Ein Neuer braucht Rat

Alle Infos zur neuen K1300S - K 1300 S.

Re: Ein Neuer braucht Rat

Beitragvon Päda » 11.06.2016, 20:44

pink_paul hat geschrieben:Zeit gelassen ist relativ, es kam halt einiges dazwischen. Die Tuono ist ein tolles Bike und hat mir viel Spaß bereitet, aber wenn ich die vielen Kommentare lese, von Leuten die von ähnlichen Bikes den Wechsel gemacht haben, dann steht mir ebenso viel Spaß bevor. Zwei Mopeds zu haben ist mir zuviel, das will ich nicht.
Nun werde ich mich erstmal mit der K vertraut machen und mich umgewöhnen. Man kann halt nicht gleich auf Sieg fahren, dass reisst nen schiefen! :) Ich werde berichten.


Den wirst du haben, ohne wenn und aber. Die K ist schon im Drehzahlkeller ein Bullterier, da kann die Tuono nicht mithalten.
Die K ist einfach die Streßfreiere von beiden, bei der Tuono muss man sich schon seeeeeehr im Griff haben um nicht ständig den Lappen in Gefahr zu haben.
Na dann viel Spaß mit deiner K und nix für ungut! ;-)
Gruß
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR->KTM 1290 Super Duke R 2.0->Aprilia Tuono V4 1100 Factory 2018
Benutzeravatar
Päda
 
Beiträge: 225
Registriert: 24.09.2014, 11:23
Wohnort: Augsburg
Motorrad: Tuono V4 1100

Re: Ein Neuer braucht Rat

Werbung

Werbung
 

Vorherige

Zurück zu K1300S - K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste