Südfrankreich-Seealpen

Downloadbereich für GPS Routen, Waypoints und Points of Interest POI

Südfrankreich-Seealpen

Beitragvon Netpirat1x » 05.03.2010, 01:04

Hallo Forum-Gemeinde,
möchte im Sommer von Stuttgart aus eine Motorrad-Tour in die Seealpen und nach Südfrankreich starten (14 Tage Zeit). Hab zwar schon mal die Tour grob entworfen, bin mir aber nicht sicher, ob diese schon optimal ausgelegt ist. Habe mit zumo 550/mapsource und Motorrad-Tourenplaner geplant. Habt Ihr für die genannte Gegend Erfahrungen und Tips sowie bestenfalls fertige GPS-Tourenvorschläge, die mir als Planungshilfe dienen könnten? Für hilfreiche Infos wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße,

Johann
Benutzeravatar
Netpirat1x
 
Beiträge: 149
Registriert: 21.02.2007, 12:13
Wohnort: Stuttgart

Südfrankreich-Seealpen

Werbung

Werbung
 

Re: Südfrankreich-Seealpen

Beitragvon BMW Michel » 05.03.2010, 03:56

Hallo Johann,

als Orientierung würde ich die Route de Grand Alpes nehmen.
Einstieg ins Kurveneldorado wäre dann Martigny vorm großen
St. Bernhard.
Noch ein Tip, unterteile die Anfahrt da runter in mehrere Etappen.
Ich hab letztes Jahr den Fehler gemacht, die komplette Anfahrt bis Cannes
ins Zumo zu speichern.
Dachte das es ja egal ist wenn ich die Fahrt nur unterbreche........
Nach ca. 600km hat die kleine Kiste dann aber aufgegeben :evil:
Viel Spaß da unten, würde mir auch gefallen, aber das wird dieses Jahr nix :?
Gruß Michel aus der Vorderpfalz

http://www.motorradfreunde-ottersheim.de
Benutzeravatar
BMW Michel
 
Beiträge: 6686
Registriert: 13.07.2006, 14:03
Wohnort: 76879 Ottersheim

Re: Südfrankreich-Seealpen

Beitragvon MadMax » 05.03.2010, 09:12

Das hier ist sicher ein hilfreicher Link.

http://www.grande-traversee-alpes.com/d ... alpes.html
MfG
Günther
Benutzeravatar
MadMax
 
Beiträge: 322
Registriert: 15.06.2007, 09:00
Motorrad: 990 SMT, S4R......

Re: Südfrankreich-Seealpen

Beitragvon Maze » 05.03.2010, 12:39

Johann, was hast du denn bereits geplant, welche pässe ?
was willst du besonders sehen, erleben ? den höchsten pass oder die geilste schlucht ?
rote berge oder endlosen schotter ?
* Gottes schönste Gabe ist der Schwabe
I han nix gega Badener – zumindescht nix was hilft !
Bild
Benutzeravatar
Maze
 
Beiträge: 11858
Registriert: 26.04.2006, 13:00
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Südfrankreich-Seealpen

Beitragvon KL » 05.03.2010, 14:31

Das ganze Hinterland von Cannes/Nizza bietet sehr schöne Motorradstrecken. Auf der „Route des Grandes Alpes“ biegt in Sospel eine Straße Richtung Tende ab – unbedingt in beiden Richtungen abfahren. Super zu fahren ist auch die Strecke von Sospel nach Nizza. Zudem ist der Col de Turini auch nicht weit von Sospel entfernt.
Landschaftlich mit Abstand am spektakulärsten ist der Grand Canyon du Verdon knapp 100km von Cannes entfernt. Auf beiden Seiten des Canyon führt eine „Panoramastraße“ entlang. Auf der nördlichen Straße zweigt in La-Palud-Sur-Verdon eine Ringstraße ab, die "Route des Crêtes" mit vielen schönen Aussichtspunkten (unbedingt ansehen, wenn Du schwindelfrei bist). Am Ende des Grand Canyon liegt der türkisgrüne „Lac de Sainte-Croix“.
In dem Ort Moustiers-Sainte-Marie 6km nördlich vom Lac de Sainte-Croix kann ich die „Bonne Auberge“ empfehlen.
Ansonsten gibt es im Landesinneren viele schöne Motorradstrecken mit wenig Verkehr. Die Küste entlang kenne ich nur eine empfehlenswerte Strecke von Mandelieu/La Napoule bis St. Raphael. Im Juli und vor allem im August die Küste nach Möglichkeit meiden.

Gruß
Jürgen

Noch ein Tipp: unbedingt Diebstahlversicherung abschließen!
man gönnt sich ja sonst nichts
Benutzeravatar
KL
 
Beiträge: 590
Registriert: 09.07.2008, 08:58
Wohnort: Saarland

Re: Südfrankreich-Seealpen

Beitragvon BMW Michel » 05.03.2010, 15:12

Passt alles Jürgen :!:
Nur das mit dem Turini, der ist nicht in der Nähe von Sospel,
sondern von da gehts direkt rauf :wink:
Natürlich nur, wenn dieser Mistpass nicht wieder gesperrt ist :evil:
War jetzt schon 3mal da um den zu fahren.
Einmal hat es zeitlich einfach nicht mehr gepasst :roll: und wenns
gepasst hätte war er zu :roll:
Aber ich geb nicht auf :!:

@Johann,

kannst ja mal auf den Link klicken, da findest du ne kleine Routenbeschreibung :wink:

http://www.motorradfreunde-ottersheim.de/index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=17:nizza-2007&Itemid=57
Gruß Michel aus der Vorderpfalz

http://www.motorradfreunde-ottersheim.de
Benutzeravatar
BMW Michel
 
Beiträge: 6686
Registriert: 13.07.2006, 14:03
Wohnort: 76879 Ottersheim

Re: Südfrankreich-Seealpen

Werbung


Re: Südfrankreich-Seealpen

Beitragvon KL » 05.03.2010, 15:51

BMW Michel hat geschrieben:Natürlich nur, wenn dieser Mistpass nicht wieder gesperrt ist :evil:
War jetzt schon 3mal da um den zu fahren.


An den Col de Turini habe ich auch keine gute Erinnerung.
Das letzte Mal, als ich über diesen Pass gefahren bin, ist er gerade auf einer Länge von ca. 20km frisch eingeschottert worden.

Gruß
Jürgen
man gönnt sich ja sonst nichts
Benutzeravatar
KL
 
Beiträge: 590
Registriert: 09.07.2008, 08:58
Wohnort: Saarland

Re: Südfrankreich-Seealpen

Beitragvon BMW Michel » 05.03.2010, 16:02

KL hat geschrieben:
BMW Michel hat geschrieben:Natürlich nur, wenn dieser Mistpass nicht wieder gesperrt ist :evil:
War jetzt schon 3mal da um den zu fahren.


An den Col de Turini habe ich auch keine gute Erinnerung.
Das letzte Mal, als ich über diesen Pass gefahren bin, ist er gerade auf einer Länge von ca. 20km frisch eingeschottert worden.

Gruß
Jürgen


Die Gangster mach das garantiert mit Absicht :evil:
Der Pass scheint nur in Ordnung zu sein, wenn die Monte drüber brettert :?
Gruß Michel aus der Vorderpfalz

http://www.motorradfreunde-ottersheim.de
Benutzeravatar
BMW Michel
 
Beiträge: 6686
Registriert: 13.07.2006, 14:03
Wohnort: 76879 Ottersheim

Re: Südfrankreich-Seealpen

Beitragvon Netpirat1x » 28.05.2012, 15:40

...übrigens vielen Dank für euere Tips. Ich hatte richtig Spaß. Wer dran interessiert ist was ich in den Seealpen/Südfrankreich so abgefahren bin, bitte melden. Dem kann ich bei Bedarf und als Planungshilfe meine Garmin-Dateien zusenden.

Beste Grüße,
Netpirat
Benutzeravatar
Netpirat1x
 
Beiträge: 149
Registriert: 21.02.2007, 12:13
Wohnort: Stuttgart

Re: Südfrankreich-Seealpen

Beitragvon Heinz » 28.05.2012, 16:32

schick sie mal dem Michel, der war noch nie da und muss uns in 3 Wochen da unten guiden. :mrgreen:
Heinz
 

Re: Südfrankreich-Seealpen

Beitragvon Allgäuer » 31.05.2012, 20:04

Heinz hat geschrieben:schick sie mal dem Michel, der war noch nie da und muss uns in 3 Wochen da unten guiden. :mrgreen:

:mrgreen:
Allgäuer
 
Beiträge: 605
Registriert: 28.08.2010, 20:59
Motorrad: 111R


Zurück zu GPS Routen zum Download

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast