Wie genau ist RDC ?

Alle Infos zur neuen K1300S - K 1300 S.

Wie genau ist RDC ?

Beitragvon kivo » 23.06.2013, 19:07

Hatte heute eine Meldung I'm Mäusekino. Luft vorn 2,1 ; hinten 2,4 , also ran an eine Tanke und...Messgerät an der Tanke sagt hinten 2,8. Fehlermeldung blieb, an einer anderen Tanke gleiches Spiel.

Wie genau ist RDC und wie ungenau die Tankstellen-Monduhren ?
Harzlich
Kivo

Auch der Dumme hat manchmal einen gescheiten Gedanken. Er merkt es nur nicht.
Danny Kaye
Benutzeravatar
kivo
 
Beiträge: 4006
Registriert: 22.04.2005, 18:21
Wohnort: 06493 Harzgerode
Motorrad: K1300S

Re: Wie genau ist RDC ?

Beitragvon Mitch » 23.06.2013, 19:13

bei mir stimmen die Werte die Werte von RDC und Tankstellengeräte bis auf 0.1 - 0.2 Bar.

Hatte ich auch mal aber an meiner K1200S und war ein Softwarefehler.
Nach dem Aufspielen der neuen Version stimmte die Anzeige wieder.
Gruß
Jürgen

eigentlich wollte ich das Motorrad putzen aber auf dem Weg zur Garage wurde ich geblitzt. Jetzt ist der Lappen weg!
Benutzeravatar
Mitch
 
Beiträge: 782
Registriert: 24.10.2008, 12:02
Wohnort: Leonberg
Motorrad: K1200S

Re: Wie genau ist RDC ?

Beitragvon Roadrunner72 » 24.06.2013, 07:54

Also mein RDC geht meist genau, maximale Abweichung bisher 0,1 bar zu meinem Flaig-Luftdruckprüfer (RDC zeigte mehr an).
Bei den Tankstellengeräten weiß man halt nie, welcher Grobmotoriker das Gerät vorher in der Mangel hatte. Außerdem hast du ja mit warmen Reifen gemessen.
Ich würd's mal bei kaltem Reifen vergleichen, idealerweise Zuhause messen.
Benutzeravatar
Roadrunner72
 
Beiträge: 313
Registriert: 03.10.2012, 21:55
Motorrad: K1300S


Zurück zu K1300S - K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste