Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Die Technik im Besonderen.

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Beitragvon Peter aus Bremen » 07.08.2013, 21:18

1A nur dafür, dass der Anler anzieht?
Das ist ja tierisch viel!

Bei welchem Wert der Cartool das Relais nicht mehr merkt, weiß ich natürlich nicht.
Seltsam: BMW empfiehlt ja diesen Stecker für das original BMW-Navi, was ja ein Garmin ist.
Wenn auch mit einer anderen Halterung. Und das Ganze ohne Relais.
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peter aus Bremen
 
Beiträge: 3872
Registriert: 10.11.2010, 10:27
Wohnort: Bremen
Motorrad: S1000R 2014

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Werbung

Werbung
 

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Beitragvon tom0779 » 07.08.2013, 21:22

Aber das Relais zieht dafür echt gut an... mit einem Geräusch das fast dem "Ersten Gang Klonk" Angst machen könnte :mrgreen:

Ich hole mir jetzt ein Relais mit knapp unter 150mA... mal schauen ob das "wenig genug" ist...

Und wenn nicht, dann baue ich einen Schalter ein.

Wenn jemand von euch schon ein Relais verbaut hat wäre ein Link bzw. ein Anzugsstrom interesant bei dem es bei euch funktioniert!

Danke schon mal!

Gruß,
Tom
Benutzeravatar
tom0779
 
Beiträge: 261
Registriert: 07.08.2011, 14:10
Wohnort: Landshut
Motorrad: K13R 09

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Beitragvon Peter aus Bremen » 07.08.2013, 21:25

Gibt es bei Conrad nicht Relais mit noch viel weniger Schaltstrom?
Hatte dort mal so etwas gekauft, ist aber schon lange her.
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peter aus Bremen
 
Beiträge: 3872
Registriert: 10.11.2010, 10:27
Wohnort: Bremen
Motorrad: S1000R 2014

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Beitragvon tom0779 » 07.08.2013, 21:32

Hab gerade ein paar Relais bei Conrad durchgesehen, aber da steht irgendwie kein Schaltstrom dabei :(

Aber 150mA ist ja nur noch ein Bruchteil von vorher 1A .
Also ein knappes siebtel, oder so :mrgreen:
Benutzeravatar
tom0779
 
Beiträge: 261
Registriert: 07.08.2011, 14:10
Wohnort: Landshut
Motorrad: K13R 09

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Beitragvon LuK » 07.08.2013, 22:05

Ich habe das hier verwendet: http://www.conrad.de/ce/de/product/504355/Kfz-Relais-FiC-FRC3A-DC12V-12-VDC-1-Arbeitskontakt-70-A-14-VDC
Habe da auch die Hupe dran und (demnächst) die Zusatzscheinwerfer
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
*********************************************
Humor ist der Knopf, das uns nicht der Kragen platzt!
*********************************************
K1600GT - Bj. 06/2018 - ... VIN Z504996; Option 719
K1300GT - Bj. 05/2010 - von 04/2012 bis 06/2018;
K1200RS - Bj. 04/2002 - von 10/2004 bis 03/2012

Bild Bild
Benutzeravatar
LuK
 
Beiträge: 385
Registriert: 25.05.2012, 15:34
Motorrad: K1600GT

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Beitragvon tom0779 » 14.08.2013, 20:13

LuK hat geschrieben:Ich habe das hier verwendet: http://www.conrad.de/ce/de/product/504355/Kfz-Relais-FiC-FRC3A-DC12V-12-VDC-1-Arbeitskontakt-70-A-14-VDC
Habe da auch die Hupe dran und (demnächst) die Zusatzscheinwerfer



Hallo nochmal,

so nachdem ich jetzt 3 verschiedene Relais verbaut bzw. getestet habe, inkl. das von LuK wird es bei mir doch ein Schalter werden.

Keines dieser drei Relais hat bei mir funktioniert!

Ich habe keine Ahnung mehr an was das liegen kann, denn der Strom wird bei mir genau nach 60sec. gekappt wenn ich nichts angeschlossen habe...

Jetzt wird es bei mir ein Schalter werden müssen :cry:

Ausser jemand von euch hat noch eine zündende Idee!!

Gruß,
Tom
Benutzeravatar
tom0779
 
Beiträge: 261
Registriert: 07.08.2011, 14:10
Wohnort: Landshut
Motorrad: K13R 09

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Werbung


Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Beitragvon patzi » 14.08.2013, 21:28

Hi,

Aktive Halterung direkt an der Batterie ohne Schalter. Ohne Probleme !

Tschüs Patzi
Benutzeravatar
patzi
 
Beiträge: 256
Registriert: 25.06.2010, 06:07
Motorrad: K1300S

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Beitragvon Sönke » 14.08.2013, 21:49

TPE hat geschrieben:Mein Navi hängt am Standlicht und funktioniert problemlos, ohne Fehlermeldungen.

Gruß
Thomas


dito
Zuletzt geändert von Sönke am 17.08.2013, 09:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Sönke
 
Beiträge: 173
Registriert: 16.04.2009, 00:05
Wohnort: Jork
Motorrad: K1300S

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Beitragvon Peter aus Bremen » 15.08.2013, 08:37

patzi hat geschrieben:Hi,

Aktive Halterung direkt an der Batterie ohne Schalter. Ohne Probleme !

Tschüs Patzi

Dann hat Tom genau das Problem, dass die Halterung bei eingelegtem Navi immer Strom zieht, weil sie dauerhaft versorgt wird.
Das ist doch das gleiche, als wenn man an den Cartool-Stecker geht und eben dieser nicht abgeschaltet wird. Hat Tom doch geschrieben.
Liest Du gar nicht mit? :roll:
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peter aus Bremen
 
Beiträge: 3872
Registriert: 10.11.2010, 10:27
Wohnort: Bremen
Motorrad: S1000R 2014

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Beitragvon DerKlaus » 15.08.2013, 12:48

Also ich werde jetzt mal die hier irgendwo im Forum vorgeschlagene Variante mit einer Diode in der Plus-Leitung ausprobieren. Ansonsten klemme ich das Ganze auch an der Standlichtleitung an.

@Sönke
Kann es sein, dass wir uns letzte Woche Montag beim :D in Jork getroffen und miteinander gesprochen haben?
"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
Benutzeravatar
DerKlaus
 
Beiträge: 13
Registriert: 03.04.2013, 08:37
Wohnort: Stade
Motorrad: K 1300 S HP 09/2011

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Beitragvon Vessi » 15.08.2013, 12:57

TPE hat geschrieben:Mein Navi hängt am Standlicht und funktioniert problemlos, ohne Fehlermeldungen.

Gruß
Thomas


der tipp ist doch gut...aber wieso einfach, wenn's auch kompliziert geht... :lol:

sollte tatsächlich eine fehlermeldung kommen (...was ich nicht glaube...)
könnte man die standlichtbirne gegen eine led austauschen
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13815
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Beitragvon det_signum » 15.08.2013, 20:37

Vessi hat geschrieben:
TPE hat geschrieben:Mein Navi hängt am Standlicht und funktioniert problemlos, ohne Fehlermeldungen.

Gruß
Thomas


der tipp ist doch gut...aber wieso einfach, wenn's auch kompliziert geht... :lol:

sollte tatsächlich eine fehlermeldung kommen (...was ich nicht glaube...)
könnte man die standlichtbirne gegen eine led austauschen


...und hast du gute Erfahrungen mit den LED-Birnen? Meine sind beide nach weniger als je 300 Km regelrecht hoch gegangen!
Gruss Jörg

Mit einem langen Hebelarm kann man erstaunlich viel bewegen. Als der griechische Mathematiker Archimedes das erkannte, behaptete er sogar: "Gebt mir einen festen Punkt im All, und ich werde die Welt aus den Angeln heben."
Benutzeravatar
det_signum
 
Beiträge: 149
Registriert: 02.07.2011, 16:41
Wohnort: Siegen
Motorrad: K 1200 S BJ 06

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Beitragvon Vessi » 15.08.2013, 22:15

ich hab die drin..funktionieren prima

Bild
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13815
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Beitragvon Sönke » 17.08.2013, 09:24

DerKlaus hat geschrieben:Also ich werde jetzt mal die hier irgendwo im Forum vorgeschlagene Variante mit einer Diode in der Plus-Leitung ausprobieren. Ansonsten klemme ich das Ganze auch an der Standlichtleitung an.

@Sönke
Kann es sein, dass wir uns letzte Woche Montag beim :D in Jork getroffen und miteinander gesprochen haben?


Moin Moin,
Jau.
Wenn du Hilfe bei der Verdrahtung brauchst melde dich. Aber erst im September, bin bis dahin in den französischen Alpen :mrgreen:

Grüsse aus den Apfelbäumen
Sönke
Benutzeravatar
Sönke
 
Beiträge: 173
Registriert: 16.04.2009, 00:05
Wohnort: Jork
Motorrad: K1300S

Re: Suche nach geschaltetem PLUS (Zündung) für Navi

Beitragvon patzi » 17.08.2013, 14:46

Peter aus Bremen hat geschrieben:
patzi hat geschrieben:Hi,

Aktive Halterung direkt an der Batterie ohne Schalter. Ohne Probleme !

Tschüs Patzi

Dann hat Tom genau das Problem, dass die Halterung bei eingelegtem Navi immer Strom zieht, weil sie dauerhaft versorgt wird.
Das ist doch das gleiche, als wenn man an den Cartool-Stecker geht und eben dieser nicht abgeschaltet wird. Hat Tom doch geschrieben.
Liest Du gar nicht mit? :roll:


Wie nicht mit lesen ? Ich schrieb "ich habe das Navi direkt an der Batterie ohne Probleme" , die Halterung bleibt immer aktiv, das Navi nehme ich schon raus,
brauche es ja nicht immer.

Tschüß Patzi
Benutzeravatar
patzi
 
Beiträge: 256
Registriert: 25.06.2010, 06:07
Motorrad: K1300S

VorherigeNächste

Zurück zu K 1200 S - K 1300 S - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron