Gebrauchte HP Instrumentenkombi an K1300S freischalten

Alle Infos zur neuen K1300S - K 1300 S.

Gebrauchte HP Instrumentenkombi an K1300S freischalten

Beitragvon bube13 » 22.04.2016, 08:20

Hallo,

Ich benötige eure Hilfe,
Ich habe mir eine gebrauchte HP Instrumentenkombi an meine K1300S gebaut und wollte diese jetzt beim Freundlichen freischalten bzw. am Steuergerät anmelden lassen.

Ich habe beim Kauf auch extra darauf geachtet, dass die Instrumentenkombi weniger Kilometer drauf hat als mein Motorrad, da ich die Information hatte, dass man den Kilometerstand nur nach oben aber nicht nach unten korrigieren kann.

Gestern hatte ich Termin beim Freundlichen und der sagt mir, dass er das Display nicht anmelden kann, da man es nur einmal verbauen kann und danach nicht wieder verwendbar ist. Im schlimmsten Fall kann es sogar passieren, dass die falschen Daten des Instrumentenkombi auf das Steuergerät vom Motorrad überspielt werden und dann geht gar nichts mehr.

Alle Funktionen funktionieren kommischerweise einwandfrei. (Bordcomputer, ESA und auch der Zusatzschalter)
Nur der Gesamtkilometerstand blinkt fröhlich mit dem alten Tachostand vor sich hin.

Kann mir jemand sagen, ob ich die Instrumentenkombi problemlos an meinen Steuergerät anmelden kann und danach auch der Kilometerstand und eventuell noch nicht entdecke Funktionen funktioniert?

Danke für eure Hilfe.
bube13
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.11.2014, 14:21
Motorrad: K1300S

Gebrauchte HP Instrumentenkombi an K1300S freischalten

Werbung

Werbung
 

Re: Gebrauchte HP Instrumentenkombi an K1300S freischalten

Beitragvon Eagle-31 » 24.04.2016, 13:41

Hallo bube13,
dein Freundlicher hat teilweise recht. Von es funktioniert bis zum Abschuß deines Steuergerätes kann alles passieren. Ich habe solch eine Variante bei mir ohne Probleme am Laufen. Lediglich das HP-Instrument zeigt 8000 km mehr an. Das stört mich wenig, da man die original Laufleistung auslesen kann. Habe es auch schriftlich vom Händler bestätigt bekommen.
Leider bleibt hier nur der Versuch macht klug.
Hast du ein Handbuch zum HP-Instrument bekommen? Wenn nein lade dir das Handbuch von der HP2 herunter, dort wirst du alle Funktionen des HP-Instrumtes finden.

Gruß
Peter
Eagle-31
 
Beiträge: 13
Registriert: 07.11.2015, 17:33
Wohnort: Böblingen
Motorrad: K1300S

Re: Gebrauchte HP Instrumentenkombi an K1300S freischalten

Beitragvon bube13 » 27.04.2016, 07:40

Hallo Peter,

Vielen Dank für deine Antwort. Die Anleitung für das Display habe ich. Die Originale CD mit allen Dokumenten war ebenfalls dabei.
Hoffe, es hat noch jemand eine Idee, wie man hier zum Erfolg kommt. Ich bin doch bestimmt nicht der erste ü, der ein gebrauchtes HP Kombi verbaut.
bube13
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.11.2014, 14:21
Motorrad: K1300S

Re: Gebrauchte HP Instrumentenkombi an K1300S freischalten

Beitragvon Thomas » 27.04.2016, 11:51

Scheint ein Glücksspiel zu sein:

"Die Aussage Ihres BMW Motorrad Partners ist richtig. Die HP-Instrumentenkombination funktioniert nur bei dem Fahrzeug, bei dem sie zuerst installiert war. Im Falle einer Übernahme auf ein anderes Fahrzeug kommt es im Normalfall zu mehr oder weniger starken Einschränkungen bei der Funktionalität. Im Extremfall kann die Inbetriebnahme auf einem anderen Fahrzeug aber auch zu einem völligen Absturz der Fahrzeugelektronik führen.

Mit freundlichen Grüßen aus München

BMW Motorrad Direct"
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 3258
Registriert: 15.08.2004, 09:35
Wohnort: Kiel
Motorrad: S1000XR

Re: Gebrauchte HP Instrumentenkombi an K1300S freischalten

Beitragvon Eagle-31 » 28.04.2016, 12:28

Hallo bube13,
du wirst niemanden finden der dir 100% garantiert, dass dies funktionieren wird. Wenn es wie bei mir ist, so gekauft und der Vorbesitzer hat Glück gehabt. Es kann bei dir auch das Steuergerät kosten.

Gruß
Peter
Eagle-31
 
Beiträge: 13
Registriert: 07.11.2015, 17:33
Wohnort: Böblingen
Motorrad: K1300S

Re: Gebrauchte HP Instrumentenkombi an K1300S freischalten

Beitragvon bube13 » 04.05.2016, 21:06

So. Nur ein kurzes Update.
Display läuft jetzt wie es soll.

Die Jungs von der Firma http://www.rs2e.de haben mir kompetent und zur vollsten Zufriedenheit alles programmiert.
Jetzt blinkt nichts mehr und alles ist am Steuergerät angemeldet.

Kann die Firma nur weiterempfehlen.

Gruß und danke nochmal an Rainer und Robert von RS2E.
bube13
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.11.2014, 14:21
Motorrad: K1300S

Re: Gebrauchte HP Instrumentenkombi an K1300S freischalten

Werbung


Re: Gebrauchte HP Instrumentenkombi an K1300S freischalten

Beitragvon Eagle-31 » 05.05.2016, 14:48

Freut mich für dich.

Gruß
Peter
Eagle-31
 
Beiträge: 13
Registriert: 07.11.2015, 17:33
Wohnort: Böblingen
Motorrad: K1300S


Zurück zu K1300S - K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast