Metzeler Roadtec Z8 interact für K1300 GT

Das Reifenforum für die K1200GT + K1300GT.

Metzeler Roadtec Z8 interact für K1300 GT

Beitragvon Angelos » 04.08.2015, 11:22

Hallo
ich bin neu in diesem Forum und benötige für meine K1300 GT neue Reifen. Da ich neuerdings hier am Bodensee wohne wird das bevorzugte Revier die Alpen sein, so auch dieses Wochenende mit Sozia Richtung Bozen :D .
Der Z8 wurde in der Motorrad mehr wie positiv getestet, nur ... passt er auch zur K1300 GT. War auch am überlegen den MPP3 aufzuziehen, gibt aber offensichtlich keine Freigabe. Der CT war auf meiner Morini Veloce immer bestens.
Hab auch hier gesucht, aber zur K1300GT gibt es zum Z8 nur älteres und der Reifen wurde nochmals überarbeitet.
Über kurzfristige Antwort würde ich mich freuen.
Gruss
Angelos
Angelos
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.08.2015, 09:47
Motorrad: K1300 GT

Metzeler Roadtec Z8 interact für K1300 GT

Werbung

Werbung
 

Re: Metzeler Roadtec Z8 interact für K1300 GT

Beitragvon Proton313 » 04.08.2015, 11:34

Ich kann dir den MPR4 nur empfehlen.
Fahr ihn jetzt zum 2. mal auf der 1200er Gt
Es haben alle den gleichen Himmel aber nicht den gleichen Horizont.

Fahre eine K1200 Baujahr 2008 mit ASC DWA ESA.

Bild
Benutzeravatar
Proton313
 
Beiträge: 373
Registriert: 28.05.2008, 15:55
Wohnort: Munderkingen

Re: Metzeler Roadtec Z8 interact für K1300 GT

Beitragvon ChristophWN » 04.08.2015, 12:28

Oder den BT030
ChristophWN
 
Beiträge: 24
Registriert: 02.05.2013, 14:20
Motorrad: K1200GT

Re: Metzeler Roadtec Z8 interact für K1300 GT

Beitragvon Thomas_LIF » 04.08.2015, 15:38

Fahre BT030 bin sehr zufrieden. ThumbUP
Gruß aus Oberfranken
Thomas

K1300GT Bj.11 + R100RS Bj.83 248.000Km

Verstand ist etwas, dass man verlieren kann, ohne es je besessen zu haben !
Benutzeravatar
Thomas_LIF
 
Beiträge: 24
Registriert: 04.02.2012, 19:42
Wohnort: Michelau Oberfranken

Re: Metzeler Roadtec Z8 interact für K1300 GT

Beitragvon Angelos » 06.08.2015, 06:53

Hmm, den Metzeler Z8 scheint hier noch niemand ins Auge gefasst zu haben, obwohl der Testsieger war.
Da langes Warten nicht so meine Sache ist, hab ich mir gestern den Reifen geholt, ist sicherlich nicht der preiswerteste. Mein erster Eindruck ist aber sehr gut. Zumindest im Vergleich zum Z6 der vorher drauf war. Sehr handlich, zieht von selber in die Kurven.
Ausgiebige Fahert erfolgt die nächsten 3 Tage Richtung Dolos winkG
Angelos
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.08.2015, 09:47
Motorrad: K1300 GT

Re: Metzeler Roadtec Z8 interact für K1300 GT

Beitragvon Proton313 » 06.08.2015, 08:09

Dann viel Spaß.
Mir reicht es noch vom Z6.
Der auf der GT so ziemlich daa letzte war.
Auch Holz Reifen wären bestimmt die bessere Wahl gewesen.
Der Reifen mag Testsieger sein.
Aber auf welchem Motorrad.
Unsere K's sind halt was besonders.
Es haben alle den gleichen Himmel aber nicht den gleichen Horizont.

Fahre eine K1200 Baujahr 2008 mit ASC DWA ESA.

Bild
Benutzeravatar
Proton313
 
Beiträge: 373
Registriert: 28.05.2008, 15:55
Wohnort: Munderkingen

Re: Metzeler Roadtec Z8 interact für K1300 GT

Werbung


Re: Metzeler Roadtec Z8 interact für K1300 GT

Beitragvon Mitch » 06.08.2015, 09:21

ich habe zwar keinen Vergleich für eure GT aber bei der S kann ich sagen das man den Z6 und den Z8 nicht vergleichen kann.
Ich finde das Einzige was da noch gleich ist das "Z" im Namen.
Der Z6 war bisher der einzigste Reifen den ich vor Erreichen der Markierungen runter geschmissen habe da er nicht wirklich fahrbar war.
Habe deshalb auch lange gezögert bis ich dann doch den Z8 in M/O ausprobiert habe und war dann positiv überrascht.
Ist nun, für mich persönlich, mit Angel GT oder MPR4 vergleichbar.
Gruß
Jürgen

eigentlich wollte ich das Motorrad putzen aber auf dem Weg zur Garage wurde ich geblitzt. Jetzt ist der Lappen weg!
Benutzeravatar
Mitch
 
Beiträge: 782
Registriert: 24.10.2008, 11:02
Wohnort: Leonberg
Motorrad: K1200S

Re: Metzeler Roadtec Z8 interact für K1300 GT

Beitragvon Pelide » 06.08.2015, 11:47

Hallo Angelos,
es gibt für den Z8 eine Freigabe.

http://www.metzeler.com/site/de/product ... logue.html

Ich habe den Z8 mit der Kennung M = vorn und K = hinten seit ca. 1500 km auf meiner K1300 GT.
Der Z8 stellt alle ( sämtliche Fabrikate mit Freigabe) von mir bisher gefahrenen Reifen in den Schatten.
Mal sehen, wie lange er hält ;-)
Gruß
Pelide
MUNTER BLEIBEN !
Pelide
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.08.2007, 14:26
Motorrad: K1300

Re: Metzeler Roadtec Z8 interact für K1300 GT

Beitragvon Proton313 » 06.08.2015, 16:59

Ich habe den Z6 auch mit noch guten Profil entsorgt.
Mir wäre das Risiko zu groß noch mal einen Z zu montieren.
Nicht mal Geschenkt.
Es haben alle den gleichen Himmel aber nicht den gleichen Horizont.

Fahre eine K1200 Baujahr 2008 mit ASC DWA ESA.

Bild
Benutzeravatar
Proton313
 
Beiträge: 373
Registriert: 28.05.2008, 15:55
Wohnort: Munderkingen

Re: Metzeler Roadtec Z8 interact für K1300 GT

Beitragvon Oberlandbiker » 09.08.2015, 21:29

Servus @ all, fahre den Z8 jetzt ca. 2500km, das heisst seit 1000 km den zweiten Vorderreifen :( warum ? nun der erste war nach ganz kurzer Zeit nicht mehr fahrbar bei "langsamen" Abschnitten also so zwischen 0-70 ein einziges Kippeln und immer nach eine Seite ausbrechen wollen unglaublich ein ruhiger Geradeauslauf ging nicht. War dann zu den BMW Days bei Metzler ... naja übliche Antwort "noch nie davon gehört" soll mir neuen aufziehen lassen und den jungen alten reklamieren - gesagt getan .... was soll man sagen der gleiche Scheiss ahh - was nun ? Hinterreifen noch Top - Vordereifen eigentlich auch aber so macht es keinen Spass nogo - dazu kommt noch das der Vorderreifen in engen Kurven und bisserl tief unten schiebt er deutlich weg.... Fazit: morgen bestelle ich wieder Angel GT mit den war ich Top zufrieden ThumbUP habe auch nur wegen dem Testberichten gewechselt haue
Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen, bei schweren eines mit Fön
Benutzeravatar
Oberlandbiker
 
Beiträge: 61
Registriert: 28.07.2014, 19:28
Motorrad: K1600GT/2014


Zurück zu K 1200 GT- K1300GT - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast