BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Treffen des BMW-K-Forums und gemeinsame Ausfahrten.

BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Beitragvon Hightower » 29.07.2020, 09:13

BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Es ist wieder soweit.
Im Jahr 2021 findet das jährliche Internationale K1600 & Friends Treffen in der Region Sauerland statt.
In der Zeit vom 20.05.2021 bis 24.05.2021 treffen sich wieder viele Gleichgesinnte um in der Zielregion schöne Touren zu fahren und sich am Abend dann mit viel Spaß und guter Laune gemeinsam über den verbrachten Tag auszutauschen. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist mit jedem motorisiertem Zweirad möglich!

Unser diesjähriges Basis- Hotel liegt im Ort Attendorn/Niederhelden mitten im Sauerland. Gepflegte Gastlichkeit und erstklassiger Service wird im Hotel Struck groß geschrieben. Der Chef hat uns nicht nur bestes Wetter, sondern auch erstklassige Verpflegung zugesagt. Abgerundet wird das ganze mit einem Grillabend in der Hotel eigenen ,,Grillhütte" die sich im Gartenbereich des Hauses findet.

Im Hotel Struck**** wurde und wird das Corona Jahr genutzt um alles auf den neuesten Stand zu bringen.
Alle Zimmer wurden renoviert und komplett mit neuen Möbeln ausgestattet. Weiterhin wurde ein großer Spa Bereich (gegen Gebühr) sowie ein neuer Aussenpool angelegt und nach den modensten Kriterien eingerichtet. Massagen und Anwendungen werden von medizinisch zugelassen Mitarbeitern durchgeführt, so dass es möglich ist entsprechende Anwendungen bei seiner Krankenkasse einzureichen.

Soweit Interesse besteht wird vom Hotel für alle die nicht jeden Tag Motorrad fahren möchten zum einen eine Fahrradtour (Räder im Haus), eine Wandertour oder Besichtigungen naheliegender Sehenswürdigkeiten angeboten.


Vor Ort wird die Planung und das Guiden von Hans (Hajorid) und Ralf (Hightower) durchgeführt.
Die beiden sind ein Garant für eine tolle Streckenauswahl, erstklassig ausgewählte Pausengastronomie und einer sicheren Tourenführung.

in diesem Sinne...
Die Vorfreude kann wieder beginnen!

Fragen zur Tour und allem was vor Ort geplant ist, bitte an Ralf oder Hans
Soweit Fragen zum Hotel bzw. zum Buchungsvorgang gibt kann ich weiter helfen.

INFOS UND BUCHEN: https://tourboerse.de/wot/buchTB/?bid=290
Gruss Ralf ( Hightower )
Hightower
 
Beiträge: 123
Registriert: 28.06.2014, 09:35
Motorrad: K 1600 GT

Re: BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Beitragvon Freigeist » 10.09.2020, 16:32

Hightower, danke für die Informationen die du hier ja ab und an einstellt.
Sehr Interessante Touren und die Leute die ich bis jetzt kennen lernen durfte passen ja durch die Bank!

Wenn man in den alten Beiträgen so liest, hat sich hier im Forum eine aus meiner Sicht seltsame Gruppe wohl übernommen und bringt nach dem Schnitt nichts mehr auf die Räder. Gut das Ihr hier wenigstens noch die eine oder andere eurer geplanten Touren veröffentlicht, dürften aus meiner Sicht gerne mehr sein ThumbUP
Benutzeravatar
Freigeist
 
Beiträge: 24
Registriert: 07.02.2020, 17:24
Motorrad: K1600GT / R1250GS

Re: BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Beitragvon Freigeist » 10.09.2020, 16:39

Habe grade gesehen das alle Touren zusammengefasst erreichbar sind...
https://tourboerse.de/wot/spezial.asp

Kommt da nächstes Jahr noch mehr?
Benutzeravatar
Freigeist
 
Beiträge: 24
Registriert: 07.02.2020, 17:24
Motorrad: K1600GT / R1250GS

Re: BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Beitragvon Leuchte » 10.09.2020, 17:59

Die seltsame Truppe, die sich übernommen hat (und die du ja scheinbar gut kennst) grüßt alle Foristi von ihrer aktuellen Pfalz-Tour bei bestem Wetter :D
Leuchte
 
Beiträge: 9
Registriert: 14.08.2018, 19:07
Motorrad: K16

Re: BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Beitragvon PfalzK1600GT » 10.09.2020, 18:16

Hmmm, da frag ich mich doch, woher dieser "Freigeist" das Insider-Wissen hat?

Weisst du was du "Freigeist"? Mach du deine Tourbörse und hör auf mit den Sticheleien. Wünsche euch "DURCH DIE BANK PASSENDEN LEUTE" viel Spass.

Aber schon komisch, dass du jetzt erst gesehen hast was die TB anbietet, wo du doch schon seit Anfang 2020 hier angemeldet bist?????????
Benutzeravatar
PfalzK1600GT
 
Beiträge: 520
Registriert: 03.05.2011, 13:55
Motorrad: K1600GT, R1200RS

Re: BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Beitragvon Freigeist » 10.09.2020, 19:24

Nur so als Tipp...
Insider- Wissen, dass man in diversen Beiträgen in diesem Forum nachlesen kann, ist nicht wirklich Insider- Wissen.
Wer lesen kann, kann dann auch eins und eins zusammen zählen.

Über meinen Beruf solltest du nicht ins blaue spekulieren, bringt nicht wirklich etwas.
Und ja, hab ich erst jetzt gesehen... Die neue Seite von TB ist wohl auch erst seit kurzem Online

weiterhin viel Spaß hier und sorry wenn ich Dir auf den Schlips getreten bin, kommt bestimmt nicht mehr vor!
Benutzeravatar
Freigeist
 
Beiträge: 24
Registriert: 07.02.2020, 17:24
Motorrad: K1600GT / R1250GS

Re: BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Beitragvon Freigeist » 10.09.2020, 19:55

Habe ich auch erst jetzt gelesen drum möge man mir die nachgeschobene Antwort darauf verzeihen winkG

Leuchte hat geschrieben:Die seltsame Truppe, die sich übernommen hat (und die du ja scheinbar gut kennst) grüßt alle Foristi von ihrer aktuellen Pfalz-Tour bei bestem Wetter :D


Oh, eventuell wäre man da ja auch gerne mitgefahren.
Ist wohl alles sehr geheim oder wie auf der offiziellen Website zu lesen ist ,,nur noch auf Einladung" möglich.
Die Revolution der Forums- Ausfahrten hat sich damit dann scheinbar auch offiziell erledigt.

Aber wer den Mund so voll genommen hat, muss sich an dem Messen lassen was unter den Strich übrigleibt, und da steht für die Allgemeinheit im Forum eine glatte NULL

Ups, sorry wenn da wieder ein Schlips im Weg war... war dann aber jetzt auch wirklich der letzte... versprochen!
Benutzeravatar
Freigeist
 
Beiträge: 24
Registriert: 07.02.2020, 17:24
Motorrad: K1600GT / R1250GS

Re: BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Beitragvon Leuchte » 10.09.2020, 21:37

Vielleicht wollen wir ja genau solche Leute wie dich, die ja scheinbar alles durchblicken, die komplette Historie haben, selber schon x Treffen organisiert haben, unbekannt sind und seit Beitritt im Forum nur Lobhudeleien auf X von sich geben einfach nur nicht mehr dabei haben.... schon mal überlegt ? :lol: neenee
Leuchte
 
Beiträge: 9
Registriert: 14.08.2018, 19:07
Motorrad: K16

Re: BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Beitragvon Freigeist » 11.09.2020, 00:14

Klare Worte... man sucht sich seine Mitfahrer aus und will nicht Hinz und Kunz dabei haben...
Das ist soweit alles in Ordnung und in einer geschlossenen Gruppe durchaus legitim.

Mit dem Anspruch ein Forum in der Organisation von Ausfahrten zu revolutionieren aber wohl eher nicht vereinbar.

Der Grund für den Beitritt in dieses Forum war für mich die Möglichkeit an solchen Treffen teilzunehmen.
Auf Nachfrage zur Teilname an dem von euch abgesagten Treffen (K16 Treffen wegen Corona) wurde mir mitgeteilt, dass ich Informiert werde wenn sich etwas tut... wurde ich leider nicht. Der Grund hierfür steht ja jetzt in deinem Beitrag... und ist für mich ein ausreichender Grund auch in der Zukunft auf entsprechende Gesellschaft zu verzichten. Ein Lob gibt es dafür nicht.

Loben... das tue ich immer dann, wenn ich der Meinung bin, dass die Person, der Beitrag oder das was geleistet wird oder wurde ein Lob verdient hat... aus diesem Grund Lobe ich Hightower oder auch TB (den ich leider noch nicht persönlich kennengelernt habe) und auch die 4 Zylinder Freunde mit ihren Treffen, natürlich auch alle anderen die sich für diese Treffen noch heute einsetzen und die Idee der Gemeinschaft und des uneingeschränkten Miteinanders am Leben halten. Das hat ein Lob verdient!
Benutzeravatar
Freigeist
 
Beiträge: 24
Registriert: 07.02.2020, 17:24
Motorrad: K1600GT / R1250GS

Re: BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Beitragvon Tourenfahrer » 11.09.2020, 05:08

Hallo zusammen

ich denke der eigentliche Sinn der Beiträge von Freigeist und achim45 hier im Forum wurde noch nicht verstanden.
Dazu kommt dann auch noch ein gewisses Schweigen.


Meine Meinung

Herr/Frau Freigeist ist mit Recht sehr verärgert oder sagen wir mal so, er wundert sich ein wenig.

WARUM :?: :?:


1.)
Er hat sich meiner Meinung nach hier im Forum sehr viel Wissen angelesen, und man muss schon sehr dumm sein um nicht zu merken das in der Vergangenheit im Bezug auf K-1600 Treffen etc. etwas nicht stimmt.

Bevor nur einer auf die Idee kommt
Nein ich kennen den User Freigeist nicht
Nein er hat nie mit mir gesprochen



2.)
Es gab ein Thema
viewtopic.php?f=2&t=6608258

6-Pack Forumstreffen 2020 Nahe-Mosel-Rhein
Diese wurde wie so viele Treffen angekündigt und dann plötzlich
hier „abgesagt“
alantzsch » 07.05.2020, 14:24

Absage:

Also, wir werden das Pfingstreffen absagen. Wir haben uns bei der Polizei erkundigt und ein Treffen mit so vielen Personen ist in Rheinland Pfalz nicht erlaubt. Es tut uns so leid das es so gekommen ist. Ich hoffe ihr habt dafür Verständnis.

Bleibt Gesund

Carmen und Armin


3.)
Dann hat man sich still und heimlich doch getroffen

viewtopic.php?f=2&t=6609050


4.)
Dann hat der User achim45 mal zart „nachgefragt“
Leider keinerlei Reaktion


5.)
Auf der Homepage
https://www.bmwk16touren.de
steht

Teilnahme an weiteren geplanten Events nur noch auf Einladung.


Das hat ja fast etwas von
Freimaurer oder sonstigen Geheimbünden :roll:
Bestimmt gibt es da auch so geheime Zeichen :mrgreen: :mrgreen:

Das Ganze Treiben ,hin und her kann dem ein oder andern mit Sicherheit sehr sauer aufstossen.

Denn worum geht es denn im Kern ?
Freigeist und achim45 wurden durch fehlende/falsche Information mehr oder weniger ausgeschlossen
Darauf gab es bis heute keine Antwort
Schade.

Ihr wolltet nach dem Desaster Schwarzwald etc., vieles anders machen ,eben keine Gruppenbildung, keine geheimen/stillen Absprachen mehr usw.
Und ja, leider ist euch das NICHT gelungen.

Gehen wir mal weiter im Text

-Ihr habt mittlerweile eine kleine aber feine Truppe ,das ist gut so :!:
-Jeder kann tun und lassen was er will.
-Jeder kann fahren mit wem oder was er will.
-Als Organisator kann MANN/FRAU sich aussuchen wen man dabei haben will.

Aber dann sollte man meiner Meinung nach auch in Sachen PR kleinere Brötchen backen.

Leider haben einige den Geist,Sinn und Hintergrund des Ur-K1600 Treffens bis heute nicht verstanden.
Leider wurde durch einige auch sehr viel zerstört, aber das Leben und das Hobby Motorradfahren geht weiter, auch wenn man das Thema K1600 Treffen mit sehr bitterem Beigeschmack abschliessen muss.

Ich höre schon im Hintergrund die Telefone,WhatsApp Nachrichten,Forums Nachrichten rattern :mrgreen: :mrgreen:

„ Hast du gesehen was der Tourenfahrer geschrieben hat“
„Lass ihn, der ist frustriert“
„Der hat Sie sowieso nicht mehr alle“
"Was will der eigentlich ohne Motorrad noch hier im Forum"
„Seit dem er abgenommen hat und nur noch auf den Bergen rum klettert, ist der nur noch schlecht gelaunt“
„Fährt der überhaupt noch Motorrad“
"Gar nicht erst reagieren"
„Der ist sowieso an allem Schuld“
„Der war doch früher so ein lieber Kerl“
„Ich weiss auch nicht warum der sich so gewandelt hat“

Leute, herrlich aber,

-Mir ist durchaus bewusst das ich nun mal wieder der Böse bin
-Viele werden im Hintergrund über mich schimpfen
-Einige werden denken „der Idiot, soll er doch einfach den Mund halten“


Naja ,so darf und kann ja jeder seine Meinung haben

Aber es ist leider so wie Freigeist schreibt:
"Mit dem Anspruch ein Forum in der Organisation von Ausfahrten zu revolutionieren aber wohl eher nicht vereinbar."


Warum sagt ihr denn nicht einfach:
Entschuldigung, ja auch wir haben den ein oder anderen Fehler gemacht
Die Kommunikation war in Teilen nicht gut
Wir wollen einfach nicht jeden dabei haben.
Ja auch wir haben gemerkt das wir ein paar faule Eier im Nest haben :lol: :lol:

Und keine Angst :mrgreen:
Das Thema Treffen organisieren
oder
Mich einer der alten Gruppen anschliessen ist durch.



Nun darf man gespannt sein wie lange es dauert bis einer reagiert :mrgreen: :mrgreen:
Es ist ja schliesslich ein Beitrag vom Tourenfahrer und da können einige gar nicht ruhig sein

Komm wir wetten arbroller arbroller

popcorn popcorn popcorn popcorn popcorn popcorn

Wir waren doch mal Freunde
Musste der Beitrags sein
Wer sind denn deiner Meinung nach die faulen Eier
Idiot
Was soll das
Dummkopf
Warum bist du so geworden
Jetzt ist Sie weg weg ,und ich bin wieder allein allein
mal sehen was kommt
Tourenfahrer
 
Beiträge: 5037
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: .

Re: BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Beitragvon Fuboner » 11.09.2020, 05:22

Moin
Kai-Uwe,

clap clap clap clap ThumbUP ThumbUP ThumbUP winkG
R65LS, 2X K75RT, R80 GS, 2X K1100LT, K1200LT, K1600GTL-10/2014, K1600GTL"Blue Planet" Option 719


Gruss Joachim
Benutzeravatar
Fuboner
 
Beiträge: 643
Registriert: 08.11.2014, 18:13
Motorrad: K1600 GTL 10/2018

Re: BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Beitragvon Siegerländer » 11.09.2020, 13:17

Ist aber komisch... ; nur J hat sich gemeldet

Nun darf man gespannt sein wie lange es dauert bis einer reagiert : kiss mrgreen: :mrgreen:
Es ist ja schliesslich ein Beitrag vom Tourenfahrer und da können einige gar nicht ruhig sein neenee

Komm wir wetten arbroller winkG

> der fast einzige seit 2005
Nodda
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K 1200 S--03/05] - Titan -(eine der letzten im Forum)
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 1351
Registriert: 27.01.2005, 17:38
Wohnort: Siegerland
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Beitragvon Spaßbiker » 11.09.2020, 20:00

Oh Gott......

Die „Suppe“ ist doch schon vor langer Zeit gegessen worden.
Anscheinend steht bei Einem noch ein Rest am Herd, den er jetzt wieder aufwärmt und glaubt, wenn er kräftig nachwürzt, noch einen anständigen „Geschmack“ auf den Teller zu bringen.

Kleiner Tipp von einem Hobbykoch:
TF, schütt die Suppe einfach weg! Das aufgewärmte Zeug kann auf den Magen schlagen.
Jetzt kocht jeder sein eigenes, frisches Süppchen und den „Gästen“ schmeckt es hier wie da und wenn jemand nicht zum Essen eingeladen wird, was soll´s.
Das Forum ist so (Charakter)stark besetzt, dass keiner hier verhungern muss.....

LG Spaßbiker
Benutzeravatar
Spaßbiker
 
Beiträge: 71
Registriert: 18.08.2018, 21:34
Motorrad: u.a. K 1600 GT /2017

Re: BMW K1600 & Friends Treffen 2021

Beitragvon achim45 » 12.09.2020, 21:36

Tach auch,

wollte mich mal melden.
Nur um die Aktion der nicht stattgefunden oder dann doch …. Pfalztour zu kommentieren.

Die Dinge sind geklärt. Die Veranstalter hat sich sehr schnell nach meinem Beitrag bei mir gemeldet, wir haben uns am Johanniskreuz getroffen, ein paar auf die Fresse gekloppt, meine 1…kg Kampfschweingewicht waren überzeugend und alle haben sich wieder lieb.

Reicht das?

Und… für den Erklärbär:

….….ich denke der eigentliche Sinn der Beiträge von Freigeist und achim45 hier im Forum wurde noch nicht verstanden….


Wer hat daran noch Interesse?

Das ist Schnee von gestern. Morgenurin von Freitag.


---- Lasst uns alle einen Moment innehalten und uns bedanken, dass Dummheit nicht ansteckend ist. ---


Tschööö auch.
Achim45
achim45
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.02.2010, 20:24
Wohnort: Bonn
Motorrad: K1600GT


Zurück zu Treffen - Ausfahrten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste