Neuling braucht Hilfe

Alle Infos zur neuen K1300S - K 1300 S.

Neuling braucht Hilfe

Beitragvon harlekin » 03.09.2018, 22:20

Hallo zusammen,
ich erwäge grade mir eine K1300S zuzulegen. Momentan fahre ich eine Yamaha GTS, aber die KS gefällt mir schon lange gut, und jetzt muss mal was neues her.

Mein Problem ist folgendes:

Ich schwanke noch ein wenig zwischen solch einem grossen Sporttourer und einer grossen Enduro.

Bei den Sporttourern kommt eigentlich nur die K in Frage. Bei den Enduros gefällt mir die Multistrada Enduro, Die GS 1200 (bis auf den Boxer und den Schnabel) und die Super Tenere.

Zurück zur K.

Eigentlich wäre das für mich das ideale Motorrad, mit folgenden Änderungen:
- höherer und breiterer Lenker
- tiefere Fussrasten
und irgendwas war noch, fällt mir aber grade nicht ein.

Jetzt meine Fragen:

- Gibt es eigentlich irgendwelche technischen Unterschiede zwischen den Baujahren? Laut meiner Recherche sind die wohl alle gleich?
- Auf was sollte ich beim Kauf am meisten achten (irgend welche Rückrufaktionen, Dinge die oft kaputt gehen und echt teuer sind)?
- Passt in die Koffer (die Sportkoffer) ein Helm rein? Hab da gegenteiliges gelesen.
- Kommen mit den HP Fussrasten die Rasten auch tiefer?
- Wenn ich mir einen SBL drauf mache, welche Scheibe wäre dann am sinnvollsten (bin 185cm)?
- Ist die K mit Esa2 wirklich so hart gefedert? Hab ich hier zumindest gelesen.
- Wenn ich mir die Preise von der K1200s zur K1300s anschaue, so kostet die 1200er bei gleicher KM Zahl praktisch nur die Hälfte. Ist die 1300er wirklich so viel besser, oder könnte man auch gut die 1200er kaufen.
- Wie ist der Sitzkomfort mit der Standardsitzbank für lange Touren? Vor allem Steissbein mässig.
- Gibt es irgendwo das original Werkstatthandbuch zu kaufen? Ich mach meine Mopeds immer selber.

Ich weiss, viele Fragen, aber ich wäre sehr dankbar, wenn hier der ein oder andere wertvolle Tipps geben könnte. Vielleicht gibt es ja hier im Forum auch eine Kaufberatung, aber die habe ich leider nicht gefunden.

Vielen Dank
Jürgen
harlekin
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.09.2018, 15:21
Motorrad: Yamaha GTS

Neuling braucht Hilfe

Werbung

Werbung
 

Re: Neuling braucht Hilfe

Beitragvon ThomasGL » 04.09.2018, 14:39

Hallo Jürgen...
Seeeehr viele Fragen auf einmal... scratch
ich fahre seit Anbeginn der Vorstellung die K's bisher 6 an der Zahl
3x K1200S
4x K1300S
weis also von was rede...
trotzdem versuche ich für dich in denkbarer Kurzform einen roten Leitfaden zu finden..
Du kommst aus einer völlig anderen Motoradsphäre schlechthin..
Du fragst nach zwei Motoradtypen die unterschiedlicher nicht sein können..
diesbezüglich also von mir der Rat...
Zuerst "MUßT"!!!!! du "BEIDE" erst einmal Probefahren...dies hat oberste Priorität..
nur so kannst Du erst einmal unverblümt über DEINE Sinne dem Gefühl uuund dem Popometer
den für DICH rellevanten Unterschied dieser Typen sprichwörtlich erfahren.
Händler die Dir dies ermöglichen,wirst Du schon finden.
erst wenn Du dies gemacht hast...werden ALLE anderen hier für Dich von Dir aufgestellten Fragen
von Bedeutung werden...
Dann wenn Du Deine Entscheidung besser eingrenzen kannst,können die Fragen die Dir auf den Nägeln brennen
besser analysiert und kommentiert werden.
Du merkst,ich bin mit der Bevorzugung von einen Motorradtyp merklich zurückhaltend...um Dich nicht zu beeinflußen..
Fahre sie bitte erst...frage den Verkäufer Löcher in den Bauch...
dann kannst weitersehen...glaube mir.
Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann.
Benutzeravatar
ThomasGL
 
Beiträge: 340
Registriert: 29.05.2007, 15:56
Wohnort: (NRW)
Motorrad: K1300S/


Zurück zu K1300S - K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast