Seitenständererhöhung

Alles was man anbauen, verändern oder wie man die K1200GT + K1300 GT sonst individualisieren kann.

Seitenständererhöhung

Beitragvon Motorradfahrer » 27.02.2013, 14:55

Moin,

Wetterbedingt bin ich meine neue K1200GT bisher noch gar nicht gefahren. Was mir aber jetzt schon auffällt ist dass sie auf dem Seitenständer sehr schräg steht. Im Motorradschuppen habe ich deshalb erstmal ein Stück Holz untergelegt. Es gibt ja auf dem Markt so einige Anbieter von Seitenständerverbreiterungen zum unterschrauben (Link) und sogar ein gefrästes Teil (Link) das aber schon 50 Euro kostet.

Könnt ihr da etwas empfehlen?
Benutzeravatar
Motorradfahrer
 
Beiträge: 167
Registriert: 31.01.2013, 10:39
Motorrad: BMW K 1200 GT

Seitenständererhöhung

Werbung

Werbung
 

Re: Seitenständererhöhung

Beitragvon Walter-M » 27.02.2013, 16:05

...
Zuletzt geändert von Walter-M am 26.01.2016, 16:08, insgesamt 1-mal geändert.
Walter-M
 

Re: Seitenständererhöhung

Beitragvon claus1155 » 27.02.2013, 20:51

Hab die von Hornig, ist gut.
Gruß Claus
17 Jahre Yamaha GTS 1000 ohne Werkstatt
danach K1300 GT mit viel Werkstatt
ab 22.08.14 K1600 GT
Benutzeravatar
claus1155
 
Beiträge: 359
Registriert: 21.06.2010, 21:15
Wohnort: Dalliendorf MV
Motorrad: K 1600 Gt

Re: Seitenständererhöhung

Beitragvon UU80 » 27.02.2013, 23:57

Ich habe immer die Seitenständervergrößerung (was für ein Wort) von Wunderlich angebracht, egal ob früher R oder jetzt K.
Damit immer sicheren Stand gehabt. Schräg stehen war eigentlich nie ein Problem.
Uli aus Mönchengladbach. R von der 75/5 bis 1200 GS. K 1200 R Sport, 1300 GT, 1300 R
Benutzeravatar
UU80
 
Beiträge: 1307
Registriert: 12.07.2009, 19:38
Wohnort: Mönchengladbach
Motorrad: R 1200 GS

Re: Seitenständererhöhung

Beitragvon Motorradfahrer » 28.02.2013, 09:45

OK, Danke für Eure hinweise.
Habe jetzt das Teil von Hornig bestellt.
Benutzeravatar
Motorradfahrer
 
Beiträge: 167
Registriert: 31.01.2013, 10:39
Motorrad: BMW K 1200 GT


Zurück zu Zubehör - K 1200 GT + K1300 GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast