K 1300 S höchstgeschwindigkeit

Alle Infos zur neuen K1300S - K 1300 S.

Re: K 1300 S höchstgeschwindigkeit

Beitragvon Henry » 01.05.2015, 13:29

@Hobbybiker

Was ist eigentlich bei Deinen Tests herausgekommen?
Benutzeravatar
Henry
 
Beiträge: 163
Registriert: 15.04.2011, 08:18
Wohnort: 68775 Ketsch
Motorrad: R 1200 RS, 2016

Re: K 1300 S höchstgeschwindigkeit

Werbung

Werbung
 

Re: K 1300 S höchstgeschwindigkeit

Beitragvon Vessi » 01.05.2015, 13:52

hab letztens dirk (hobbybiker) beim haya-schraubertag in köln getroffen...
lt. tomtom-navi 276km/h... clap

...aber da kommt noch was...die kiste hatte erst 3000km runter... :mrgreen:
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13820
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: AW: K 1300 S höchstgeschwindigkeit

Beitragvon Alex12349 » 01.05.2015, 13:59

276 "war wohl die Bremse fest"

Gesendet von meinem GT-S6500 mit Tapatalk 2
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen
Benutzeravatar
Alex12349
 
Beiträge: 658
Registriert: 02.09.2012, 08:38
Wohnort: Bayern
Motorrad: hatte mal BMW K1300S

Re: AW: K 1300 S höchstgeschwindigkeit

Beitragvon Vessi » 01.05.2015, 14:03

Alex12349 hat geschrieben:276 "war wohl die Bremse fest"

Gesendet von meinem GT-S6500 mit Tapatalk 2

nicht verwechseln...das dürften echte 276 gewesen sein...tachoanzeige 290


...sind übrigens geschwindigkeiten....davon träumen die im ktm-forum.... :lol:
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13820
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: AW: K 1300 S höchstgeschwindigkeit

Beitragvon Alex12349 » 01.05.2015, 14:14

viewtopic.php?t=6598135


Echte 277 mit "fester Bremse "
war doch ein lustiges Thema:grin:


Im KTm- Forum träumen sie von ganz anderen banalen Sachen:evil:
Gesendet von meinem GT-S6500 mit Tapatalk 2
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen
Benutzeravatar
Alex12349
 
Beiträge: 658
Registriert: 02.09.2012, 08:38
Wohnort: Bayern
Motorrad: hatte mal BMW K1300S

Re:

Beitragvon Bikerhpc » 09.05.2015, 09:58

Hobbybiker hat geschrieben:Gestern probiert.....lief gegen Mittag Tacho 283 ....und später 295-298 aber etwas bergab laut Tacho....habe aber immernoch das Geühl, das meine 1200er besser ging im Topspeed...bzw bin mir da recht sicher 8)

Ja meine 1200er war nach oben auch schneller ......
Ihr werdet immer hinter mir sein ... und den Abstand bestimme Ich :)
Benutzeravatar
Bikerhpc
 
Beiträge: 48
Registriert: 31.07.2011, 22:48
Motorrad: BMW K1300s + 1200 GS

Re:

Werbung


Re: K 1300 S höchstgeschwindigkeit

Beitragvon andreas1 » 09.05.2015, 12:15

hallooooo, keinen drehzahlbegrenzer drin ?????? scratch
meine, auch bei 55iger reifen macht bei 11000rpm dicht und dann ist auf dem tacho nicht mal 290km/h erreicht !
beste gruesse von der atlantic kueste
andreas :shock:
Benutzeravatar
andreas1
 
Beiträge: 129
Registriert: 22.06.2010, 19:59
Wohnort: Swakopmund/Namibia
Motorrad: BMW K1300s / 2010

Re: K 1300 S höchstgeschwindigkeit

Beitragvon Hobbybiker » 29.05.2015, 20:06

Sie ist und bleibt ein lahmer Gaul. 276 Km/h unter günstigen Bedingungen sind ansich peinlich scratch
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 749
Registriert: 04.12.2005, 19:32
Wohnort: Bell

Re: K 1300 S höchstgeschwindigkeit

Beitragvon Vessi » 29.05.2015, 20:18

:lol:
Zuletzt geändert von Vessi am 30.05.2015, 09:26, insgesamt 1-mal geändert.
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13820
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: K 1300 S höchstgeschwindigkeit

Beitragvon Abeer » 30.05.2015, 08:03

Schon mal daran gedacht, dass zu niedrige Endgeschwindigkeit auch an zu breiten Schultern liegen kann?
Hab meinem Schwager letztens meine R1100s geliehen. Ist etwas schmaler als ich gebaut ;-) und hat das Teil auf Tacho 235km gebracht. Ich bekam den Bock immer nur bis 220km.

Viele Grüße
Klaus
Benutzeravatar
Abeer
 
Beiträge: 34
Registriert: 26.05.2015, 10:22
Motorrad: K1300S

Re: K 1300 S höchstgeschwindigkeit

Beitragvon Lindenbaum » 30.05.2015, 08:15

Du meinst, vor dem nächsten Rennstreckentraining erst einmal zur Ernährungsberatung? :)
Viele Grüße
Ralf
3rad hat geschrieben:[...], lebe damit oder Fahr was anderes :!: [...]
Benutzeravatar
Lindenbaum
 
Beiträge: 2500
Registriert: 14.06.2010, 19:12
Wohnort: Ruhrpöttgen

Re: K 1300 S höchstgeschwindigkeit

Beitragvon Hobbybiker » 30.05.2015, 09:04

Abeer hat geschrieben:Schon mal daran gedacht, dass zu niedrige Endgeschwindigkeit auch an zu breiten Schultern liegen kann?
Hab meinem Schwager letztens meine R1100s geliehen. Ist etwas schmaler als ich gebaut ;-) und hat das Teil auf Tacho 235km gebracht. Ich bekam den Bock immer nur bis 220km.

Viele Grüße
Klaus


Eher nicht, da ich mit 1,80m ; 76-78 KG und Gardemaß M ( 50 ) eher leichter und windschnittiger bin als die Grundannahme von 85KG laut BMW. Ergo...... doppelt lahm nogo
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 749
Registriert: 04.12.2005, 19:32
Wohnort: Bell

Re: K 1300 S höchstgeschwindigkeit

Beitragvon jobikerK » 07.08.2015, 14:24

Hi!
Hey das kann ich mit den Geschwindigkeiten bestätigen.
Bei ausreichenden Geschwindigkeit'stesten mit meiner K 1300 S. clap
Das nicht! nur bei Gefälle!
Important ist's schon.Nur wo können noch diese hohen Geschwindigkeiten gefahren werden? Außer hier auf det AB 555. plemplem
LHZG. , Jo
jobikerK
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.08.2015, 15:02
Wohnort: Köln
Motorrad: K 1300 S

Re:

Beitragvon furby » 13.08.2015, 09:39

Schätzekinn läuft an guten Tagen 275 lt. GPS und zeigt 295 auf der Scheibe.
Allerdings hab ich das Gefühl, wenn`s Ihr zu warm ist, isse a bissel träger.
Aufm Dyno hat sie 274 gezeigt.
- Lahme Krücke winkG
HG hat geschrieben:bei navi 278 war der tacho nur bei 285. fand ich erstaunlich. drehzahl nicht über 11000. ich führe das auf die scheibe zurück. kein drehzahlbegrenzer im 6. also weit u breit...

abends? temperatur geringer, also möpi schneller?

gruß
Helmut
Benutzeravatar
furby
 
Beiträge: 77
Registriert: 19.04.2010, 18:36
Wohnort: Berlin - Spandau

Re: K 1300 S höchstgeschwindigkeit

Beitragvon mikels » 13.08.2016, 20:34

Heute Rückfahrt Nordschleife, Reifen am Ende, Laune am Ende, ich werde zu alt für so eine Scheisse.
Gt3 auf der A1 vor mir, ich hinterher und die Gute läuft bei Tacho knapp über 300 locker in den Begrenzer, komisches Gefühl.
Denke also Minimum echte 285. leider kein Navi dran.

Hohe Scheibe, Rentnerstange, allerdings Kombi angehabt.

Mike
mikels
 
Beiträge: 481
Registriert: 24.03.2009, 19:41
Wohnort: Neuss
Motorrad: K1300s HP, R1200GS

VorherigeNächste

Zurück zu K1300S - K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast