Auspuff extrem

Alles was eine K1200R + K 1300 R schöner macht oder einzigartiger.

Re: Auspuff extrem

Beitragvon Siegerländer » 30.07.2019, 12:22

@ blackthunder (der einzige Allwissende)

dito:, dass mußte jetzt einfach mal raus, da kann man ja graue Haare kriegen was du hier für ne Sülze verzapfst ahh
Grüsse
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!

K1200S -03/05 - Titan -(eine der letzten im Forum)
Ich behalte Sie !.
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 1101
Registriert: 27.01.2005, 17:38
Wohnort: Siegen
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Auspuff extrem

Werbung

Werbung
 

Re: Auspuff extrem

Beitragvon fips » 30.07.2019, 12:32

"… ruhig Blut ihr Bube …" das Leben ist kurz und stressig genug … winkG

… und am besten mal wieder 'ne entspannte Runde mit'm Moped drehen ...

… "machen und machen lassen" bzw. "leben und leben lassen" … ThumbUP

LG (Fips)
… leben und leben lassen ...
Benutzeravatar
fips
 
Beiträge: 42
Registriert: 05.06.2019, 18:04
Wohnort: Baden-Baden
Motorrad: K1600GT (2018)

Re: Auspuff extrem

Beitragvon blackthunder » 30.07.2019, 12:54

fips hat geschrieben:"… ruhig Blut ihr Bube …" das Leben ist kurz und stressig genug … winkG

… und am besten mal wieder 'ne entspannte Runde mit'm Moped drehen ...

… "machen und machen lassen" bzw. "leben und leben lassen" … ThumbUP

LG (Fips)


ThumbUP
... wer mich nicht mag, der muss halt noch ein wenig an sich arbeiten :-)
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 274
Registriert: 29.06.2018, 13:02
Wohnort: Buxtehude
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Auspuff extrem

Beitragvon blackthunder » 17.08.2019, 22:38

... so habe fertig ... neuen K1300R Topf über eBay-Kleinanzeigen besorgt, heute endlich dazu gekommen den geilen Topf zu montieren, was soll ich sagen, Optik geil (endlich kein Kanonenrohr mehr), Sound geil (schön bassig, genau die richtig Lautstärke aber keine Brülltüte), genau so habe ich es mir vorgestellt !

Nur gut, dass es dieses Forum und die geilen Tips für K-Treiber gibt ThumbUP

PS: KFR konnte ich aufgrund des norddeutschen Schietwetters dieses WE nicht testen, werde berichten wenn die Sonne wieder scheint :mrgreen:
Dateianhänge
IMG_0910.jpg
... wer mich nicht mag, der muss halt noch ein wenig an sich arbeiten :-)
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 274
Registriert: 29.06.2018, 13:02
Wohnort: Buxtehude
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Auspuff extrem

Beitragvon blackthunder » 19.08.2019, 12:20

... gerade 200 km zum Job angereist, was soll ich sagen, die K1200R war ja vorher schon geil, jetzt ist sie oberaffengeil.

- Null KFR
- keinerlei Auspuffknallen durch Fehlzündungen oder ähnliches
- tiefer bassiger Sound unten rum
- oben rum fast so "normal" wie vorher, also zum Glück keine Kreischtüte
- ab ~ 120 merkt man nicht mehr, dass da jetzt ein anderer Topf montiert ist

Aber mir ist noch was anderes aufgefallen, es ist natürlich komplett subjektiv und vielleicht auch der Begeisterung über den geilen Sound geschuldet, aber ich habe das Gefühl dass meine K jetzt noch mehr Dampf unterm Kessel hat als vorher. Damit meine ich jetzt nicht mehr PS oder so, sondern eher das subjektive Leistungsverhalten, als ob sie ein Chiptung bekommen hätte. Irgenwie läuft sie noch "runder" und harmonischer und die Leistung kommt irgendwie noch lässiger und selbstverständlich rüber, sie dreht lässig von ganz unten hoch, egal in welchem Gang und nach oben scheint es gefühlt kein Drehzahlende zu geben, als ob jemand eine Drosselung entfernt hat oder sie jetzt mehr Luft kriegt oder so. Wie gesagt, das ist vielleicht auch alles Einbildung, weil der geile tiefe Sound jetzt stets präsent ist, aber geil ist es trotzdem :mrgreen:
... wer mich nicht mag, der muss halt noch ein wenig an sich arbeiten :-)
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 274
Registriert: 29.06.2018, 13:02
Wohnort: Buxtehude
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Auspuff extrem

Beitragvon F22-Raptor » 04.09.2019, 07:54

Es lebe das Land der Abkürzungen, leider auch hier im Forum eine Unart.
Kann mir mal bitte einer erklären was "KFR" bedeutet?

Danke!
F22-Raptor
 
Beiträge: 18
Registriert: 04.05.2019, 11:18
Motorrad: K1200R

Re: Auspuff extrem

Werbung


Re: Auspuff extrem

Beitragvon OSM62 » 04.09.2019, 08:19

F22-Raptor hat geschrieben:Kann mir mal bitte einer erklären was "KFR" bedeutet?

Danke!

Konstant - Fahr - Ruckeln
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13710
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: Auspuff extrem

Beitragvon F22-Raptor » 05.09.2019, 08:40

plemplem Wahnsinn....Danke trotzdem.... Meine ruckelt mit dem Seriendämpfer im Schubbetrieb im zweiten in der Stadt wenn man sich an die 50 km/h hält. Ist halt bei dem Bock so...
F22-Raptor
 
Beiträge: 18
Registriert: 04.05.2019, 11:18
Motorrad: K1200R

Re: Auspuff extrem

Beitragvon wokke » 05.09.2019, 09:46

blackthunder hat geschrieben:... akzeptiert ... so, nachdem wir nun wieder auf "Schmusekurs" sind, niemand da, der eine Cobra verbaut hat oder hatte ?!? cofus

blackthunder


Doch, hier :D Aber die SP2 weil die zu meinem Gesamtumbau am besten paßt - finde ich.

Bild

Und wegen der potentiell von mir verursachten Streckensperrungen habe ich noch eine pneumatische Klappe eingebaut:
https://youtu.be/acX8z-iQHKc
Grüße aus Kaarst
Wolf
Benutzeravatar
wokke
 
Beiträge: 175
Registriert: 25.07.2016, 07:26
Wohnort: 41564 Kaarst
Motorrad: K1200S, MJ 2005

Re: Auspuff extrem

Beitragvon wokke » 05.09.2019, 10:02

DerTom68 hat geschrieben:Moinsen zusammen,
mein Kumpel hat den cobra ESD an seiner k13 r gefahren. Hammer Sound! Hatte was von Rallywagen aus den 70zigern. Vieleicht etwas blechern, aber geil! Die Optik ging aber etwas verloren durch das lange Verbindungsrohr.
Nach der 2. Oder 3. Saison hat er den wieder abgenommen. War ausgebrannt und mitlerweile sehr laut geworden.
Jetzt fährt er mit meinem shark dx10 durch die Gegend. Die Klappe an der k 13 ist schon von Vorteil. Bei meiner k12 ging das garnicht. Zumindest wenn man auch mal durch eine Ortschaft fährt. Kfr ohne Ende!!! Selbst mit dem k13 ESD habe ich kfr. Fahre deshalb gerade wieder mit der Fliegerbombe.
Mal schauen was ich da noch machen kann. Auf Dauer geht das rein optisch mal garnicht! Kann man eigendlich die Klappensteuerung an der k12 nachrüsten? Ist warscheinlich zu umständlich und sehr aufwändig! Allein schon wegen der Ansteuerung vom Steuergerät. Aber schön wärs, wenns ginge.

Gruß Tom


K13S Klappe nachrüsten würde ich vergessen, aber meine Alternative funktioniert nicht schlecht (s.o.). Momentan noch manuell (gestern erst verbaut) per Schalter gesteuert, wird aber demnächst auf GPS basierende geschwindigkeitsabhängige Steuerung umgestellt/erweitert.
Grüße aus Kaarst
Wolf
Benutzeravatar
wokke
 
Beiträge: 175
Registriert: 25.07.2016, 07:26
Wohnort: 41564 Kaarst
Motorrad: K1200S, MJ 2005

Re: Auspuff extrem

Beitragvon wokke » 05.09.2019, 10:15

Ich lese hier dauernd was von KFR. Statt zu jammern solltet ihr einfach den Sensor aus der Airbox nach außen (z.B. in das rechte Ansaugrohr) verlegen und das Thema ist erledigt. winkG

Bild
Grüße aus Kaarst
Wolf
Benutzeravatar
wokke
 
Beiträge: 175
Registriert: 25.07.2016, 07:26
Wohnort: 41564 Kaarst
Motorrad: K1200S, MJ 2005

Re: Auspuff extrem

Beitragvon Hobbybiker » 05.09.2019, 10:30

wokke hat geschrieben:Ich lese hier dauernd was von KFR. Statt zu jammern solltet ihr einfach den Sensor aus der Airbox nach außen (z.B. in das rechte Ansaugrohr) verlegen und das Thema ist erledigt. winkG

Bild



und das soll dann funktionieren bzw. das allseits bekannte KFR abschaffen ? bzw. sagt das, dass BMW Ingenieure ( die bei der 12 sicher Dauerbekifft waren ) das nicht konnten/können ? scratch Das verwirrt mich aber nun scratch
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 755
Registriert: 04.12.2005, 20:32
Wohnort: Bell

Re: Auspuff extrem

Beitragvon wokke » 05.09.2019, 10:36

was verursacht denn das KFR? Zu mageres Gemisch. Warum ist es so mager? Vermutlich Abgasvorschriften.
Jetzt mißt der Sensor kühlere Luft und das Steuergerät spendiert mehr Kraftstoff und das KFR ist Geschichte.
Kannst DIr auch einen Booster Plug für ca. €100,- kaufen, der dann den Sensorwert manipuliert. Ist am Ende das Gleiche.
Bei meiner Maschine funktioniert diese Modifikation einwandfrei und bei mehrere Anderen, denen ich es empfohlen habe ebenfalls.
Mein Hobel war vor der Modifkation eine reine Hüpfdohle. Gesittet fahren in der Stadt war schlicht unmöglich. Jetzt sind 50km/h im 6.Gang kein Problem.
Grüße aus Kaarst
Wolf
Benutzeravatar
wokke
 
Beiträge: 175
Registriert: 25.07.2016, 07:26
Wohnort: 41564 Kaarst
Motorrad: K1200S, MJ 2005

Re: Auspuff extrem

Beitragvon BMW Berti » 10.09.2019, 19:11

Statt zu jammern solltet ihr einfach den Sensor aus der Airbox nach außen (z.B. in das rechte Ansaugrohr) verlegen


Hallo Wokke,

muss ich da rumlöten oder ist das Kabel lang genug?

@blacktunder

Passt der 1300er Auspuff 1:1 an die 1200er?

Gruß

Berti
BMW Berti
 
Beiträge: 42
Registriert: 07.01.2019, 22:35
Motorrad: K1200S 2007

Re: Auspuff extrem

Beitragvon wokke » 10.09.2019, 20:19

Kabel muß verlängert werden. Sind aber nur 2 Adern, also echt kein Akt.
Grüße aus Kaarst
Wolf
Benutzeravatar
wokke
 
Beiträge: 175
Registriert: 25.07.2016, 07:26
Wohnort: 41564 Kaarst
Motorrad: K1200S, MJ 2005

VorherigeNächste

Zurück zu Zubehör - K 1200 R + K 1300 R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste