Frage Teilebezeichnung

Die Technik im Besonderen.

Frage Teilebezeichnung

Beitragvon Bronco09 » 15.09.2020, 21:27

IMG_0114-1.png


Hallo in die Runde!

kann mir jemand die Teilebezeichnung dieses Teils nennen? Ich habe unter "real-oem" nichts gefunden (vielleicht bin ich auch zu blind!)

Vielen Dank schonmal für die Tips!
Benutzeravatar
Bronco09
 
Beiträge: 56
Registriert: 04.07.2014, 09:51
Motorrad: K 1300 S

Re: Frage Teilebezeichnung

Beitragvon Pieter » 15.09.2020, 22:49

Hallo Bronco,
das dürfte der:

21 52 013 Kupplungsnehmerzylinder
+2152 513
sein.
Habe ich auf der Rep Rom gefunden.
Gruß
Peter
Benutzeravatar
Pieter
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.10.2019, 17:34
Wohnort: 21509 Glinde
Motorrad: K1200Gt K44 /R1100RT

Re: Frage Teilebezeichnung

Beitragvon Oldie » 16.09.2020, 02:23

Gruß aus BaWÜ
Benutzeravatar
Oldie
 
Beiträge: 114
Registriert: 10.11.2019, 18:41
Wohnort: Böblingen
Motorrad: BMW K 1300 S

Re: Frage Teilebezeichnung

Beitragvon Meister Lampe » 16.09.2020, 17:45

Und gleich ein Sturzpad dafür bestellen ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10593
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: Niederrhein
Motorrad: K1200S

Re: Frage Teilebezeichnung

Beitragvon Bronco09 » 16.09.2020, 21:47

Danke für die Infos.
Ich hoffe, dass ich kein Sturzpad brauche! scratch
Benutzeravatar
Bronco09
 
Beiträge: 56
Registriert: 04.07.2014, 09:51
Motorrad: K 1300 S

Re: Frage Teilebezeichnung

Beitragvon Meister Lampe » 18.09.2020, 12:55

Bronco09 hat geschrieben:Danke für die Infos.
Ich hoffe, dass ich kein Sturzpad brauche! scratch


Du stehst irgendwo in der Pampas , das Moped fällt dir nur im Stand um , dann guckst du aber ganz geschmeidig ohne Sturzpad , der Nehmerzylinder bricht sofort und Oel läuft aus , einfach mal clever sein und ein Pad dran pappen ... ;-)

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10593
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: Niederrhein
Motorrad: K1200S

Re: Frage Teilebezeichnung

Beitragvon Schwupps » 21.09.2020, 11:01

Meister Lampe hat geschrieben:
Bronco09 hat geschrieben:Danke für die Infos.
Ich hoffe, dass ich kein Sturzpad brauche! scratch


Du stehst irgendwo in der Pampas , das Moped fällt dir nur im Stand um , dann guckst du aber ganz geschmeidig ohne Sturzpad , der Nehmerzylinder bricht sofort und Oel läuft aus , einfach mal clever sein und ein Pad dran pappen ... ;-)

Gruß Uwe Bild

Das Ding kost irgendetwas um die vierzig Euro und ist innerhalb von zwei Minuten montiert. ... und fällt auf den ersten Blick gar nicht auf! ;)
Benutzeravatar
Schwupps
 
Beiträge: 98
Registriert: 04.05.2018, 09:51
Wohnort: WF
Motorrad: K 1200 R Sport


Zurück zu K 1200 S - K 1300 S - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste