Unbequeme Sitzbank

Die K 1200 GT + K 1200 GT im allgemeinen incl. technischer Fragen.

Unbequeme Sitzbank

Beitragvon Olli81BS » 10.05.2019, 06:31

Moin Kollegen,

so sehr ich meine K 1200 GT vom Typ des Motorrades her auch mag, kriege ich trotzdem mit der Ergonomie der Sitzbank ne Oberkrise:
ich habe gestern Abend ne 80km-Tour gemacht, und konnte nach der Hälfte der Strecke nicht mehr sitzen, weil die Sitzbank an den Innenseiten der Oberschenkel drückt und für mich total unbequem ist... (190cm groß, 90kg schwer)

Hat jemand von Euch das auch, oder ist mein Hintern a la Prinzessin auf der Erbse nur die Oberkönigin? ahh

Und hat jemand von Euch ne Idee, ob es im Zubehör andere bequemere Bänke gibt?

Grüße aus Braunschweig,

Olli
Olli81BS
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.04.2019, 07:17
Motorrad: BMW K 1200 2006

Re: Unbequeme Sitzbank

Beitragvon Fitzihundler » 10.05.2019, 08:54

Hallo,ich habe mir eine Bagster Sitzbank aus der Bucht besorgt.Die ist mit Gel und die Sitzposition ist hier wesentlich besser. Ich schaffe damit auch mal 1000 Kilometer. Dabei verzichte ich auch gerne auf die Sitzheizung.
Gruß Gerald.
Fitzihundler
 
Beiträge: 54
Registriert: 06.05.2012, 01:10
Motorrad: K1200GT 2006

Re: Unbequeme Sitzbank

Beitragvon Dirk1 » 10.05.2019, 09:29

Hallo,
ich habe mit Sitzbänken von Baehr, oder aber von Kahedo sehr gute Erfahrungen gemacht.
Du kannst bei beiden Probefahren und Dir das beste raussuchen.

Gruß
Dirk
Die linke zum Gruss
Benutzeravatar
Dirk1
 
Beiträge: 388
Registriert: 09.10.2006, 17:11
Wohnort: Gelnhausen / Hessen
Motorrad: K 1600 Gt Sport

Re: Unbequeme Sitzbank

Beitragvon BMW-Eifel » 10.05.2019, 13:02

Bei einer 80 km Tour bist du nach einer halben Stunde schon wieder zurück gewesen!

Spaß beiseite, die beschissene Sitzbank- Ergonomie bei BMW ist hinlänglich bekannt. Ich glaube, die lassen bei der Konstruktion
schon Luft für den Zubehörhandel.
BMW-Eifel
 
Beiträge: 297
Registriert: 13.02.2010, 18:29
Motorrad: K 1200 GT

Re: Unbequeme Sitzbank

Beitragvon GuBo » 10.05.2019, 21:51

Hallo,

auch ich habe bei BAEHR meine Sitzbank nach Maß richten lassen.
Dazu noch die Farben für Oberstoff, Material, Nähte usw ausgewählt.

meine Sitzbank musste breiter machen lassen und vor Allem mit einer Sitzmulde im hinteren Bereich versehen (so ähnlich wie CORBIN (recht teuer), damit ich nicht "immer" leicht nach vorne rutsche ...
GuBo
 

Re: Unbequeme Sitzbank

Beitragvon Olli81BS » 12.05.2019, 21:00

Fitzihundler hat geschrieben:Hallo,ich habe mir eine Bagster Sitzbank aus der Bucht besorgt.Die ist mit Gel und die Sitzposition ist hier wesentlich besser. Ich schaffe damit auch mal 1000 Kilometer. Dabei verzichte ich auch gerne auf die Sitzheizung.
Gruß Gerald.


Moin Gerald,

Hast Du von der Bagster-Sitzbank mal nen Foto oder auch ne Artikelnummer? Ich finde in der Bucht leider keine für die K 1200 GT..

Grüße Olaf
Olli81BS
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.04.2019, 07:17
Motorrad: BMW K 1200 2006

Re: Unbequeme Sitzbank

Beitragvon Olli81BS » 12.05.2019, 21:26

Dirk1 hat geschrieben:Hallo,
ich habe mit Sitzbänken von Baehr, oder aber von Kahedo sehr gute Erfahrungen gemacht.
Du kannst bei beiden Probefahren und Dir das beste raussuchen.

Gruß
Dirk


Ähem,

sehe ich das richtig, das man immer seine originale Bank zum Umändern einsenden muß? Dann ist eine Probefahrt ja schwer möglich? scratch
Olli81BS
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.04.2019, 07:17
Motorrad: BMW K 1200 2006

Re: Unbequeme Sitzbank

Beitragvon Horst_S » 13.05.2019, 08:25

www.sitzbankbezieher.de

Niklas hat schon etliche K1200/1300 GT Bänke nach Kundenwunsch umgepolstert.
Kostet ca. 300€ und du hast ein Unikat für deinen Hintern

Gruß
Horst
Horst_S
 
Beiträge: 949
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Unbequeme Sitzbank

Beitragvon Alf » 13.05.2019, 11:44

Hallo,

meine Sitzbank von KAHEDO hat nun fast 130.000 km auf dem Buckel und ist immer noch so gut wie am ersten Tag. Sitzheizung funzt selbstverständlich. Kann ich nur empfehlen. Auch über 900 km am Stück kein Problem. ThumbUP

Grüße Alfons
Benutzeravatar
Alf
 
Beiträge: 34
Registriert: 19.01.2008, 16:30
Wohnort: Altlußheim
Motorrad: K1200GT+R1200GS-LC

Re: Unbequeme Sitzbank

Beitragvon KL » 09.10.2019, 16:48

Kahedo schliesst leider Ende des Jahres und liefert bis dahin nur noch einige Bestellungen an Touratech aus.
man gönnt sich ja sonst nichts
Benutzeravatar
KL
 
Beiträge: 600
Registriert: 09.07.2008, 09:58
Wohnort: Saarland


Zurück zu K 1200 GT - K 1200 GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste