K1300S Fahrwerk weicher machen

Alle Infos zur neuen K1300S - K 1300 S.

Re: K1300S Fahrwerk weicher machen

Beitragvon MichiC » 04.06.2018, 19:19

Hi, kann man die Federvorspannung an der K13 verändern? Wirkt sich zwar nicht direkt auf die Fahrwerkshärte aus aber durch das ändern der Fahrwerksgeometrie ändert sich das Einfederverhalten.

Gruß Micha
MichiC
 
Beiträge: 28
Registriert: 28.08.2017, 20:09
Motorrad: K1200S

Re: K1300S Fahrwerk weicher machen

Werbung

Werbung
 

Re: K1300S Fahrwerk weicher machen

Beitragvon Mausschubser » 04.06.2018, 19:32

KL hat geschrieben:Ist das Deine eigene Erfahrung mit dem Roadtec 01 HWM?


Ja, natürlich.
K1300S, EZ 01/2011
Synto, Kahedo, Kellermänner, Hexacone.. und ein paar andere Kleinigkeiten
Mausschubser
 
Beiträge: 52
Registriert: 13.07.2013, 13:34
Motorrad: K1300S

Re: K1300S Fahrwerk weicher machen

Beitragvon Mausschubser » 04.06.2018, 19:33

MichiC hat geschrieben:Hi, kann man die Federvorspannung an der K13 verändern? Wirkt sich zwar nicht direkt auf die Fahrwerkshärte aus aber durch das ändern der Fahrwerksgeometrie ändert sich das Einfederverhalten.

Gruß Micha


Selbstverständlich, das ESA kann man auf 1, Personen-Betrieb, 1 Person + Gepäck oder 2 Personen anwählen. Enstprechend er Auswahl, verändert sich die Federvorspannung. Das funktioniert aber nur mit laufenden Motor im Stand.

Unabhängig davon, kann man dann zu jedem Beladungszustand auch die Dämpfung auswählen, das sogar während der Fahrt.
K1300S, EZ 01/2011
Synto, Kahedo, Kellermänner, Hexacone.. und ein paar andere Kleinigkeiten
Mausschubser
 
Beiträge: 52
Registriert: 13.07.2013, 13:34
Motorrad: K1300S

Re: K1300S Fahrwerk weicher machen

Beitragvon MichiC » 04.06.2018, 19:43

Hi, ich meinte ob es sich manuell verstellen lässt, bevor das ESA sich einrichtet. So eine Art mechanische Grundeinstellung.

Gruß Micha
MichiC
 
Beiträge: 28
Registriert: 28.08.2017, 20:09
Motorrad: K1200S

Re: K1300S Fahrwerk weicher machen

Beitragvon Schrauber » 04.06.2018, 22:09

MichiC hat geschrieben:Hi, ich meinte ob es sich manuell verstellen lässt, bevor das ESA sich einrichtet. So eine Art mechanische Grundeinstellung.

Dazu müsste man das Federbein ausbauen, die Feder entnehmen und eine andere Feder einbauen oder einen Ring einlegen um die Federvorspannung zu erhöhen. Aber was soll das bringen?
Gruß Dieter
Benutzeravatar
Schrauber
 
Beiträge: 507
Registriert: 08.08.2010, 09:26
Motorrad: K1300S

Re: K1300S Fahrwerk weicher machen

Beitragvon MichiC » 05.06.2018, 13:28

Dazu müsste man das Federbein ausbauen, die Feder entnehmen und eine andere Feder einbauen oder einen Ring einlegen um die Federvorspannung zu erhöhen. Aber was soll das bringen?[/quote]

Genau das was ich oben geschrieben habe. Kannst dir ja auch ne weiche Sitzbank draufmachen winkG
MichiC
 
Beiträge: 28
Registriert: 28.08.2017, 20:09
Motorrad: K1200S

Re: K1300S Fahrwerk weicher machen

Werbung


Vorherige

Zurück zu K1300S - K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron