Super Plus stirbt aus? Was dann?

Alle Infos zur neuen K1300S - K 1300 S.

Super Plus stirbt aus? Was dann?

Beitragvon Ralf1000 » 28.01.2016, 13:35

Ich hab den Eindruck, dass im Köln/Bonner Raum immer weniger Tankstellen Super Plus anbieten.
Wenn es das nicht mehr gibt, was tankt man denn dann?
Super95 soll ja nicht optimal sein. Liest man zumindest oft im Netz. Aber das 100er kostet im Vergleich ein Vermögen. 20 Cent mehr pro Liter.

Wie ist eure Erfahrung? Geht Super95 gut? Oder habt ihr noch reichlich Plus an der Tanke?
Benutzeravatar
Ralf1000
 
Beiträge: 58
Registriert: 02.09.2015, 06:05
Motorrad: K1300S 30 Jahre KS

Super Plus stirbt aus? Was dann?

Werbung

Werbung
 

Re: Super Plus stirbt aus? Was dann?

Beitragvon gelb gelb gelb » 28.01.2016, 14:01

Au weia, jetzt geht gleich die Spritdiskussion los :mrgreen:

Ich fahre primär im süddeutschen Raum mit angrenzenden Ländern. Hier gibts das noch überall, außer bei Shell.

Sowohl mein Z3 als auch meine K1200S bekommen von mir Super Plus, falls erhältlich. Falls nicht, wie z.B. oft in Österreich oder extrem in Italien, kommt das normale 95er Super (nicht das E10) in den Tank. Und das geht genauso ThumbUP

Ich zumindest stelle keine Veränderung im Laufverhalten, Spritverbrauch oder Leistung fest. Ich habe aber auch Leistung im Überfluss... kiss
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1159
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Super Plus stirbt aus? Was dann?

Beitragvon Vessi » 28.01.2016, 14:02

die karre läuft auch mit super...auch mit e10...
damit ist die laufkultur sogar besser...aber minimal weniger leistung

ansonsten die teure plörre von aral oder shell nehmen...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13823
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Super Plus stirbt aus? Was dann?

Beitragvon gelb gelb gelb » 28.01.2016, 14:07

20 Cent Differenz??? Bei uns sind es z.Zt. 10 Cent cofus

Kleine Rechnung:
Verbrauch 6l/100 km bei 20000 km/Jahr ergeben 1200 l. Und damit bei 20 Cent Mehrkosten von € 240.-. Und das ist jetzt m.E. extrem negativ gerechnet scratch
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1159
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Super Plus stirbt aus? Was dann?

Beitragvon Tourenfahrer » 28.01.2016, 15:23

gelb gelb gelb hat geschrieben:20 Cent Differenz??? Bei uns sind es z.Zt. 10 Cent cofus

Kleine Rechnung:
Verbrauch 6l/100 km bei 20000 km/Jahr ergeben 1200 l. Und damit bei 20 Cent Mehrkosten von € 240.-. Und das ist jetzt m.E. extrem negativ gerechnet scratch



Ja und das bei rund 10000 Euro Kosten im Jahr für das Hobby Motorrad fahren
Puh ja das ist schon extrem bedenklich.


Macht das verbrennen von Kraftstoff mit dem Motorrad SINN = NEIN
Muss man Motorrad fahren = NEIN
Wird durch das fahren mit einem Motorrad die Luft belastet=JA
Macht es Krach = JA


Ja und warum verbrennen wir alle wirklich ziemlich unnötig Kraftstoff

WEIL ES EINFACH SPASS MACHT :D :D
So nun warten wir mal ab, ich wette es dauert nicht lange und der erste hat ein meinem Beitrag was zu meckern.
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4846
Registriert: 03.05.2011, 11:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Super Plus stirbt aus? Was dann?

Beitragvon Schrauber » 28.01.2016, 17:20

Ralf1000 hat geschrieben:Ich hab den Eindruck, dass im Köln/Bonner Raum immer weniger Tankstellen Super Plus anbieten.
Wenn es das nicht mehr gibt, was tankt man denn dann?

Warum wohl hat BMW die Produktion der K1300 eingestellt? Wahrscheinlich weil zu wenig Super Plus angeboten wird cofus

Im Ernst, ich tanke ausschließlich Super 95, ohne Probleme.
Gruß Dieter
Benutzeravatar
Schrauber
 
Beiträge: 518
Registriert: 08.08.2010, 08:26
Motorrad: K1300S

Re: Super Plus stirbt aus? Was dann?

Werbung


Re: Super Plus stirbt aus? Was dann?

Beitragvon andreas1 » 28.01.2016, 17:28

Super 95 , habe noch nie etwas anderes getankt , was anderes gibt es bei uns nicht und noch nie diesbezueglich die geringsten probleme gehabt !
beste gruesse aus swakopmund / namibia
andreas
Benutzeravatar
andreas1
 
Beiträge: 129
Registriert: 22.06.2010, 19:59
Wohnort: Swakopmund/Namibia
Motorrad: BMW K1300s / 2010

Re: Super Plus stirbt aus? Was dann?

Beitragvon Ralf1000 » 28.01.2016, 17:52

Ja, da hab ich ein passendes Thema für die Winterpause gefunden :D
Und ich stimme euch allen zu. Es geht um den Spaß. Die paar Euros mehr oder weniger fürs "sinnlose" aber extrem spaßige Benzinverbrennen sind egal. Ich fahre vielleicht 6.000 km im Jahr. Und nur zum Spaß. Da macht der Preisunterschied noch weniger aus.
Für spaßloses Fahren nehme ich das Auto :D :D

Aber ich war verwundert dass man die Benzinsorte beerdigt.
Ich sag mal so, ich habe mir ein geiles Motorrad zugelegt. Dann kann ich auch das geile Benzin tanken ThumbUP
Und wenn ich mal mit Sinn und Verstand an der Tanke aufschlage, kann ich immer noch das 95er ausprobieren.

Hauptsache es wird nun endlich mal trocken. Damit das Teil aus derGarage rauskommt.
Benutzeravatar
Ralf1000
 
Beiträge: 58
Registriert: 02.09.2015, 06:05
Motorrad: K1300S 30 Jahre KS

Re: Super Plus stirbt aus? Was dann?

Beitragvon Maxell63 » 29.01.2016, 08:21

fahre privat auch einen Benziner. Habe die Shell Carte und da den "Smart Deal" abgeschlossen.
Zahle 8,25 im Monat extra an Shell und zahle dann für V-Power das gleiche, wie für das 95er. Das lohnt sich für mich auf alle Fälle.
Habe letzte Woche mein Auto mit V-Power für 1,14 vollgetankt :)
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 903
Registriert: 27.09.2007, 16:15
Wohnort: Wiesbaden
Motorrad: R 1250 GS

Re: Super Plus stirbt aus? Was dann?

Beitragvon gelb gelb gelb » 29.01.2016, 09:49

Maxell63 hat geschrieben:fahre privat auch einen Benziner. Habe die Shell Carte und da den "Smart Deal" abgeschlossen.
Zahle 8,25 im Monat extra an Shell und zahle dann für V-Power das gleiche, wie für das 95er. Das lohnt sich für mich auf alle Fälle.
Habe letzte Woche mein Auto mit V-Power für 1,14 vollgetankt :)


... interessanter Tipp, wusste nicht, dass das mit der Karte geht ThumbUP

Muss mal rechnen, ob sich das lohnt:
Bei mir im Auto 4000 km/Monat bei max. 6l/100 km macht 240 l Diesel oder € 24.- bei 10 Cent Differenz ThumbUP , dann muss ich aber auch häufig bei Shell tanken scratch
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1159
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Super Plus stirbt aus? Was dann?

Beitragvon Catwiesel » 30.01.2016, 14:15

Super plus wirds weiterhin geben , Super premium ect kann man sich schenken bringt nix, und mit diesen dubiosen Karten und Punkte wird nur der Kunde in den Laden gelockt, um ihm hintenherum die Kohle aus der Tasche zu ziehen (man beachte die Kosten für Oel Scheibenzusätze und Getränke) habe vor kurzen für so einen blöden Kaffee 3,50€ bezahlt
Benutzeravatar
Catwiesel
 
Beiträge: 40
Registriert: 01.12.2013, 13:10
Wohnort: Fürth
Motorrad: Bmw K 1300 R

Re: Super Plus stirbt aus? Was dann?

Beitragvon gelb gelb gelb » 30.01.2016, 16:57

Catwiesel hat geschrieben:Super plus wirds weiterhin geben , Super premium ect kann man sich schenken bringt nix, und mit diesen dubiosen Karten und Punkte wird nur der Kunde in den Laden gelockt, um ihm hintenherum die Kohle aus der Tasche zu ziehen (man beachte die Kosten für Oel Scheibenzusätze und Getränke) habe vor kurzen für so einen blöden Kaffee 3,50€ bezahlt



...guckst Du beim 1. Beitrag. Genau da steht doch, dass SuperPlus anscheinend ausstirbt. Und ja, auch bei uns hier unten finde ich keine Shell-Tanke, die SuperPlus hat. Ich gehe bisher dann halt zu Jet :mrgreen:
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1159
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Super Plus stirbt aus? Was dann?

Beitragvon Catwiesel » 30.01.2016, 17:23

Es kann schon sein das es Tankstellen gibt die S Plus nicht mehr anbieten, Marktanteil dürfte ca 5 % sein, aber aussterben wird es nicht es gibt zu viele PKW die es dringen brauchen, man denke an die ganzen gechipten Turbomotoren die brauchen das wirklich, unsere BMW verträgt ohne Probleme das 95 er
Benutzeravatar
Catwiesel
 
Beiträge: 40
Registriert: 01.12.2013, 13:10
Wohnort: Fürth
Motorrad: Bmw K 1300 R

Re: Super Plus stirbt aus? Was dann?

Beitragvon gelb gelb gelb » 30.01.2016, 17:52

Catwiesel hat geschrieben:Es kann schon sein das es Tankstellen gibt die S Plus nicht mehr anbieten, Marktanteil dürfte ca 5 % sein, aber aussterben wird es nicht es gibt zu viele PKW die es dringen brauchen, man denke an die ganzen gechipten Turbomotoren die brauchen das wirklich, unsere BMW verträgt ohne Probleme das 95 er



... genau das ist ja das Problem, das Ralf1000 hat. Falls er Super95 nicht möchte, wird er - und wir anderen - zu V-Power gezwungen cofus

Das ist doch ein toller Marketing-Trick nogo
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1159
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Super Plus stirbt aus? Was dann?

Beitragvon Ralf1000 » 30.01.2016, 18:02

gelb gelb gelb hat geschrieben:
Catwiesel hat geschrieben:Es kann schon sein das es Tankstellen gibt die S Plus nicht mehr anbieten, Marktanteil dürfte ca 5 % sein, aber aussterben wird es nicht es gibt zu viele PKW die es dringen brauchen, man denke an die ganzen gechipten Turbomotoren die brauchen das wirklich, unsere BMW verträgt ohne Probleme das 95 er



... genau das ist ja das Problem, das Ralf1000 hat. Falls er Super95 nicht möchte, wird er - und wir anderen - zu V-Power gezwungen cofus

Das ist doch ein toller Marketing-Trick nogo


yep. Bei den paar Kilometern in Jahr tun die paar Cent mehr der Geldbörse nicht weh. Aber ich fühle mich schon vera*****. Klare Sache von Gewinnmaximierung. Es gibt Motoren, die brauchen das 98er. Aber niemand, wirklich niemand braucht 100 Oktan. Außer die, die damit Geld verdienen. Und das finde ich blöd. ahh

Also 95er tanken oder ärgern.
Ach egal. Hauptsache fahren. ThumbUP
Benutzeravatar
Ralf1000
 
Beiträge: 58
Registriert: 02.09.2015, 06:05
Motorrad: K1300S 30 Jahre KS

Nächste

Zurück zu K1300S - K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste