ESA Federbein defekt, manuelles Federbein als Ersatz?

Die K 1200 GT + K 1200 GT im allgemeinen incl. technischer Fragen.

Re: ESA Federbein defekt, manuelles Federbein als Ersatz?

Beitragvon Drehzahl » 31.01.2018, 15:13

Motorradfahrer hat geschrieben:
AndreGT hat geschrieben:...starte mal bezüglich der Reparatur eine Anfrage bei HH Race-Tech
http://www.hh-racetech.de/shop_content.php?coID=201
ober bei Franz Racing Suspension
http://www.franzracing.eu/index.html...

Danke für den Tip! ;-)

Anfrage bei Franz Racing ist gestellt.

Die Webseite von HH Race-Tech sagt irgendwie gar nichts aus.
Scheint nur ein Händler für US-Importware zu sein?



geht leider nicht...war gestern bei franz racing....und er hat es mir gesagt....
Benutzeravatar
Drehzahl
 
Beiträge: 67
Registriert: 09.11.2016, 12:34
Motorrad: K1300R

Re: ESA Federbein defekt, manuelles Federbein als Ersatz?

Werbung

Werbung
 

Re: ESA Federbein defekt, manuelles Federbein als Ersatz?

Beitragvon Jakobus » 28.03.2018, 17:22

Moin,
Jetzt hat es mein ESA 2 Federbein nach 93 Tsd. Km auch erwischt. ahh
Beim festzurren auf dem Airtrailer mono mußte ich das hintere Teil unter Spannung setzen.
Nach 15 Minuten fing die Leckerei an. So ein Sch...
Hier das Suchforum aktiv gemacht um zu wissen, wer das reparieren kann.
Die einzige Fa. die das reparieren kann, ist White Power, Herr Braun.
Die anderen Firmen haben alle abgesagt
Hier die Rückmeldung.

Guten Tag,
das Federbein können wir reparieren. Fahreinstellung auf niedrigsten Modus, Steckverbindung lösen und Federbein ausbauen.
Die Kosten belaufen sich auf ca. € 250,-- Lieferzeit ca. 15 A-Tage. Beachten sie bitte, dass wir vom 6.4. - 20.4. Urlaub haben.
MfG Helmut Braun Fa. White Power.


(Hier muß ich allerdings das Federbein ausbauen und somit viel Arbeit)

Nur so richtig hilft mur das auch nicht weiter weil die die lange in Urlaub sind.
Mein Freundlicher (hat früher bei BMW seine Arbeit gut gemacht) kann mir etwas schneller helfen. Da ich z. Zt. In Berlin bin, kann ich erst nach Ostern das Motorrad da hinbringen.
Kosten mit Ein- Ausbau und Reparatur ca. 800,00 €.
Die 1. Tour in Weserbergland muß also warten, die 2. Tour ins Sauerland möchte ich Ende April nicht sausen lassen.
Gruß Jakobus
100250 km
Benutzeravatar
Jakobus
 
Beiträge: 35
Registriert: 28.12.2016, 22:57
Wohnort: Hage
Motorrad: BMW K 1300 GT

Re: ESA Federbein defekt, manuelles Federbein als Ersatz?

Beitragvon Diesel-HB » 20.04.2018, 11:09

Moin Leuts,

das hintere ESA Federbein meiner 13er GT war auch defekt (undicht).
In Hamburg wurde es gut und günstig repariert.


https://www.twowheel.de/tp/

LG
Diesel
Benutzeravatar
Diesel-HB
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.05.2014, 20:17
Motorrad: 1300GT ...3

Re: ESA Federbein defekt, manuelles Federbein als Ersatz?

Beitragvon Schrauber » 20.04.2018, 19:38

Diesel-HB hat geschrieben:In Hamburg wurde es gut und günstig repariert

Interessante Firma, kannte ich noch nicht. ThumbUP

Was war bei deinem Motorrad genau kaputt (Federvorspannung) und wieviel (279€?) hat es gekostet?
Gruß Dieter
Benutzeravatar
Schrauber
 
Beiträge: 506
Registriert: 08.08.2010, 09:26
Motorrad: K1300S

Re: ESA Federbein defekt, manuelles Federbein als Ersatz?

Beitragvon BMW-Eifel » 20.04.2018, 22:18

Was muss man denn unter "günstig' verstehen?
BMW-Eifel
 
Beiträge: 283
Registriert: 13.02.2010, 18:29
Motorrad: K 1200 GT

Re: ESA Federbein defekt, manuelles Federbein als Ersatz?

Beitragvon Horst_S » 21.04.2018, 10:08

Ein gutes Preis/Leistungs Verhältniss?

Wobei dieses bei der ESA Reperatur in sofern kritisch ist, weil man überhaupt erstmal jemanden finden muss, der das macht :mrgreen:

Gruß
Horst
Der sich den Link mal gespeichert hat und sich artig bedankt
Horst_S
 
Beiträge: 673
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: ESA Federbein defekt, manuelles Federbein als Ersatz?

Werbung


Re: ESA Federbein defekt, manuelles Federbein als Ersatz?

Beitragvon Diesel-HB » 21.04.2018, 13:43

Moin Leuts,

die Rechnung find ich grad nicht :oops:
Betrug so ~ 650 Euro.

Die Kolbenstange hatte Riefen und damit den Dichtring zerstört.
Eine neue Kolbenstange war nicht lieferbar...
Der gute Thomas hebt aber bei Reparaturen die guten Teile auf >>>
eine fast passende (nur 1mm kürzer) wurde montiert.
Im Betrieb merkt man tatsächlich nichts davon. :D
Federbein aus- und einbauen; Federbein überholen -
hält seit gut 10.000 Kms.
Wenn ich die Vorgehensweise und den Preis der Niederlassung dagegen sehe bin ich jedenfalls sehr zufrieden!



LG
Diesel
Benutzeravatar
Diesel-HB
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.05.2014, 20:17
Motorrad: 1300GT ...3

Vorherige

Zurück zu K 1200 GT - K 1200 GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron