Pirelli Angel GT (A) auf K 1200 GT

Das Reifenforum für die K1200GT + K1300GT.

Pirelli Angel GT (A) auf K 1200 GT

Beitragvon Holgi » 23.09.2013, 15:24

Moin,

nach der gestrigen 400 km Tour hier mal ein paar erste Eindrücke vom (gestern allerdings noch nagelneuen) Angel GT in der Spezifikation A (Hinterreifen) im Vergleich zum MPR 3 B auf der K 1200 GT:

- Abrollverhalten minimal härter/unkomfortabler als beim MPR 3 B
- Handlichkeit vergleichbar, allerdings fehlt dem Angel GT die Kippeligkeit des MPR (jedenfalls im jetzigen Neuzustand).
- bei Autobahnfahrt bis 200 km/h (schneller war ich gestern nicht) vollkommen stabil, kein Pendeln, kein Wackeln. (Fahrergewicht mit Montur 120 kg, ESA Stellung: Fahrer mit Gepäck, normal)
- Haftung bei den gestrigen kühlem Außentemperaturen ohne Beanstandung, allerdings bin ich natürlich ob des Neuzustands der Reifen nicht auf der letzten Rille gefahren (nasse Fahrbahn hatten wir gestern nicht :D, deswegen kann ich zur Nasshaftung noch nichts sagen)


Und nein, ich habe keine Freigabe oder Unbedenklichkeitsbescheinigung von Pirelli (Diskussionen über Sinn und Unsinn von Freigaben bitte nicht hier führen, hatten wir schon).

Grüße Holger
Holgi
 
Beiträge: 104
Registriert: 25.06.2008, 21:46
Wohnort: Niedersachsen

Pirelli Angel GT (A) auf K 1200 GT

Werbung

Werbung
 

Zurück zu K 1200 GT- K1300GT - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast