Auspuff an der GT

Alles rund um die K1300GT.
Alle Infos der K 1300 GT.

Auspuff an der GT

Beitragvon Simon`s Cat » 31.03.2017, 19:29

Hallo, möchte an der GT einen etwas,, schmaleren und formschöneren Endschall Dämpfer anbringen....
Nicht unbedingt lauter,,stört nur..

Frage : Was kann empfohlen werden? Tipps?
Info?

Sind bald 3000km in Italien unterwegs, da möcht ich kein Zach neben mir haben!

Schon mal Danke und super schönes WE

Klaus
Benutzeravatar
Simon`s Cat
 
Beiträge: 21
Registriert: 22.08.2016, 20:50
Postleitzahl: 74000
Land: Deutschland
Motorrad: K1300GT

Auspuff an der GT

Werbung

Werbung
 

Re: Auspuff an der GT

Beitragvon jupp43 » 12.04.2017, 19:36

Hallo Simons`Cat,Ichhatte einen Remus - Hexacone Enttopf installiert und war damit sehr zufrieden der Klang war kernig aber nicht zu laut,gehe mal auf meine Seite und schauhe dir meine Bilder an dann kannst du denEnttopf an der Maschine sehen.Ich habe diesen nochaufbewart in der Garage liegen da ich nach meinen Schlaganfall die K verkauft habe weil ich nicht mehrmoped fahren kann.falls er dir gefällt und du Interesse daran hast melde dich MfG.Hans --jupp43--.
jupp43
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.12.2011, 21:47
Wohnort: Kamp-Lintfort
Postleitzahl: 47475
Land: Deutschland
Motorrad: K1300GT

Re: Auspuff an der GT

Beitragvon jupp43 » 06.06.2017, 14:22

jupp43 hat geschrieben:Hallo Simons`Cat,Ichhatte einen Remus - Hexacone Enttopf installiert und war damit sehr zufrieden der Klang war kernig aber nicht zu laut,gehe mal auf meine Seite und schauhe dir meine Bilder an dann kannst du denEnttopf an der Maschine sehen.Ich habe diesen nochaufbewart in der Garage liegen da ich nach meinen Schlaganfall die K verkauft habe weil ich nicht mehrmoped fahren kann.falls er dir gefällt und du Interesse daran hast melde dich MfG.Hans --jupp43--.
jupp43
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.12.2011, 21:47
Wohnort: Kamp-Lintfort
Postleitzahl: 47475
Land: Deutschland
Motorrad: K1300GT

Re: Auspuff an der GT

Beitragvon sig » 17.08.2017, 19:36

remus hexacone. seit ca. 5 jahren dran. viel bessere optik als da original, leichter sowieso (warum: kann mehr essen, darum :mrgreen: ) und der sound ist auch nicht schlecht. hab ihn heuer das erste mal nicht auf der GT sitzend gehört. präsent aber nicht störrend.
und die omis in der gegend lächeln noch immer, wenn ich nach hause vorbei rolle (30er zone). könnte aber auch am rollen liegen.

wir haben da zwei "echte kerle" in der strasse........ 1x streetrod evo mit zwei in fast nix und 1x 6er ninja mit slowenischen skorpijon. die können gar nicht unter 3000/min fahren, geschweige denn rollen. :lol:
sig
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.08.2017, 12:11
Postleitzahl: 8055
Land: Oesterreich
Motorrad: K13GT, Bj.2010


Zurück zu K1300GT - K 1300 GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste