Ausentemperatur-Thermometer

Alles rund um die K1300GT.
Alle Infos der K 1300 GT.

Ausentemperatur-Thermometer

Beitragvon fred57 » 30.07.2018, 17:00

Hallo Leute, noch eine frage:
Also, morgens starte ich mein Moped, Außentemperatur zeigt zb. 14 Grad an. Alles Ok. Fahre zur Arbeit in die Stadt, dort angekommen, zeigt die Temperatur zb.17 Grad an. Moped mach ich aus. Nach Feierabend starte ich das Moped, Außentemperatur ist 35 Grad, Moped zeigt 17 Grad an. Fahre 20min, durch die Stadt, Moped zeigt weiterhin 17 Grad an. Etwas außerhalb der Stadt geht das Thermometer vom Moped dann schnell hoch auf die wirkliche Themperatur. Und das geht jetzt schon einige Tage so plemplem Warum ist das so???
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.09.2016, 16:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Ausentemperatur-Thermometer

Werbung

Werbung
 

Re: Ausentemperatur-Thermometer

Beitragvon Propellerfahrer » 30.07.2018, 17:22

Hast du schon mal nach dem Fühler geschaut?, evtl hat der ja einen an der Klatsche.

Gesendet von meinem Funkziegel mit Tapatalk
Radar am Morgen, bringt Kummer und Sorgen.

Gruß, Ingo
Benutzeravatar
Propellerfahrer
 
Beiträge: 83
Registriert: 26.09.2015, 12:53
Wohnort: mitten im Torf
Motorrad: K 1200 GT

Re: Ausentemperatur-Thermometer

Beitragvon fred57 » 30.07.2018, 17:32

ja, habe ich, auch den Stecker abgetogen, alles Normal. Stelle ich das Mopet zu Hause ab, fahre nach ca. 2 Stunden mal eine Runde, ist auch alles Normal. Klar, das Ding steht den ganzen Tag in der Hitze. Das dürfte doch aber kein Problem sei. scratch
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.09.2016, 16:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Re: Ausentemperatur-Thermometer

Beitragvon Propellerfahrer » 30.07.2018, 18:22

Hmm, [emoji848] da weiß ich auch nicht mehr weiter.
Meiner Meinung nach hat der Fühler einen an der Waffel. Den gibt es in der Bucht für unter 20 Euro, einfach mal einen neuen anklemmen.

Das ist nicht viel und wenn er es nicht ist, hast du eben einen reserve Fühler im Regal liegen.

Gesendet von meinem Funkziegel mit Tapatalk
Radar am Morgen, bringt Kummer und Sorgen.

Gruß, Ingo
Benutzeravatar
Propellerfahrer
 
Beiträge: 83
Registriert: 26.09.2015, 12:53
Wohnort: mitten im Torf
Motorrad: K 1200 GT

Re: Ausentemperatur-Thermometer

Beitragvon fred57 » 30.07.2018, 18:26

oder hat der so eine Hitzesperre oder so?
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.09.2016, 16:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Re: Ausentemperatur-Thermometer

Beitragvon Propellerfahrer » 30.07.2018, 18:31

Nö, meiner zeigt von - bis + alles an. Ab, ich glaube 3 + oder so, kommt sogar ne Warnung wegen Glätte und nach oben war ich schon bei 38 ohne Probleme.

Gesendet von meinem Funkziegel mit Tapatalk
Radar am Morgen, bringt Kummer und Sorgen.

Gruß, Ingo
Benutzeravatar
Propellerfahrer
 
Beiträge: 83
Registriert: 26.09.2015, 12:53
Wohnort: mitten im Torf
Motorrad: K 1200 GT

Re: Ausentemperatur-Thermometer

Werbung


Re: Ausentemperatur-Thermometer

Beitragvon fred57 » 30.07.2018, 18:33

Ist ja bald Inspektion, ich dachte das da ein Haken wär
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.09.2016, 16:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Re: Ausentemperatur-Thermometer

Beitragvon INMAR-TBB » 31.07.2018, 17:29

fred57 hat geschrieben:Hallo Leute, noch eine frage:
Also, morgens starte ich mein Moped, Außentemperatur zeigt zb. 14 Grad an. Alles Ok. Fahre zur Arbeit in die Stadt, dort angekommen, zeigt die Temperatur zb.17 Grad an. Moped mach ich aus. Nach Feierabend starte ich das Moped, Außentemperatur ist 35 Grad, Moped zeigt 17 Grad an. Fahre 20min, durch die Stadt, Moped zeigt weiterhin 17 Grad an. Etwas außerhalb der Stadt geht das Thermometer vom Moped dann schnell hoch auf die wirkliche Themperatur. Und das geht jetzt schon einige Tage so plemplem Warum ist das so???


Hallo,

ich habe an meiner K 1200 GT den selben Effekt beobachtet. Ich meine, das ist normal.

LG
Armin
Benutzeravatar
INMAR-TBB
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.09.2016, 11:24
Wohnort: Tauberbischofsheim
Motorrad: BMW K 1200 GT 2006

Re: Ausentemperatur-Thermometer

Beitragvon fred57 » 31.07.2018, 19:51

Na, dass freud mich ja ein bischen, vielleicht gibt es ja noch mehr Mitstreiter. Aber warum ist das so, heute abend war es genau so mit den Thermometer plemplem . Mal sehen was noch so ans Tageslich kommt.
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.09.2016, 16:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Re: Ausentemperatur-Thermometer

Beitragvon bigsmartchopper » 31.07.2018, 20:41

Die K mag keine Temperaturen über 17°, darum ignoriert sie sie.
..die Einen lieben mich.., die Anderen hasse ich..

MoNC / Member of Niederrhein-Cruiser
RPC / Member of RUHRPOTT-CREW
Benutzeravatar
bigsmartchopper
 
Beiträge: 334
Registriert: 21.04.2014, 09:42
Wohnort: am Niederrhein
Motorrad: diverse BMW und HD

Re: Ausentemperatur-Thermometer

Beitragvon fred57 » 31.07.2018, 20:52

das sagst du, im Momente haben wir ja über 20Grad morgens, und da ist alles OK. Aber irgend etwas ist da, was ich noch nicht weiß . ging ja sonst, und heile muß es ja sein, es brauch nur eine weile ahh
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.09.2016, 16:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Re: Ausentemperatur-Thermometer

Beitragvon Propellerfahrer » 31.07.2018, 21:12

Wenn ich meine Zündung anmache, zeigt mir meine Anzeige direkt die aktuelle Temperatur an. Da brauch ich nicht warten oder so.

Gesendet von meinem Funkziegel mit Tapatalk
Radar am Morgen, bringt Kummer und Sorgen.

Gruß, Ingo
Benutzeravatar
Propellerfahrer
 
Beiträge: 83
Registriert: 26.09.2015, 12:53
Wohnort: mitten im Torf
Motorrad: K 1200 GT

Re: Ausentemperatur-Thermometer

Beitragvon fred57 » 31.07.2018, 21:27

Das habe ich auch,geht alles wie sonst, nur wenn es ca 33 Grad warm ist, dann dauert es
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.09.2016, 16:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Re: Ausentemperatur-Thermometer

Beitragvon micha1666 » 01.08.2018, 06:47

Hallo,

bei mir hat es letztens ca. 3 km gedauert, bis die aktuelle Aussentemperatur angezeigt wurde. Ist glaube ich normal.

Gruß Michael
micha1666
 
Beiträge: 76
Registriert: 04.08.2010, 16:43
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: K1300S

Re: Ausentemperatur-Thermometer

Beitragvon LohriS » 01.08.2018, 11:35

Hallo,

bei mir hat es letztens ca. 3 km gedauert, bis die aktuelle Aussentemperatur angezeigt wurde. Ist glaube ich normal.

Gruß Michael

Ist nicht normal. Ist wie der Propellerfahrer schrieb: Zündung ein, durchzappen, richtige Temperatur ablesen. Zur Zeit 29,5 °C in meinem Mopedstadl.
Durchprüfen oder wie schon gesagt wurde, auswechseln.
Zögere nicht, denn den Ausgang kennst du erst danach
Benutzeravatar
LohriS
 
Beiträge: 419
Registriert: 27.07.2014, 18:02
Motorrad: auch K1300S

Nächste

Zurück zu K1300GT - K 1300 GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast