Kupplung

Alles rund um die K1300GT.
Alle Infos der K 1300 GT.

Kupplung

Beitragvon fred57 » 20.08.2017, 14:43

Hallo Leute, nun habe ich mir eine k1300gt bj 2009 35000km angeschaut, alles gut, bis auf das Auskuppeln, Maschine lief im Stand, habe die Gänge durchgeschaltet, dabei fiel mir auf, wenn ich Neutral hatte, rappelte und kratzte es im Kupplungsbereich, als ob die Kupplung nicht richtig auskuppelt. Klar, es sind zwei verschiedene Maschinen, 1150Rt und K1300gt, deshalb frage ich, ob das so ist wie es ist.
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.09.2016, 16:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Kupplung

Werbung

Werbung
 

Re: Kupplung

Beitragvon JustMe » 20.08.2017, 16:09

Die Kupplung, vor allem der frühen Baujahre, ist ... na sagen wir mal ... eine Baustelle.
Damals vehement gesteitten geben das heute slbst die mit der dicksten weiss/blauen Brille zu cofus

Wichtig bei einer BMW und vor allem bei den alten K's ...

Beim Händler mit lückenloser Servicehistorie kaufen.
Zudem eine Bestätigung, dass alle Rückrufe erledigt wurden.
Das kann sonst teuer werden :oops:

Die Kupplungen rasseln alle etwas. Du solltest aber eventuell mal bei anderen Probehören ...
Lieber zu misstrauisch als später zuviel Geld bezahlt.

Gruss
Harald
JustMe
 
Beiträge: 512
Registriert: 12.01.2014, 09:29
Motorrad: ein tolles

Re: Kupplung

Beitragvon fred57 » 20.08.2017, 16:28

OK, also wie der 1.gang, krach und gut. Gewöhnungsbedürftig. Hört man aber immer wieder. Dann doch wohl lieber eine Bj. 2010 wurden doch gebaut von 2008 bis 2010 oder irre ich da
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.09.2016, 16:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Re: Kupplung

Beitragvon Vessi » 20.08.2017, 16:36

die 1300'er hat i.d.r. keine kupplungsprobleme mehr...

ob die richtig auskuppelt kann man einfach prüfen...
am besten auf hauptständer stellen, dann gang rein...
und die kupplung gezogen halten...

dann sollte das rad nicht mitdrehen...bzw. nur ganz leicht..
das käme vom schleppmoment des öls...ist normal...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13820
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Kupplung

Beitragvon fred57 » 20.08.2017, 16:45

ja, da hast du recht, danke für den Tipp ThumbUP
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.09.2016, 16:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Re: Kupplung

Beitragvon fred57 » 20.08.2017, 16:47

Sorry, Bj. von 2009 bis 2011
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.09.2016, 16:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Re: Kupplung

Werbung


Re: Kupplung

Beitragvon fred57 » 20.08.2017, 19:16

oder doch von 2008 bis 2010 ??????????
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.09.2016, 16:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009


Zurück zu K1300GT - K 1300 GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast