Kurzzeitiger Ausfall des XENON-Lichtes

Die K 1200 GT + K 1200 GT im allgemeinen incl. technischer Fragen.

Re: Kurzzeitiger Ausfall des XENON-Lichtes

Beitragvon bellalada » 08.09.2020, 12:30

Also Tach mal …. Die Batterie ist ok sagt mein Ladegerät ….. Aktuell trat der Fehler auch nicht mehr auf. Nur traue ich der Geschichte halt nicht so zumal ich jetzt Morgens gegen 05:30 Uhr nicht gerne 'Blind' unterwegs wäre …. Da ist schon noch ziemlich Duster :roll:
Na Ja … Gugge ma mol
Grüße
BellaLada
Benutzeravatar
bellalada
 
Beiträge: 40
Registriert: 11.03.2016, 09:12
Motorrad: K1200GT K44

Re: Kurzzeitiger Ausfall des XENON-Lichtes

Beitragvon wall-e » 19.09.2020, 01:02

Hallo.

Ich bin nicht sicher ob das Ladegerät ein geeigneter Berater ist. Unter Last (Anlasser) kann es da recht weit berab gehen. scratch
Falls es Dir möglich ist solltest Du die Dicke abends anschließen um zumindest diese Möglichkeit auszuschließen und Dich morgens sicher zur Arbeit zu bringen.
Salü aus Saarbrücken,
Stefan


BMW K1200GT (Modell 0587), Bj. 03/2006
Kymco People GT125i, Bj. 2012
Velosolex 330, Bj. 1953
Benutzeravatar
wall-e
 
Beiträge: 50
Registriert: 09.03.2020, 07:48
Motorrad: K1200GT

Vorherige

Zurück zu K 1200 GT - K 1200 GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste