Auspuff extrem

Alles was eine K1200R + K 1300 R schöner macht oder einzigartiger.

Auspuff extrem

Beitragvon blackthunder » 18.07.2019, 14:48

... ich dachte mir wenn schon denn schon ... hat schon mal jemand diese Anlage verbaut und damit Erfahrungen gesammelt ?

https://www.cobraexhaust.de/Motorrad-Auspuffanlage_1150

- Sound / Lautstärke / o.k. oder zu brutal ?
- übles KFR zu erwarten ? ( z.Zt. habe ich mit der Original-Anlage NULL KFR)
- KAT im Verbindungsrohr ?

für Tips jeder Art wäre ich dankbar

blackthunder
... wer mich nicht mag, der muss halt noch ein wenig an sich arbeiten :-)
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 274
Registriert: 29.06.2018, 13:02
Wohnort: Buxtehude
Motorrad: K1200R (2008)

Auspuff extrem

Werbung

Werbung
 

Re: Auspuff extrem

Beitragvon fips » 18.07.2019, 18:20

Hallo Blackhunter,

einerseits ist es jedem selbst überlassen in Eigenverantwortung zu entscheiden und zu handeln.

Ich hoffe aber andererseits, dass die Cobra Krawall-Tröte nicht noch mehr dazu beiträgt, dass immer mehr schöne Motorradstrecken wegen der eigentlich vermeidbaren Lärmbelästigung für Mopedfahrer gesperrt werden und wir zukünftig (wegen der vielfach verbreiteten Krawalltröten) nur noch im nach außen schallisolierten Mopedparkur unsere Runden drehen dürfen. Wäre Sch..., wenn wir Mopedfahrer uns wegen der Krawalltröten ins eigene Bein sägen.

LG (fips --- the "silent")
… leben und leben lassen ...
Benutzeravatar
fips
 
Beiträge: 42
Registriert: 05.06.2019, 18:04
Wohnort: Baden-Baden
Motorrad: K1600GT (2018)

Re: Auspuff extrem (NICHT extrem laut :-))

Beitragvon blackthunder » 18.07.2019, 20:28

.... so geht Forum, jeder darf seine ganz persönliche Meinung äußern, du hast eine, ich habe eine andere, so ist das im wirklichen Leben :mrgreen:

PS1: nur am Rande, die Cobra ist noch einer der leisesten "Krawall-Tüten", jedenfalls wenn man KAT und DB-Killer montiert lässt, dann gibt es lediglich einen schönen dumpfen Sound (hab mich auf Anraten von Cobra nämlich zwischenzeitlich für die SP1 entschieden) und ob du es glaubst oder nicht, mir geht es primär um die Optik und das Original-BMW-Kanonenrohr .... na ja Schwamm drüber ;-)

PS2: und mit extrem meinte ich die Optik und nicht die Lautstärke, gelle winkG

PS3: werde beim Anmelden zu Touren darauf achten, dass sich unsere Wege möglichst nicht kreuzen, damit ich deine Flüster-Kreise nicht störe, versprochen :D Hättest mal meine Penzl mit offenen Klappen an meiner Harley hören sollen, da hättest du bestimmt Ohren-Krebs bekommen arbroller
... wer mich nicht mag, der muss halt noch ein wenig an sich arbeiten :-)
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 274
Registriert: 29.06.2018, 13:02
Wohnort: Buxtehude
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Auspuff extrem

Beitragvon fips » 18.07.2019, 21:19

Hallo Blackunter,

stimme deinem ersten Satz voll und ganz zu indem du schreibst:

".... so geht Forum, jeder darf seine ganz persönliche Meinung äußern, du hast eine, ich habe eine andere, so ist das im wirklichen Leben"

Soll kein emotionales Ping-Pong draus werden --- "Leben und leben lassen" (vielleicht hast du meinen Kommentar etwas anders interpretiert als ich ihn gemeint habe ...) scratch

Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Moped fahren und stets gute Fahrt winkG

Herzliche Grüße (Fips)

PS: Bin halt manchmal etwas angep... wenn immer mehr schöne Mopedstrecken für Motorräder gesperrt werden und wenn es Zubehöranbieter gibt, die für "satten Sound werben" und diese Problematik damit weiter verschärfen.

Aber lassen wir die Emotionen in der Schublade: "Leben und leben lassen" winkG
… leben und leben lassen ...
Benutzeravatar
fips
 
Beiträge: 42
Registriert: 05.06.2019, 18:04
Wohnort: Baden-Baden
Motorrad: K1600GT (2018)

Re: Auspuff extrem

Beitragvon blackthunder » 18.07.2019, 21:25

... akzeptiert ... so, nachdem wir nun wieder auf "Schmusekurs" sind, niemand da, der eine Cobra verbaut hat oder hatte ?!? cofus

blackthunder
... wer mich nicht mag, der muss halt noch ein wenig an sich arbeiten :-)
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 274
Registriert: 29.06.2018, 13:02
Wohnort: Buxtehude
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Auspuff extrem

Beitragvon OldHolborn » 19.07.2019, 09:50

Ich hatte mal den Tri Oval in sehr kurz dran. Lautstärke ok, Optik nachdem ich das Anschlussrohr etwas gekürzt hatte schön, von KFR keine Spur. Ich hab danach einen GPR gefahren, war ok, nun bin ich beim Hurric RAC1 gelandet und sehr zufrieden was Optik und Klang anbetrifft. Allerdings noch ohne Kat, aber den werde ich noch nachrüsten.
OldHolborn
 
Beiträge: 89
Registriert: 21.07.2009, 14:28
Wohnort: Beendorf
Motorrad: K1300r Bj.2009

Re: Auspuff extrem

Werbung


Re: Auspuff extrem

Beitragvon luther789 » 19.07.2019, 13:46

Hallo blackthunder,
vielleicht hättest Du deinen Post nicht "Auspuff extrem" nennen dürfen. Wundert mich das nur einer darauf angesprungen ist.
Heutzutage sollte es ja keinen Auspuff mit E Kennzeichnung geben der zu laut ist, so das Streckensperrungen notwendig werden. Erst wenn manipuliert wird brüllt die Tröte. Abgesehen davon ist es nicht nur der Auspuff der zu Streckensperrungen führt sondern die Geschwindigkeit, Drehzahl und das Benehmen einiger weniger. Selbst einige vom Werk ab verkaufte Motorräder sind bei hohen Drehzahlen in Wohngebieten (selbst bei erlaubter Geschwindigkeit) sehr nervig.
Ich fahre den Schnitzer Auspuff. Mit DB Killer schön und E Konform. Ohne DB Killer viel laut. Der TriOval sieht rein optisch auch sehr schön aus.
Ich mag den Cobra Auspuff nicht da er optisch eher auf ein Motorrad wie z.B. die Z1000 oder ähnlich passt. Für die KR oder auch KS finde ich den Remus oder eben den Schnitzer sehr schön.
Ich hatte damit auch geliebäugelt da ich ein Mopedfahrer aus den 80ern bin aber nachdem ich das im original gehehen habe war ich raus. Wobei der Sound (Mit DB Killer)tatsächlich nicht schlecht ist. Ich glaube allerdings das er mangels Volumen doch sehr viel Leistung nimmt insbesondere den schönen Drehmoment.

Aber hattest Du nicht vor Dir ein anderes Tourentauglicheres Bike zu kaufen?
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen
Benutzeravatar
luther789
 
Beiträge: 61
Registriert: 17.10.2018, 08:27
Motorrad: K1300S 2010

Re: Auspuff extrem

Beitragvon luther789 » 19.07.2019, 13:53

fips hat geschrieben:Ich hoffe aber andererseits, dass die Cobra Krawall-Tröte nicht noch mehr dazu beiträgt, dass immer mehr schöne Motorradstrecken wegen der eigentlich vermeidbaren Lärmbelästigung für Mopedfahrer gesperrt werden und wir zukünftig (wegen der vielfach verbreiteten Krawalltröten) nur noch im nach außen schallisolierten Mopedparkur unsere Runden drehen dürfen. Wäre Sch..., wenn wir Mopedfahrer uns wegen der Krawalltröten ins eigene Bein sägen.

LG (fips --- the "silent")


Hallo fips,
in nicht mehr allzulanger Zeit wird sich das Thema "laut oder krawall" eh erledigt haben. Mittlerweile baut sogar Harley ein interessantes Elektro Moped. (Für 32995€)

https://www.harley-davidson.com/de/de/motorcycles/future-vehicles/livewire.html
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen
Benutzeravatar
luther789
 
Beiträge: 61
Registriert: 17.10.2018, 08:27
Motorrad: K1300S 2010

Re: Auspuff extrem

Beitragvon blackthunder » 19.07.2019, 14:30

... keiner versteht mich ahh

Mir geht es NICHT um die Lautstärke (DB-Killer und KAT bleiben drin) sondern NUR um die Optik, und die Cobra SP1 Slip-On sieht einfach nur oberaffengeil aus, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich sehr verschieden :mrgreen:

https://www.cobraexhaust.de/Motorrad-Auspuffanlage_1750

respektvollen Biker-Gruß aus
Buxtehude :D

PS1: wäre nett, wenn sich doch noch der eine oder andere zu seinen KONKRETEN Erfahrungen mit Cobra äußern würde ohne ein philosophisches Krawallmacher-Fass aufzumachen :lol:

PS2: meine K1200R ist definitiv voll tourentauglich, deshalb habe ich sie ja gekauft, ich habe nur mal laut über potentielle Nachfolger nachgedacht, denn die Lady ist ja nicht mehr die jüngste und da kommt die Multistrada V4 oder noch besser eine neue S1000XR gerade recht in ein, zwei oder .... ? Jahren
... wer mich nicht mag, der muss halt noch ein wenig an sich arbeiten :-)
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 274
Registriert: 29.06.2018, 13:02
Wohnort: Buxtehude
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Auspuff extrem

Beitragvon Frankiboy » 19.07.2019, 17:00

Ich fahre den Remus Hexacone in Titan, bin mit dem Sound absolut zufrieden, nur wunderte es mich ein bißchen, als ich ml zum Testen den DB Killer entfernt hatte. So viel lauter ist der dann gar nicht.
Die Verarbeitung ist gut, aber der DB Killer an sich, sieht so richtig gebastelt aus, das sieht man aber erst, wenn man diesen mal ausbaut.
Kfr ist gleich wie bei der Fliegerbombe.
Mein Remus Powercone war dies bezüglich eine Katastrophe
Frankiboy
 
Beiträge: 979
Registriert: 26.05.2009, 12:52
Wohnort: Tübingen
Motorrad: K1200S bj9/2006

Re: Auspuff extrem

Beitragvon OldHolborn » 19.07.2019, 20:57

blackthunder hat geschrieben:... keiner versteht mich ahh

Mir geht es NICHT um die Lautstärke (DB-Killer und KAT bleiben drin) sondern NUR um die Optik, und die Cobra SP1 Slip-On sieht einfach nur oberaffengeil aus, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich sehr verschieden :mrgreen:

https://www.cobraexhaust.de/Motorrad-Auspuffanlage_1750

respektvollen Biker-Gruß aus
Buxtehude :D

PS1: wäre nett, wenn sich doch noch der eine oder andere zu seinen KONKRETEN Erfahrungen mit Cobra äußern würde ohne ein philosophisches Krawallmacher-Fass aufzumachen :lol:

PS2: meine K1200R ist definitiv voll tourentauglich, deshalb habe ich sie ja gekauft, ich habe nur mal laut über potentielle Nachfolger nachgedacht, denn die Lady ist ja nicht mehr die jüngste und da kommt die Multistrada V4 oder noch besser eine neue S1000XR gerade recht in ein, zwei oder .... ? Jahren


Ich kann Dich sehr gut verstehen. Ich habe den Endtopf schon gekauft, da war die Tinte unterm Vertrag noch nicht trocken.
Den Auspuff den Du ausgesucht hast, sieht klasse aus. Er ist schön kurz, aber durch das Verbindungsrohr wird es etwas seltsam aussehen. Von der Qualität gab es vor 10 Jahren nichts zu meckern. Vom Klang war es völlig ok. Sicher sehen das die üblichen Moralapostel anders.
OldHolborn
 
Beiträge: 89
Registriert: 21.07.2009, 14:28
Wohnort: Beendorf
Motorrad: K1300r Bj.2009

Re: Auspuff extrem

Beitragvon OldHolborn » 19.07.2019, 21:03

Übrigens, ich glaube der Wokke hat den SP1 an seiner k1200s. Ist ja bis auf ein wenig mehr Tupperware das gleiche Moped.
Vielleicht fragst Du den mal.
OldHolborn
 
Beiträge: 89
Registriert: 21.07.2009, 14:28
Wohnort: Beendorf
Motorrad: K1300r Bj.2009

Re: Auspuff extrem

Beitragvon MichiC » 19.07.2019, 21:34

Welche Ausführung denn?
Ich persönlich steh ja auf das Titanzeugs und dann noch gelasertes Logo. Geil.
Und dann darf er auch mal zwischendurch frei ausatmen clap

Gruß Micha
2.K-4ZYL. TREFFEN AM EDERSEE 2020
12.-14.6.2020
Anmeldung unter:
https://doodle.com/poll/8azx399mx38v9dqy
Benutzeravatar
MichiC
 
Beiträge: 219
Registriert: 28.08.2017, 20:09
Motorrad: K1200S

Re: Auspuff extrem

Beitragvon blackthunder » 19.07.2019, 21:47

OldHolborn hat geschrieben:Übrigens, ich glaube der Wokke hat den SP1 an seiner k1200s. Ist ja bis auf ein wenig mehr Tupperware das gleiche Moped.
Vielleicht fragst Du den mal.


Danke für den Tip, werde ich mal versuchen ThumbUP
... wer mich nicht mag, der muss halt noch ein wenig an sich arbeiten :-)
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 274
Registriert: 29.06.2018, 13:02
Wohnort: Buxtehude
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Auspuff extrem

Beitragvon blackthunder » 19.07.2019, 21:49

MichiC hat geschrieben:Welche Ausführung denn?
Ich persönlich steh ja auf das Titanzeugs und dann noch gelasertes Logo. Geil.
Und dann darf er auch mal zwischendurch frei ausatmen clap

Gruß Micha


Yep genau so Micha, Titan-Topf, Titan-Verbindungsrohr und gelasertes Logo (aber DB-Eater und Kat bleiben drin, aus dem Alter bin ich raus :mrgreen: )
... wer mich nicht mag, der muss halt noch ein wenig an sich arbeiten :-)
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 274
Registriert: 29.06.2018, 13:02
Wohnort: Buxtehude
Motorrad: K1200R (2008)

Nächste

Zurück zu Zubehör - K 1200 R + K 1300 R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste