Rangierhilfe für Garage

Alle Infos zur neuen K1300S - K 1300 S.

Re: Rangierhilfe für Garage

Beitragvon bios » 02.12.2013, 17:12

Peter aus Bremen hat geschrieben:
bios hat geschrieben:Nicht schlecht.
Nur wenn man auch das Vorderrad aufbocken will, haut das wohl nicht hin, da die Rollen nicht verriegelbar sind.
Sieht zumindest nicht so aus.
Oder sind sie :?:


Mein Anderson wurde jetzt geliefert.
Ich hab nicht mit Bremsen gerechnet; hat aber welche. Sobald die Bremsen justiert werden können sich die Räder durch eine Verzahnung auch nicht mehr drehen.
Handhabung ist top(millimeter genaues rangieren möglich). Wirkt auch stabil.
Aber viel zu teuer. :roll:
Vespa 125 PXE / Bandit 400 / K100 RS / K1300S
Benutzeravatar
bios
 
Beiträge: 52
Registriert: 18.08.2013, 16:08
Motorrad: K100 RS / K1300S

Re: Rangierhilfe für Garage

Beitragvon Alex12349 » 03.01.2014, 10:10

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen
Benutzeravatar
Alex12349
 
Beiträge: 658
Registriert: 02.09.2012, 08:38
Wohnort: Bayern
Motorrad: hatte mal BMW K1300S

Re: Rangierhilfe für Garage

Beitragvon Vessi » 03.01.2014, 10:59

bleibt nur noch die frage, wie man da mit dem moped drauf kommt...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 14024
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Rangierhilfe für Garage

Beitragvon HaJoRid » 03.01.2014, 11:52

Diese Rangierhilfe ist Super, habe sie selbst genutzt, ist aber leider nur mit dem Seitenständer zu benutzen.

:D :D :D
Gruß Hans
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild


[b]Fichtel & Sachs, BMW 250, Dürkopp, Honda 750 ( Bol D Or ), Yamaha GTS 1000a, BMW R 1150 RT, BMW R 1200 RT 2X und heute BMW K 1600 GTL.
Benutzeravatar
HaJoRid
 
Beiträge: 1051
Registriert: 02.03.2013, 19:56
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Motorrad: K 1600 GTL 2013

Re: Rangierhilfe für Garage

Beitragvon Neilpride » 27.02.2015, 15:30

Hallo zusammen,

habe diesen Anderson Ständer hier gesehen. Kann mir bitte jemand netterweise verraten wo ich den kaufen kann und wie viel das gute Teil kostet?

Vielen Dank an die Gemeinde!
Neilpride
 
Beiträge: 12
Registriert: 10.10.2014, 12:40
Motorrad: K1300R

Re: Rangierhilfe für Garage

Beitragvon EXKTMDirk » 27.02.2015, 17:54

@LuK
Hätte auch interesse für eine K 1300S

Dirk
Benutzeravatar
EXKTMDirk
 
Beiträge: 59
Registriert: 20.12.2012, 14:24
Wohnort: Duisburg
Motorrad: K1300S

Re: Rangierhilfe für Garage

Beitragvon Eumel » 27.02.2015, 18:11

@LuK
Hätte auch interesse für eine K 1200S
Sollte doch eigentlich auch mit einem Seitenständer funktionieren.
Sieht aber auf jeden Fall sehr gut aus !!

Gruß Volker
Benutzeravatar
Eumel
 
Beiträge: 35
Registriert: 07.03.2011, 09:55

Re: Rangierhilfe für Garage

Beitragvon LuK » 02.04.2015, 06:13

Hallo, Leute, ich weiß, ich bin eigentlich im Zugzwang! Der Winter ist vorbei... und nix geschafft in der Sache. Tut mit leid aber mit dieser verdammten Arbeit versaut man sich doch glattweg jeden Tag und leider auch so manches WE.... Aber da die angedachte Oster-Tour ohnehin wegen extremer Sonne und zu heißer Außentemperaturen nicht stattfindet, werde ich mich allen Ernstes an die Konstruktion machen... versprochen! Ich melde mich!
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
*********************************************
Humor ist der Knopf, das uns nicht der Kragen platzt!
*********************************************
K1600GT - Bj. 06/2018 - ... VIN Z504996; Option 719
K1300GT - Bj. 05/2010 - von 04/2012 bis 06/2018;
K1200RS - Bj. 04/2002 - von 10/2004 bis 03/2012

Bild Bild
Benutzeravatar
LuK
 
Beiträge: 441
Registriert: 25.05.2012, 14:34
Motorrad: K1600GT

Re: Rangierhilfe für Garage

Beitragvon baff » 02.04.2015, 07:07

Hallo,
hier gibt es sowas fertig zu kaufen:
http://www.motorradport.de/
Ich hab ein älteres Modell mit 6 Rollen erworben, funktioniert.
Bild
Mopped: R1200GS K50 Bauj.06/13
Benutzeravatar
baff
 
Beiträge: 223
Registriert: 31.07.2011, 07:42

Re: Rangierhilfe für Garage

Beitragvon Ahriman » 02.04.2015, 09:55

Bild ich fahre auf der dunklen Seite der Macht! "BMW GS "

Gruß aus Fröndenberg
Benutzeravatar
Ahriman
 
Beiträge: 39
Registriert: 24.09.2011, 06:58
Wohnort: 58730 Fröndenberg
Motorrad: ab 2015 BMW R1200GS

Re: Rangierhilfe für Garage

Beitragvon EXKTMDirk » 03.04.2015, 13:49

Ich bin auch raus habe beim Hein gekauft ;-)
Benutzeravatar
EXKTMDirk
 
Beiträge: 59
Registriert: 20.12.2012, 14:24
Wohnort: Duisburg
Motorrad: K1300S

Re: Rangierhilfe für Garage

Beitragvon vikro2000 » 18.04.2015, 07:41

@LuK
Hätte auch interesse für 2, eine für K 1300S
und eine für K1200GT.

Vik
vikro2000
 
Beiträge: 7
Registriert: 24.05.2014, 14:33
Motorrad: 2009

Re: Rangierhilfe für Garage

Beitragvon K1600GTler » 03.11.2019, 17:03

Hallo Luk,
sieht Klasse aus! clap
Ist das noch aktuell mit der Serie?
Wenn nein, hast du eine Zeichnung Zwecks Nachbau?
Wie dick ist der Stahl den du verwendet hast?

Viele Grüße
Benutzeravatar
K1600GTler
 
Beiträge: 16
Registriert: 04.10.2019, 17:08
Motorrad: K1600GT 2011

Re: Rangierhilfe für Garage

Beitragvon Tester » 04.11.2019, 11:44

Das Thema ist ja doch schon etwas älter.

Ich kann diese Rangierschiene empfehlen:

https://www.motea.com/de/rangierschiene-mit-wippe-constands-smart-mover-bis-450-kg-grau-867048-0

Auf der steht jetzt seit zwei Jahren meine K13s. Ich musste zwar an den vorderen Rädern ein paar Scheiben unterlegen, da sich der Querträger zu sehr durch gebogen hat. Aber nach der kleinen Modifikation bin ich voll zufrieden mit dem Teil.
Gruß Ralf
Benutzeravatar
Tester
 
Beiträge: 30
Registriert: 08.02.2018, 14:38
Motorrad: K1300s (2012) / S51

Re: Rangierhilfe für Garage

Beitragvon K1600GTler » 04.11.2019, 11:55

Und das Ding hält? :shock:
Für mich sieht es wackelig aus...

Verschiebst du deine K13 mit dem Griff der da dran ist?
Ist das Motorrad darauf kippsicher, auch wenn man mal daran stößt?
Wie fahre ich das Vorderrad hinein?

Ich hatte auch an folgendes gedacht:
https://shop.montagestaender.de/rangierhilfe/kern-stabi-rangiersysteme-rangierhilfe/rangierhilfe-rangiersystem-2015-fuer-motorraeder-mit-hauptstaender-komplettaufnahme.html

Allerdings würde mir LuKs Schiene besser gefallen, da sich das Mopped leichter auf den Ständer stellen lässt, da es keinen Höhenunterschied gibt.
Benutzeravatar
K1600GTler
 
Beiträge: 16
Registriert: 04.10.2019, 17:08
Motorrad: K1600GT 2011

VorherigeNächste

Zurück zu K1300S - K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast