Lenker Verbreiterung

Alles was man anbauen, verändern oder wie man die K1200GT + K1300 GT sonst individualisieren kann.

Lenker Verbreiterung

Beitragvon relf100gs » 18.05.2017, 08:57

Hallo Leute,

gibt es eigentlich außer Lenkererhöhungen bei der K1200GT (ab 2006) auch Lenkerverbreiterungen?
So etwa 3-4cm zwischen der Aluplatte und den Lenkerarmaturen.


Gruß
Relf
Grüße aus den "Heiligen Ländern"
Benutzeravatar
relf100gs
 
Beiträge: 153
Registriert: 22.07.2008, 07:01
Wohnort: Unterfranken

Lenker Verbreiterung

Werbung

Werbung
 

Re: Lenker Verbreiterung

Beitragvon ArD » 19.05.2017, 15:45

Hallo Relf,

ich kenne da keine käufliche Lösung und habe mir dann selbst etwas gebastelt.
Ich habe die Lenkerendgewichte über Gewindehülsen jeweils 3 cm nach außen versetzt.
Für den dann vorhandenen Zwischenraum habe ich mir passende Hülsen angefertigt, die als Verlängerung in die Originalgriffhülsen gesteckt sind. Den äußeren Gummiwulst der Originalgriffgummis habe ich mit einer Rasierklinge abgeschnitten und dann den Griffgummi ergänzt. Dadurch habe ich nun jeweils 3 cm breitere Griffe und kann wahlweise breiter oder enger greifen.
Das Ganze sieht dann so aus:
Bild
Bild

Gruß, Armin
ArD
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.08.2015, 12:26
Postleitzahl: 70327
Land: Deutschland
Motorrad: K1300GT

Re: Lenker Verbreiterung

Beitragvon gelb gelb gelb » 19.05.2017, 22:22

... gibts da nicht auch einen Superbikelenker-Umbau? Ich meine, da mal was gesehen zu haben. Einfach mal googeln scratch
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1098
Registriert: 18.06.2014, 03:56
Postleitzahl: 89194
Land: Deutschland
Motorrad: K1200S, Bj. 2005


Zurück zu Zubehör - K 1200 GT + K1300 GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast