Tankrucksack für K1200GT

Alles was man anbauen, verändern oder wie man die K1200GT + K1300 GT sonst individualisieren kann.

Tankrucksack für K1200GT

Beitragvon udohell » 03.11.2017, 12:11

Hallo zusammen
Kann mir jemand sagen, welcher Tankrucksack am besten auf die K1200GT passt?
Interesse hätte ich an Givi XS 307 oder Givi XS 308 mit Tanklock.
Danke im Vorraus
udohell
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.06.2012, 16:40
Motorrad: BMW K1200gt

Tankrucksack für K1200GT

Werbung

Werbung
 

Re: Tankrucksack für K1200GT

Beitragvon oditech59 » 05.11.2017, 10:54

Hallo udohell,

beide Modelle haben keine Adaption zur K1200 GT lt. Dtenblatt von GIVI.
Ich weiss jedoch nicht, ob der Tankring für die K1200S passt.
Ich habe den originalen Tankrucksack von BMW. Muss jedoch bemerken, dass der den Hupenschalter betätigt, wenn der Lenker auf Anschlag geht, z.B. beim Rangieren.

Optimal ist jedenfalls anders.... :?


Jürgen
Freundlich Grüßt

Jürgen
**************
K1200GT 07
Benutzeravatar
oditech59
 
Beiträge: 29
Registriert: 01.10.2017, 23:18
Motorrad: K1200GT

Re: Tankrucksack für K1200GT

Beitragvon Motorradler » 05.11.2017, 11:01

Ich hätte einen neuwertigen original BMW Tankrucksack von meiner K1200R, weiß aber nicht ob er an der GT auch passt.

Motorradler
Motorradler
 
Beiträge: 552
Registriert: 17.10.2011, 23:22

Re: Tankrucksack für K1200GT

Beitragvon A.Wedel » 05.11.2017, 14:05

Für das Hupenproblem gibt's das hier:

https://www.wunderlich.de/shop/de/hupen ... 000-1.html
Benutzeravatar
A.Wedel
 
Beiträge: 121
Registriert: 24.07.2008, 14:04

Re: Tankrucksack für K1200GT

Beitragvon Horst_S » 05.11.2017, 14:06

A.Wedel hat geschrieben:Für das Hupenproblem gibt's das hier:

https://www.wunderlich.de/shop/de/hupen ... 000-1.html


Ja. Aber die Bügel passen nicht an die Amaturen der K1300 GT

Warum ist der OEM Tankrucksack schlecht?

Gruß

Horst
Horst_S
 
Beiträge: 635
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Tankrucksack für K1200GT

Beitragvon LuK » 05.11.2017, 21:49

Habe auch den originalen und kein Problem mit Hupen, obwohl der Lenker in der obersten (also diesbezüglich ungünstigsten Position) ist. Man muss die vordere Befestigung etwas länger lassen und an den beiden hinteren straff ziehen. Aber knapp bleibt es natürlich trotzdem mit dem Hupenknopf....


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
*****************************************
K1200RS - Bj. 04/2002 - von 10/2004 bis 03/2012
K1300GT - Bj. 05/2010 - von 04/2012 - ... VIN ZW04883;

Bild Bild
Benutzeravatar
LuK
 
Beiträge: 374
Registriert: 25.05.2012, 15:34
Motorrad: K1300GT

Re: Tankrucksack für K1200GT

Werbung


Re: Tankrucksack für K1200GT

Beitragvon Fritze » 06.11.2017, 23:34

Ich habe den originalen Tankrucksack von BMW auf meiner 12er GT, habe allerdings mit der Hupe, auch beim Rangieren, kein Problem.
„Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag“ (Charlie Chaplin)
Wer später bremst, fährt länger schnell - deswegen heißt es ja, wer bremst verliert, aber dafür leben wir Verlierer länger und komme an .....
GT-Treiber aus dem Norden Berlins
Benutzeravatar
Fritze
 
Beiträge: 1617
Registriert: 22.12.2011, 09:19
Wohnort: Berlin

Re: Tankrucksack für K1200GT

Beitragvon udohell » 08.11.2017, 11:44

Ich hätte halt gerne dieses Tanklock System und deshalb würde mich interessieren, welcher Tankrucksack besser passt.
Die Befestigung für den Tank gibt es passend für die GT.
udohell
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.06.2012, 16:40
Motorrad: BMW K1200gt

Re: Tankrucksack für K1200GT

Beitragvon oditech59 » 11.11.2017, 15:10

A.Wedel hat geschrieben:Für das Hupenproblem gibt's das hier:

https://www.wunderlich.de/shop/de/hupen ... 000-1.html



Danke für den Tip; werde mal bei Wunderlich einen Hupenschutz bestellen.
Freundlich Grüßt

Jürgen
**************
K1200GT 07
Benutzeravatar
oditech59
 
Beiträge: 29
Registriert: 01.10.2017, 23:18
Motorrad: K1200GT

Re: Tankrucksack für K1200GT

Beitragvon Bergaufbremser » 11.11.2017, 23:29

Hallo udohell,

ich benutze seit Jahren den Givi Rucksack mit Tanklock auf der GT, bin voll zufrieden damit.
Lächle,wenn es regnet,lächelst du nicht,regnets auch
Benutzeravatar
Bergaufbremser
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.05.2010, 14:43
Wohnort: Haltern am See
Motorrad: K1200 GT

Re: Tankrucksack für K1200GT

Beitragvon Holger62 » 20.11.2017, 21:35

Ich benutze den XS 308 mit Tanklock. Passt.

Schöne Grüße Holger
Holger62
 
Beiträge: 29
Registriert: 21.05.2017, 20:48
Motorrad: Zur Zeit keine K

Re: Tankrucksack für K1200GT

Beitragvon bellalada » 06.03.2018, 09:38

hm .... das mit dem Hupenschutz find ich Doof ..... das weis ja keiner mehr dass ich da bin und im Hof drehe clap scratch

Ich hab so das Gefühl dass bei dem 'designen' der K als GT Leute am Werk waren die selten auf einem Mopped saßen. Eronomie - was ist das ?
Auf Hauptständer stellen ... Ja mit meinen 196 und 100Kg kein Problem
Lenker, Tankrucksack & Hupe (Original Bmw Teil für die 1200GT) !!
Kniewinkel - Kannste spielen mit - Raste tief- schleifen oder Raste hoch - tut Knie weh.

Aber sonst macht Motor & Fahrwerk Meega Spaß - jetzt 65.000Km und schnurrt nach dem Bremsenmist wie'd Sau winkG

Alla dann
BellaLada
bellalada
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.03.2016, 09:12
Motorrad: K1200GT K44

Re: Tankrucksack für K1200GT

Beitragvon oditech59 » 10.03.2018, 08:45

bellalada hat geschrieben:hm .... das mit dem Hupenschutz find ich Doof ..... das weis ja keiner mehr dass ich da bin und im Hof drehe clap scratch

Ich hab so das Gefühl dass bei dem 'designen' der K als GT Leute am Werk waren die selten auf einem Mopped saßen. Eronomie - was ist das ?
Auf Hauptständer stellen ... Ja mit meinen 196 und 100Kg kein Problem
Lenker, Tankrucksack & Hupe (Original Bmw Teil für die 1200GT) !!
Kniewinkel - Kannste spielen mit - Raste tief- schleifen oder Raste hoch - tut Knie weh.

Aber sonst macht Motor & Fahrwerk Meega Spaß - jetzt 65.000Km und schnurrt nach dem Bremsenmist wie'd Sau winkG

Alla dann
BellaLada


Hallo bellalada,

Das ist ein Mofa für Erwachsene.....bei den 100Kg kann ich mithalten, nur bei der Größe (ä.... Höhe) muss ich noch wachsen..... arbroller
Freundlich Grüßt

Jürgen
**************
K1200GT 07
Benutzeravatar
oditech59
 
Beiträge: 29
Registriert: 01.10.2017, 23:18
Motorrad: K1200GT


Zurück zu Zubehör - K 1200 GT + K1300 GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste