Reifen

Alles rund um die K1300GT.
Alle Infos der K 1300 GT.

Reifen

Beitragvon Möps » 16.06.2020, 20:50

Hallo Biker!
Was für Reifen fahrt Ihr zur Zeit?
Möchte mal Metzler Roadtec testen.
Hat einer schon Erfahrung mit dem Reifen gemacht?
Möps
 
Beiträge: 29
Registriert: 25.06.2017, 10:06
Motorrad: K1300GT

Re: Reifen

Beitragvon fips » 17.06.2020, 06:40

Hallo Möps,

habe auf der K1600GT nun den 2 Satz Roadtec 01 HWM und auf der R1200GS den 3 Satz Roadtec 01.
Insgesamt sehr zufrieden:
- Gute trocken- und Nässe-Haftung
- Lebensdauer jeweils 6.000 bis 8.000 km pro Reifensatz

Bei der K16 "singt" der Vorderreifen (Roadtec 01 HWM) in langgezogenen Kurven leicht (ist wohl bedingt durch die Profilform --- stört aber nicht groß).

Fahreigenschaften in Summe "sehr gut"

Auf der K16 war als Erstbereifung ein älteres Bridgstone-Modell (mittelmäßig) und kürzlich auch vorübergehend der Michelin Road 5 GT (sehr gute Fahreigenschaften, aber der Hinterreifen (190/55 ZR17) ist mit über 206 mm zu breit und schleift an der Schwinge --- habe ihn daher vorzeitig wieder demontiert).

Auf der 1200er Bandit Michelin Road 4 (gute Fahreigenschaften); auf der 790er Duke den Michelin Road 5 (sehr gute Fahreigenschaften; bei der Duke hat der Reifen genügend Freigang und streift nirgends).


LG Fips
### K1600GT Opt.719 blue planet 09/'17; R1200GS 05/'18; R1100RS 04/'95 ###

… leben und leben lassen …
--- 's gibt badische un 's gibt unsymbadische :-) ---

ANSTÄNDIG FAHREN http://www.rennleitung-110.de/
Benutzeravatar
fips
 
Beiträge: 221
Registriert: 05.06.2019, 18:04
Wohnort: Baden-Baden
Motorrad: K 1600 GT

Re: Reifen

Beitragvon fred57 » 08.07.2020, 21:13

Habe heute meine :
Artikel-Nr: R-339230
Artikelbezeichnung: Continental 120/70 ZR17 TL (58W) M/C, Vorderrad ContiRoadAttack 3 GT
Stückzahl: 1

Artikel-Nr: R-339264
Artikelbezeichnung: Continental 180/55 ZR17 TL (73W) Hinterrad, M/C ContiRoadAttack 3 GT
Stückzahl: 1
bekommen. Habe sonst immer Metzler Z8 gefahren. War damit nicht so sehr zufrieden, geringe Laufleistung, hart, und immer der Sägezahn. Na mahl sehen.
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 286
Registriert: 05.09.2016, 17:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Re: Reifen

Beitragvon fred57 » 12.09.2020, 19:32

So, nun habe ich die ersten 1300km mit den neuen ContiRoadAttack 3 GT runter. Also ich bin sehr zufrieden damit. Als aller erstes fällt ein sofort auf, das der Conti wirklich ein Tourenreifen ist. Auf jeden Fall nicht so Hart wie der Metzler. Man, da bin ich schon einmal froh. Rollt sehr gut von recht nach links. Griffigkeit ist auch sehr gut. Aber nicht vergessen, ich bin kein Kurvenjäger. Mal sehen, wie sich das weiter entwickelt.
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 286
Registriert: 05.09.2016, 17:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009


Zurück zu K1300GT - K 1300 GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste