ESA-Funktion

Die K 1200 GT + K 1200 GT im allgemeinen incl. technischer Fragen.

ESA-Funktion

Beitragvon Kasi » 28.11.2020, 08:04

Hallo zusammen und einen schönen guten Morgen aus Hannover.
Habe da mal eine ganz blöde Frage zu meinem einstellbaren Fahrwerk (ESA). Die Funktionen Comfort/Classic und Sport können ja nur während der Fahrt abgerufen und eingestellt werden. Bei meinem Motorrad sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Modi so gering, dass ich sie kaum (vielleicht Einbildung) oder auch gar nicht spüre**. Wie sieht das bei euch aus und wie könnte ich die ESA-Funktion im Stand testen?`
(PS: Habe das Motorrad in 12.2019 gekauft und könnte jetzt ggfs. noch Gewährleistungsansprüche beim Händler geltend machen)

LG

Kasi

** Hatte mal ne RT mit ESA, da waren die Unterschiede deutlich spürbar.
Wer billig kauft muss sich das leisten können....
Benutzeravatar
Kasi
 
Beiträge: 34
Registriert: 04.12.2019, 04:43
Wohnort: Kirchhorst bei Hannover
Motorrad: K 1200 GT (K44)

Re: ESA-Funktion

Beitragvon Fränzer » 28.11.2020, 09:05

Ich hatte zuerst auch kaum was bemerkt,aber schau einmal auf die Höhe hinten.
Da kann man schon Bewegung messen
Fränzer
 
Beiträge: 12
Registriert: 13.12.2018, 07:44
Motorrad: K1300R und. R1150R

Re: ESA-Funktion

Beitragvon Schwupps » 28.11.2020, 09:38

... also bei meiner ist da schon ein merklicher Unterschied.
Benutzeravatar
Schwupps
 
Beiträge: 110
Registriert: 04.05.2018, 08:51
Wohnort: WF
Motorrad: K 1200 R Sport

Re: ESA-Funktion

Beitragvon Duese » 28.11.2020, 18:03

Kasi,
Comfort, Normal, Sport ist die Einstellung der Dämpfung und die kannst du bei eingeschalteter Zündung im Stand, oder halt während der Fahrt anpassen.
Nur für die Federvorspannung 1Helm, 1Helm mit Gepäck, 2 Helme muss die Maschine im Stand zwingend laufen, während der Fahrt kannst du da nichts ändern. Sollte man auch möglichst ohne Belastung durch den Fahrer bedienen..

Gesendet von meinem SM-T819 mit Tapatalk
Asphalt ist niemals gruen!
K1200GT BJ 09/2006
KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, SR-Racing Komplettanlage, PC V mit Auto Tune 200, GS911-Diagnosetool
in einem fröhlichen 'schwarz' - angerichtet auf RS III
Bild
Benutzeravatar
Duese
 
Beiträge: 1564
Registriert: 16.10.2004, 20:09
Wohnort: Niedersachsen
Motorrad: K1200GT

Re: ESA-Funktion

Beitragvon Kasi » 29.11.2020, 07:39

Danke für die Antworten,
wenn ich die Modi (Comfort, Normal, Sport) bei eingeschalteter Zündung anpasse, ist da nur ein leises, kurzes Summen (max 1 sec.) zu hören. Dieser kurze Zeitraum dürfte kaum ausreichen, um die Dämpfung entsprechend zu verstellen. Werde jetzt mal ganz penibel die Höhe messen obwohl ich glaube, dass sich da nichts bewegt.

LG und einen schönen Sonntag

Kasi
Wer billig kauft muss sich das leisten können....
Benutzeravatar
Kasi
 
Beiträge: 34
Registriert: 04.12.2019, 04:43
Wohnort: Kirchhorst bei Hannover
Motorrad: K 1200 GT (K44)

Re: ESA-Funktion

Beitragvon BMW Berti » 29.11.2020, 11:43

[quote] Werde jetzt mal ganz penibel die Höhe messen obwohl ich glaube, dass sich da nichts bewegt. [quote]

Hallo Kasi,

wenn du die Vorspannung der Feder erhöhst, d.h. auf "mit Gepäck" und/oder "mit Sozius" verstellst, dann wird das Heck angehoben. Das geht, wie bereits gesagt, nur im Stand, mit laufendem Motor. Wenn du allen die Dämpfung verstellst, "Komfort, Normal, Sport", dann hebt sich nichts, da nur die Durchflussmenge des Dämpferöls reduziert oder erhöht wird. Das geht auch während der Fahrt. Bei schlechter Wegstrecke solltest du das auf jeden Fall merken. Ansonsten liegt wohl ein Defekt vor. Ich würde mal zum Dealer deines Vertrauens fahren.

Gruß

Berti
Benutzeravatar
BMW Berti
 
Beiträge: 233
Registriert: 07.01.2019, 21:35
Wohnort: Münsterland
Motorrad: K1200S CB750K6 400F

Re: ESA-Funktion

Beitragvon Duese » 29.11.2020, 11:43

Kasi,
Du verstellst damit die Dämpfung, mehr nicht..und das geht fix.
Wenn der Motor läuft und du den Knopf lange drückst, dann kannst du die Federvorspannung verstellen. Wenn man breitbeinig über der Maschine steht, merkt man ganz gut, dass sich der Sitz hoch bzw runter bewegt.


Gesendet von meinem SM-T819 mit Tapatalk
Asphalt ist niemals gruen!
K1200GT BJ 09/2006
KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, SR-Racing Komplettanlage, PC V mit Auto Tune 200, GS911-Diagnosetool
in einem fröhlichen 'schwarz' - angerichtet auf RS III
Bild
Benutzeravatar
Duese
 
Beiträge: 1564
Registriert: 16.10.2004, 20:09
Wohnort: Niedersachsen
Motorrad: K1200GT

Re: ESA-Funktion

Beitragvon Kasi » 30.11.2020, 06:07

Danke für die Tipps, werde testen und berichten...... ThumbUP
Wer billig kauft muss sich das leisten können....
Benutzeravatar
Kasi
 
Beiträge: 34
Registriert: 04.12.2019, 04:43
Wohnort: Kirchhorst bei Hannover
Motorrad: K 1200 GT (K44)

Re: ESA-Funktion

Beitragvon Kasi » 30.11.2020, 17:52

Moinsen,
habe mit folgendem Ergebnis gesichtet und getestet:
Alles i.O., Heck hebt und senkt sich wie in vorstehender Korrespondenz beschrieben. Je nach Einstellung der Federvorspannung reagiert die Dämpfung dann sensibel oder sehr sensibel und in kaum merkbaren Schritten. Danke für die rege Anteilnahme mit wirklichen hilfreichen Infos für mich, so bleibt mir doch die Fahrt und Blamage beim "Freundlichen" erspart.
PS: Wünsche an dieser stelle allen Ganzjahresfahrern (bin ich auch) einen knitterfreien Herbst/Winter und allen anderen einen guten Start in die neue Saison 2021.

VlG

Kasi
Wer billig kauft muss sich das leisten können....
Benutzeravatar
Kasi
 
Beiträge: 34
Registriert: 04.12.2019, 04:43
Wohnort: Kirchhorst bei Hannover
Motorrad: K 1200 GT (K44)


Zurück zu K 1200 GT - K 1200 GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List