Bridgestone BT023

Das Reifenforum für die K1200GT + K1300GT.

Re: Bridgestone BT023

Beitragvon rossi » 24.11.2012, 12:45

claus1155 hat geschrieben:
rossi hat geschrieben:Weil er keine Freigabe hat ! :wink:

hab ich erwartet das so was kommt :evil:

Warum bist du mir :evil: ,stimmt das nicht :?: :o :idea:
viewtopic.php?f=22&t=15011
Grüsse Bild
Immer schön vorsichtig fahren,sich aber nicht überholen lassen!!!
SCHWENK dee Hööt
Benutzeravatar
rossi
 
Beiträge: 6306
Registriert: 05.01.2008, 00:05
Wohnort: Eifel
Motorrad: .

Re: Bridgestone BT023

Werbung

Werbung
 

Re: Bridgestone BT023

Beitragvon claus1155 » 24.11.2012, 19:54

Laut Mopedreifen
stand Januar 11
Freigabe für K 1200 GT und K 1300 R
Gruß Claus
17 Jahre Yamaha GTS 1000 ohne Werkstatt
danach K1300 GT mit viel Werkstatt
ab 22.08.14 K1600 GT
Benutzeravatar
claus1155
 
Beiträge: 359
Registriert: 21.06.2010, 21:15
Wohnort: Dalliendorf MV
Motorrad: K 1600 Gt

Re: Bridgestone BT023

Beitragvon rossi » 25.11.2012, 12:01

claus1155 hat geschrieben:Laut Mopedreifen
stand Januar 11
Freigabe für K 1200 GT und K 1300 R


Ich rede vom MPR2 , du bestimmt auch oder :?: ..wenn ja , dann hast du evtl. noch eine alte Freigabe die auch noch gültig ist :!:
Aber die Franzmänner haben sie zurückgezogen weil....
ZITAT ..
die Freigabe für die K1200 GT (06) und dem Pilot Road 2 wurde von uns zurückgezogen. Die bestehenden Freigaben die im Umlauf sind behalten ihre Gültigkeit, neue Freigaben werden nicht mehr erstellt.
Bei nachträglichen Fahrtest´s wurde entschieden, dass das Fahrverhalten im Hochgeschwindigkeitsbereich nicht deckungsgleich mit unseren hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards ist .
....und das ist für mich Grund genug , ihn nicht mehr auf diesem Moped zu fahren.
Schau mal hier.. :wink:

http://moto-reifenkompass.cultdev.de/myFile/show/632
Grüsse Bild
Immer schön vorsichtig fahren,sich aber nicht überholen lassen!!!
SCHWENK dee Hööt
Benutzeravatar
rossi
 
Beiträge: 6306
Registriert: 05.01.2008, 00:05
Wohnort: Eifel
Motorrad: .

Re: Bridgestone BT023

Beitragvon claus1155 » 25.11.2012, 22:23

Ich rede vom MPR 3
Gruß Claus
17 Jahre Yamaha GTS 1000 ohne Werkstatt
danach K1300 GT mit viel Werkstatt
ab 22.08.14 K1600 GT
Benutzeravatar
claus1155
 
Beiträge: 359
Registriert: 21.06.2010, 21:15
Wohnort: Dalliendorf MV
Motorrad: K 1600 Gt

Re: Bridgestone BT023

Beitragvon Juergen43 » 26.11.2012, 14:35

claus1155 hat geschrieben:Ich rede vom MPR 3



Für den MP3 gibts keine Freigabe für K1200 GT. Zumindest net in Österreich. Ich glaub net das es sie dann in Deutschland gibt.
Benutzeravatar
Juergen43
 
Beiträge: 43
Registriert: 22.09.2012, 08:28
Wohnort: Leoben
Motorrad: K 1200 GT 2007

Re: Bridgestone BT023

Beitragvon Juergen43 » 26.11.2012, 16:06

rossi hat geschrieben:
claus1155 hat geschrieben:Laut Mopedreifen
stand Januar 11
Freigabe für K 1200 GT und K 1300 R


Ich rede vom MPR2 , du bestimmt auch oder :?: ..wenn ja , dann hast du evtl. noch eine alte Freigabe die auch noch gültig ist :!:
Aber die Franzmänner haben sie zurückgezogen weil....
ZITAT ..
die Freigabe für die K1200 GT (06) und dem Pilot Road 2 wurde von uns zurückgezogen. Die bestehenden Freigaben die im Umlauf sind behalten ihre Gültigkeit, neue Freigaben werden nicht mehr erstellt.
Bei nachträglichen Fahrtest´s wurde entschieden, dass das Fahrverhalten im Hochgeschwindigkeitsbereich nicht deckungsgleich mit unseren hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards ist .
....und das ist für mich Grund genug , ihn nicht mehr auf diesem Moped zu fahren.
Schau mal hier.. :wink:

http://moto-reifenkompass.cultdev.de/myFile/show/632


Die Reifen in diesem Link werden nicht mehr Produziert. Die wollte ich auch haben. Von Michelin gibts zur Zeit keinen Reifen der für die K1200 GT freigegben ist. Typisch Franzosen, immer schon ein komisches Volk gewesen hihihihi
Benutzeravatar
Juergen43
 
Beiträge: 43
Registriert: 22.09.2012, 08:28
Wohnort: Leoben
Motorrad: K 1200 GT 2007

Re: Bridgestone BT023

Werbung


Re: Bridgestone BT023

Beitragvon rossi » 26.11.2012, 18:56

claus1155 hat geschrieben:Ich rede vom MPR 3


Ach so ,davon war bisher noch gar keine Rede hier..aber egal der hat ja ebenfalls keine Freigabe ....also kein Grund :evil: zu sein :roll:
Grüsse Bild
Immer schön vorsichtig fahren,sich aber nicht überholen lassen!!!
SCHWENK dee Hööt
Benutzeravatar
rossi
 
Beiträge: 6306
Registriert: 05.01.2008, 00:05
Wohnort: Eifel
Motorrad: .

Re: Bridgestone BT023

Beitragvon claus1155 » 26.11.2012, 21:47

MICHELIN PILOT ROAD 3


Michelin bringt im Tourensportsegment ein drittes Reifenprofil auf den Markt.
Der Pilot Road kommt nun als Release 3.0.

Die bekannt guten Pilot Road und Road 2 bleiben, zumindest 2011, weiterhin im Programm und runden das Tourensportsegment von Michelin preislich nach unten ab.

Da die Karkassenkonstruktion des neuen Road 3, zum Road 2 nicht verändert wurde, sind die bekannt guten Fahreigenschaften des Vorgängers erhalten geblieben.
Der Vorteil ist, dass fast alle Freigaben des Road 2 auch für den Road 3 ausgestellt werden können. Auch Mischbereifungen Road 2 und Road 3 sind daher möglich.
Der Umstieg auf das neue Modell wird damit sehr erleichtert.

Was ist am Road 3 neu?
Zuerst fallen, besonders am Vorderrad, die Quereinschnitte (Lamellen) auf.
Michelin, als Erfinder der Lamellentechnologie im PKW-Segment, führt diese Lamellentechnik jetzt erstmals auch im Motorrad-Radialreifenbereich ein.

Diese schmalen, bis zum Profilgrund reichenden Einschnitte erzeugen eine kleine Zusatzverzahnung zum Strassenbelag. Dies bringt, besonders beim Bremsen auf nasser Fahrbahn, zusätzlichen Grip und verringert den Bremsweg.

Der erste Eindruck des Reifens auf einer 1250er Bandit: Handling etwas stabiler als der Road 2, das kippelige Einlenken ist verbessert. Nässegrip einfach top, Optik muß man mögen.

TESTS

Bike/GB März 2011: "sensationeller Nässegrip, überraschend guter neutraler Trockengrip, Laufleitungserwartung zwischen 5-6000 Meilen

MOTORRAD 11/2011: "Brilliante Haftung und breiter Grenzbereich im Nassen..

Produktvideo 1

Produktvideo 2



Freigaben Stand Januar 2011:
APRILIA NA 850 Mana (07-) RC
APRILIA RST 1000 Futura (01-) PW
APRILIA RSV 1000 R/Fact.(04-) RR
APRILIA RSV Mille/ R (ab 01) RP
APRILIA RSV1000 Tuono R/Fact. RR
APRILIA RSV1000 Tuono R/Fact. RR
APRILIA SL 1000 Falco (00-) PA
BMW K 1200 GT (04-05) K12 / K41
BMW K 1200 RS (ab 01) K12
BMW K 1200 RS (hi.5.5x17) BMW 589
BMW R 1100 S (hi. 5.5x17) R2S
BMW R 1200 S (hi. 5.5x17) R12S
BMW R 1200 ST R1ST
DUCATI 749 / S / R H5
DUCATI 848 H6
DUCATI 888 ZDM 888 S
DUCATI 900 SS ie. V1
DUCATI 916 916
DUCATI 996 H2
DUCATI 999 / 999 S / 999 R H4
DUCATI Monster 1100 M5
DUCATI Monster 1100 ABS M5/02
DUCATI Monster S2R 800 M4
HONDA CBR 1000 F SC 24
HONDA VFR 750 F (90-93) RC 36
KAWASAKI ZX-6 R (07-08) ZX 600 P
KAWASAKI ZX-6R (ab 09) ZX 600 R
KAWASAKI ZXR 750 (ab 89) ZX 750 H
KAWASAKI ZXR 750 / R (ab 91) ZX 750 J
KAWASAKI ZXR 750 / R (ab 93) ZX 750 L
KAWASAKI ZZR 1200 ZXT 20 C
MOTO GUZZI Breva 850 (ab 07) LP
MOTO GUZZI Breva V1200 LP
SUZUKI GSX 1200 A3
SUZUKI GSX 1250 FA (ab 10) WVCH
SUZUKI GSX-R 1100 (90-92) GV 73 C
SUZUKI GSX-R 600 (01-03) WVBG
SUZUKI GSX-R 600 (04-05) WVB2
SUZUKI GSX-R 750 (90-91) GR 7 AB
SUZUKI GSX-R 750 W (92-95) GR 7 BB
TRIUMPH Sprint RS(02-04/6.0X17) 695AC
TRIUMPH Sprint RS(ab 02/5.5X17) 695 AC
TRIUMPH Sprint ST (05-) 215NA
TRIUMPH TT 600 (00-03) 806AD
YAMAHA FJR 1300 / A (01-02) RP04
YAMAHA FJR 1300 / A (03) RP08
YAMAHA FJR 1300 / A (04-05) RP11
YAMAHA FZ 6/Fazer (S2) (ab 07) RJ14
YAMAHA GTS 1000/A (90-00) 4 BH
YAMAHA YZF 1000 R (96-02) 4VD
YAMAHA YZF 750 R 4 HN
YAMAHA YZF-R6 (ab 08) RJ15


Wettbewerber: Avon AV55/56 Storm 2, Bridgestone BT023, Continental Road Attack 2, Dunlop Roadsmart, Metzeler Z8 Interact, Michelin Pilot Road 2, Pirelli Angel ST


© by JBT Consulting
Gruß Claus
17 Jahre Yamaha GTS 1000 ohne Werkstatt
danach K1300 GT mit viel Werkstatt
ab 22.08.14 K1600 GT
Benutzeravatar
claus1155
 
Beiträge: 359
Registriert: 21.06.2010, 21:15
Wohnort: Dalliendorf MV
Motorrad: K 1600 Gt

Re: Bridgestone BT023

Beitragvon rossi » 26.11.2012, 23:19

Anno..
Freigaben Stand Januar 2011:


BMW K 1200 GT (04-05) K12 / K41

:lol: :lol: ..es ist zwecklos :roll:
Grüsse Bild
Immer schön vorsichtig fahren,sich aber nicht überholen lassen!!!
SCHWENK dee Hööt
Benutzeravatar
rossi
 
Beiträge: 6306
Registriert: 05.01.2008, 00:05
Wohnort: Eifel
Motorrad: .

Re: Bridgestone BT023

Beitragvon Juergen43 » 27.11.2012, 10:45

rossi hat geschrieben:Anno..
Freigaben Stand Januar 2011:


BMW K 1200 GT (04-05) K12 / K41

:lol: :lol: ..es ist zwecklos :roll:



Genau das wollte ich schreiben. Das hilft uns K12 ab 06 genau "GAR NICHTS"!!!!!!! :evil:
Lesen lernen hilft :lol: :lol:
Benutzeravatar
Juergen43
 
Beiträge: 43
Registriert: 22.09.2012, 08:28
Wohnort: Leoben
Motorrad: K 1200 GT 2007

Vorherige

Zurück zu K 1200 GT- K1300GT - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste