Suche Idee für Tankrucksack

Alle Infos zur neuen K1300S - K 1300 S.

Suche Idee für Tankrucksack

Beitragvon gib » 15.02.2017, 07:46

Hi,
ich suche einen kleinen Tankrucksack (2-3 l) für den Tagesbedarf. Einen großen von BMW habe ich schon aber der ist zu groß für Tagestouren. Einen Tankring möchte ich nicht einbauen da ich zum einen noch den großen BMW drauf machen möchte und das stören könnte und zum anderen der Rucksack dann zu weit in der Mitte vom Tank sitzen würde. Was gibt es da noch für intelligente Lösungen?

Gruß
gib
 
Beiträge: 55
Registriert: 02.09.2016, 06:36
Postleitzahl: 22844
Land: Deutschland
Motorrad: K1300S

Suche Idee für Tankrucksack

Werbung

Werbung
 

Re: Suche Idee für Tankrucksack

Beitragvon gib » 15.02.2017, 07:50

sowas in der Art stelle ich mir vor, nur wie ist der befestigt?
https://picload.org/image/ropwwoir/hc_1221.jpg
gib
 
Beiträge: 55
Registriert: 02.09.2016, 06:36
Postleitzahl: 22844
Land: Deutschland
Motorrad: K1300S

Re: Suche Idee für Tankrucksack

Beitragvon gelb gelb gelb » 15.02.2017, 08:02

gib hat geschrieben:sowas in der Art stelle ich mir vor, nur wie ist der befestigt?
https://picload.org/image/ropwwoir/hc_1221.jpg


... vermutl. Tankring in die Batterieabdeckung reingebastelt?
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1126
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Postleitzahl: 89194
Land: Deutschland
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Suche Idee für Tankrucksack

Beitragvon gib » 15.02.2017, 08:11

Das gebastel muss aber relativ einfach und schnell zu lösen sein und den großen Tankrucksack nicht behindern... Ideen?
gib
 
Beiträge: 55
Registriert: 02.09.2016, 06:36
Postleitzahl: 22844
Land: Deutschland
Motorrad: K1300S

Re: Suche Idee für Tankrucksack

Beitragvon gelb gelb gelb » 15.02.2017, 08:15

gib hat geschrieben:Hi,
ich suche einen kleinen Tankrucksack (2-3 l) für den Tagesbedarf. Einen großen von BMW habe ich schon aber der ist zu groß für Tagestouren. Einen Tankring möchte ich nicht einbauen da ich zum einen noch den großen BMW drauf machen möchte und das stören könnte und zum anderen der Rucksack dann zu weit in der Mitte vom Tank sitzen würde. Was gibt es da noch für intelligente Lösungen?

Gruß


Hallo, Du suchst also eher was für die Runde um die Eisdiele? kiss

Auf MEINEN Tagestouren - und eigentlich immer - habe ich den SW-Motech "Sport" mit EVO-Tankring drauf. Darin habe ich mangels anderer Verstaumöglichkeiten 2-4 Flaschen Wasser, klares Visier, Sonnenbrillenetui, Tempos, Bedienungsanleitung mit sonstigen Papieren und Freigaben, Mütze und in den seitl. Taschen Geldbeutel und Handy.

Der Tankrucksack passt sich dann m.E. sehr gut an die Tankform an (habe da jetzt leider noch kein Bild).

MEINE persönliche Meinung: So was Kleines auf dem Tank sieht FÜR MICH peinlich aus cofus

Ich würde mir ne kleine Hecktasche überlegen, die man auf den Soziusplatz draufschnallen kann. Ich habe da eine mit der von Dir gewünschten Größe von Q-Bag (das ist wahrscheinlich die Billiglinie von SW-Motech). Das war auch mein 1. Plan, aber der große Tankrucksack ist FÜR MICH viel besser, auch weil ich das Kertenfach benötige. Und zum Tanken ist er ratz-fatz runter.
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1126
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Postleitzahl: 89194
Land: Deutschland
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Suche Idee für Tankrucksack

Beitragvon gib » 15.02.2017, 08:28

Peinlich finde ich eher sowas: https://maviedemotardmoyen.files.wordpress.com/2012/05/sw-motech-engage-05.jpg
passt so überhaupt nicht zum Tank...

Tankring geht halt nicht weil ich den für die größeren Touren nicht immer umbauen möchte... Kartenfach reicht beim großen Rucksack, bei den kleinen Touren reicht der Navi! Sozius-Tasche geht halt nicht wenn ein Sozius dabei ist und die Gepäckbrücke finde ich für Wertsachen ungeeignet denn die möchte ich im Blick haben ;-) Außerdem finde ich die 5Kg Grenze für eine Gepäckbrücke so was von lächerlich das ich das eigentlich nicht unterstützen möchte...
gib
 
Beiträge: 55
Registriert: 02.09.2016, 06:36
Postleitzahl: 22844
Land: Deutschland
Motorrad: K1300S

Re: Suche Idee für Tankrucksack

Werbung


Re: Suche Idee für Tankrucksack

Beitragvon gelb gelb gelb » 15.02.2017, 08:47

gib hat geschrieben:Peinlich finde ich eher sowas: https://maviedemotardmoyen.files.wordpress.com/2012/05/sw-motech-engage-05.jpg
passt so überhaupt nicht zum Tank...

Tankring geht halt nicht weil ich den für die größeren Touren nicht immer umbauen möchte... Kartenfach reicht beim großen Rucksack, bei den kleinen Touren reicht der Navi! Sozius-Tasche geht halt nicht wenn ein Sozius dabei ist und die Gepäckbrücke finde ich für Wertsachen ungeeignet denn die möchte ich im Blick haben ;-) Außerdem finde ich die 5Kg Grenze für eine Gepäckbrücke so was von lächerlich das ich das eigentlich nicht unterstützen möchte...


Stimmt, auf diesem Mopped und auch auf allen anderen mit den doofen Tankformen sieht es ruchtig kaccke aus. Aber unser Tank ist schön lang und waagrecht. Vergleiche mal ...

Wenn Du mit Sozia fährst, reichen doch 2-3 l gleich gar nicht mehr aus, oder?

Aber egal, war ja nur ein Vorschlag meinerseits. Vielleicht hat ja jemand ne bessere Idee ...
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1126
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Postleitzahl: 89194
Land: Deutschland
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Suche Idee für Tankrucksack

Beitragvon gib » 15.02.2017, 09:05

Genau wegen der Tankform möchte ich eine Tasche zwischen Tanköffnung und Lenker. Eigentlich nur für Tempos und mal eine Flasche Wasser. Wenn ich mir Deine Liste anschaue und das unnütze wegdenke, haben wir sogar die selben Anforderungen :lol:
klares Visier, Sonnenbrillenetui, Tempos, Bedienungsanleitung mit sonstigen Papieren und Freigaben, Mütze und in den seitl. Taschen Geldbeutel und Handy.

Klares Visier und Sonnenbrille brauche ich nicht da ich eine eingebaute Sonnenblende im Helm habe. Bedienungsanleitungen habe ich digital auf dem Handy, Mütze brauchen nur die Eisdielen Poser, ich bin bei einer Pause froh mal nichts auf der Rübe zu haben ;-)
Geldbeutel und Handy habe sowieso immer am Man!
Und für den gelegentlichen Sozius bekomme ich bestimmt auch eine 2. kl. Flasche unter.
gib
 
Beiträge: 55
Registriert: 02.09.2016, 06:36
Postleitzahl: 22844
Land: Deutschland
Motorrad: K1300S

Re: Suche Idee für Tankrucksack

Beitragvon Martin70 » 15.02.2017, 09:21

Ich hab mir die Tanktasche von Hornig geholt die hat im Ausgezogen Zustand um die 7 Liter und im kleinen Zustand von ca. 2 oder 3 Litern so genau kann ich dir das gerade nicht sagen ;) aber mit der bin ich echt zufrieden und dies seit ein paar Jahren.

Vielleicht auch das richtige für dich. ThumbUP
Martin70
 
Beiträge: 17
Registriert: 24.01.2017, 12:03
Postleitzahl: 94227
Land: Deutschland
Motorrad: K1200LT

Re: Suche Idee für Tankrucksack

Beitragvon gib » 15.02.2017, 09:53

Kannst Du bitte einen Link schicken? Ich finde nur 2 bei Hornig die auch beide deutlich größer sind...
gib
 
Beiträge: 55
Registriert: 02.09.2016, 06:36
Postleitzahl: 22844
Land: Deutschland
Motorrad: K1300S

Re: Suche Idee für Tankrucksack

Beitragvon Mausschubser » 15.02.2017, 14:12

Muss es denn unbedingt auf den Tank?

für das kleine "Geraffel" wie Smartphone, Geldbörse, kleines Reinigungstuch, Hausschlüssel, Flasche Wasser (0,5 ltr), Kugelschreiber usw. habe ich vor einigen Jahren auf der Gepäckbrücke eine kleine Tasche von Held montiert.

Held Slide PUCK

keine Panik, ist wirklich nicht so groß und kann sogar bei Bedarf für den kleinen Einkauf erweitert werden (Chipstüte und Bier für den Abend).

Befestigung über 4 kleine Schrauben (per Klettverschluss oder Riemen ist mir zu unsicher), und wenn ich mal mit Gepäckrolle unterwegs bin... habe ich eine Ersatzbrücke (das leicht getöte Plastikteil) zum wechseln liegen.
K1300S, EZ 01/2011
Synto, Kahedo, Kellermänner, Hexacone.. und ein paar andere Kleinigkeiten
Mausschubser
 
Beiträge: 32
Registriert: 13.07.2013, 12:34
Postleitzahl: 38527
Land: Deutschland
Motorrad: K1300S

Re: Suche Idee für Tankrucksack

Beitragvon mikels » 16.02.2017, 08:42

Falls du die K13s mit Gepäckbrücke hast, schnall da eine Hecktasche drauf, gibt es bei Polo für 30€ und hat 5-10l. Bekommt die Sozia schon mal mehr als nur den Lippenstift rein.

Mike
^^^ nicht gesehen, die Tasche von Held ist noch Schöner als meine, werde ich gleich mal ordern.
mikels
 
Beiträge: 468
Registriert: 24.03.2009, 19:41
Wohnort: Neuss
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Motorrad: K1300s HP, R1200GS

Re: Suche Idee für Tankrucksack

Beitragvon lui » 16.02.2017, 09:06

Hallo,

weil ich das zufällig lese.
Es gab mal bei Louis(oder Polo - bin nicht mehr ganz sicher) Tankrucksäcke in 2 Größen mit Saugnapfbefestigung.
Vielleicht ist das ne Lösung.
lui
 
Beiträge: 26
Registriert: 15.02.2007, 12:26
Wohnort: Weiden
Postleitzahl: 92637
Land: Deutschland

Re: Suche Idee für Tankrucksack

Beitragvon Peter02bln » 16.02.2017, 09:34

ein freundliches Hallo aus Berlin,

schau dir mal Slidesystem von Held an.
Kein Ring auf dem Deckel, nur 4 kurze Schraubenköpfe welche kaum auffallen.
Ich habe dazu einen kleinen und einen großen Tankrucksack.
Die Position des TR kann man auf dem System variieren und ggf. auch einen bereits vorhanden TR montieren.

Für mich ist es die optimale Lösung und ich bin voll zufrieden. ThumbUP

https://www.held.de/56-0-Slide.html

Die Plastiklasche zum Unterlegen benutze ich nicht, Kratzer gab es noch keine.
freundlichen Gruß aus Spandau
Peter
http://bmw-mcs.de/static/index.html
Benutzeravatar
Peter02bln
 
Beiträge: 26
Registriert: 15.09.2015, 11:00
Postleitzahl: 13587
Land: Deutschland
Motorrad: k1200s 2008

Re: Suche Idee für Tankrucksack

Beitragvon gib » 16.02.2017, 09:42

Danke für die Tips... Das Slide-Held System könnte schon funktionieren aber damit bekomme ich die Rucksäcke nicht weit genug zum Lenker und dann hat meine Plautze nicht genug Platz... :lol:
Ich werde wohl doch eine Gepäckbrücke kaufen...

Gruß
gib
 
Beiträge: 55
Registriert: 02.09.2016, 06:36
Postleitzahl: 22844
Land: Deutschland
Motorrad: K1300S

Nächste

Zurück zu K1300S - K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast