:
Bremsscheiben vorne: BRAKING RH7004
Bremsscheibe hinten: BRAKING BW06RI
Ich lenke, also bin ich. (René D. Kart)
Benutzeravatar
Sir Martin
 
Beiträge: 58
Registriert: 14.06.2014, 18:11
Motorrad: K1200R Sport

Bremsbeläge von EBC

Werbung

Werbung
 

Re: Bremsbeläge von EBC

Beitragvon Sir Martin » 15.02.2018, 16:38

Diesen Sommer war ich auf dem Anneau du Rhin mit der K. Die Beläge-Scheibenkombination war in allen 20-Minuten Turns standfest auch bei sommerlichen Temperaturen. Auf der Bremse ist die K eine Macht.

ThumbUP
Ich lenke, also bin ich. (René D. Kart)
Benutzeravatar
Sir Martin
 
Beiträge: 58
Registriert: 14.06.2014, 18:11
Motorrad: K1200R Sport

Re: Bremsbeläge von EBC

Beitragvon USCH_SMÜ » 15.02.2018, 17:53

Ich verbaue auch nur EBC Beläge und bin überzeugt davon.

Gibt ja auch verschiedene Mischungen und ich nehme immer die Goldstuff Sintermetall, ich kenn nach 30 Jahren Moped nix besseres

clap clap clap
USCH_SMÜ
 

Re: Bremsbeläge von EBC

Beitragvon Meister Lampe » 16.02.2018, 13:19

Ich halte nix von EBC , mir sind die TRW Lucas Sinter lieber und sind auch eine Klasse besser ... wat nu ... winkG

Gruß Uwe Bild
Wer später bremst fährt länger schnell . ( Operative Hektik ersetzt meist - geistigen Widerstand ) Bild

Bestellungen und Anfragen : info@rheinpower-racing.de


News :
Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10375
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Bremsbeläge von EBC

Beitragvon Roadrunner72 » 16.02.2018, 13:57

Ja nu is guter Hase ääh Rat teuer :lol:
Benutzeravatar
Roadrunner72
 
Beiträge: 285
Registriert: 03.10.2012, 21:55
Motorrad: K1300S

Re: Bremsbeläge von EBC

Beitragvon USCH_SMÜ » 16.02.2018, 14:22

Meister Lampe hat geschrieben:Ich halte nix von EBC , mir sind die TRW Lucas Sinter lieber und sind auch eine Klasse besser ... wat nu ... winkG

Gruß Uwe Bild


Tja was mach ma den nu mit dem Hasen ????

Ich glaub des ist wie mit nem Reifen, der eine Fährt den lieber der andere den. So ist es bei der Bremse und Fahrweise eben auch

scratch scratch
USCH_SMÜ
 

Re: Bremsbeläge von EBC

Werbung



Zurück zu Zubehör - K 1200 R + K 1300 R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste