Springt nicht mehr an

Alle Infos zur neuen K 1300 R - K1300R.

Re: Springt nicht mehr an

Beitragvon bellalada » 15.07.2018, 13:47

Servus, ich hab die K1200GT aus 2006 mit jetzt 70tsd. auf der Uhr und habe gerade das gleiche Problem. Keine Zündung nach drehen des Zündschlüssels .... muss ca 10-15 x drehen an/aus bis dann Zündung da ist. Danach ist alles normal. Keine Fehler abgelegt zum auslesen.
Momentan 'leb' ich mal damit .... Soll ja vorkommen dass - kommt von allein/geht von allein :lol: Aber nervig ist es schon da täglich in use.

Grüße und Spaß
MGB
Benutzeravatar
bellalada
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.03.2016, 09:12
Motorrad: K1200GT K44

Re: Springt nicht mehr an

Werbung

Werbung
 

Re: Springt nicht mehr an

Beitragvon Chucky1978 » 15.07.2018, 16:42

bellalada hat geschrieben:Servus, ich hab die K1200GT aus 2006 mit jetzt 70tsd. auf der Uhr und habe gerade das gleiche Problem. Keine Zündung nach drehen des Zündschlüssels .... muss ca 10-15 x drehen an/aus bis dann Zündung da ist. Danach ist alles normal. Keine Fehler abgelegt zum auslesen.
Momentan 'leb' ich mal damit .... Soll ja vorkommen dass - kommt von allein/geht von allein :lol: Aber nervig ist es schon da täglich in use.

Grüße und Spaß
MGB


Nervig wird es erst wenn gar nichts mehr geht, was abzusehen ist bei so einer heftigen Auswirkung, und man den ADAC anrufen muss, um das Ding abzuschleppen...
Wenn man reproduzierbaren Fehler hat, und sagt damit lebe ich einfach, der wird früher oder später bestraft deswegen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1449
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Springt nicht mehr an

Beitragvon bellalada » 16.07.2018, 09:07

Chuky1978 .... das kann sein - muss aber nicht .....
Gestern beim putzen ist mir aufgefallen dass sie Sitzheizung Sozia auf Stufe eins steht. Fahre immer solo ... vielleicht beim letzen putzen versehentlich gedrückt ? nee eher nicht ... aber da ich mit Jet Helm fahre leg ich den immer gegen die Fahrtrichtung ab und die 'Schneppe' liegt nun am Schalter an. Wenn jetzt das Topcase geöffnet wird drückt dies auf den Helm und dieser schaltet die Sitzheizung an.
Was das mit der Zündung zu tun hat ? Keine Ahnung cofus
Fakt ist: Ich hab die Soziapopoheizung ausgeschaltet und bestimmt 20 x Zündung aus und an geschaltet - kein einziges mal ging diese nicht an scratch .
Heute morgen - Zündung an - Zündung geht ThumbUP
Ich - verstehe es nicht arbroller

schau mer mal was heute Mittag ist ..

Gruß
BellaLada
Benutzeravatar
bellalada
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.03.2016, 09:12
Motorrad: K1200GT K44

Re: Springt nicht mehr an

Beitragvon Patrique » 16.07.2018, 09:27

Dein zündschloss hat nen wackel kontakt.

Du kannst das zündschloss überbrücken in dem du den stecker abziehst und mit nem stück draht pin1 und pin4 im kabelbaum verbindest.

Der schlüssel muss aber weiterhin gesteckt sein, damit die Ringantenne den schlüssel chip lesen kann.

Das ist jetzt aber nur eine notlösung, denn wenn der draht sich lösen sollte während der fahrt hat es den gleichen effekt wie als hättest du den schlüssel umgedreht..... also gut festmachen.
Patrique
 
Beiträge: 60
Registriert: 02.12.2014, 13:31
Motorrad: k1200s

Re: Springt nicht mehr an

Beitragvon bellalada » 16.07.2018, 13:54

Patrique .... :shock: das kann aber nur die Not Not Not 'Lösung' sein .... Ich will mir das gar nicht vorstellen cofus
Trotzdem Danke
Benutzeravatar
bellalada
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.03.2016, 09:12
Motorrad: K1200GT K44

Re: Springt nicht mehr an

Beitragvon Patrique » 16.07.2018, 17:58

Klar ist es ne notlösung.....
aber
Dein schloss hat ja bereits nen wackel kontakt.
Sollte sich der wackelkontakt während der fahrt durchsetzen dann ist der effekt genauso wie als ob du den draht verlierst.

Den draht kann man festkleben, den kontakt im schloss nicht.
Patrique
 
Beiträge: 60
Registriert: 02.12.2014, 13:31
Motorrad: k1200s

Re: Springt nicht mehr an

Werbung


Re: Springt nicht mehr an

Beitragvon bellalada » 23.07.2018, 12:18

geb mal ein Update ...
Leute - Ihr könnt mich jetzt für absolut beknackt verrückt Hitzegeschädigt durchgeknallt usw. halten ..... aber ..... seit ich das mit der Sozia Heizung 'aus' geschrieben habe .... Hab ich nicht einen einzigen Ausfall der Zündung/Zündschloss in der Zeit.
Zusammenhang verstehe ich nicht. Eventuell gibt es ja hier 'jemand' von BMW der das erläutern könnte....

Gruß
Bellalada
Benutzeravatar
bellalada
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.03.2016, 09:12
Motorrad: K1200GT K44

Re: Springt nicht mehr an

Beitragvon bellalada » 23.08.2018, 14:04

erneutes Update .... bis heute nicht mehr aufgetreten !
Grüße
BellaLada
Benutzeravatar
bellalada
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.03.2016, 09:12
Motorrad: K1200GT K44

Vorherige

Zurück zu K1300R - K 1300 R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron