Luftfiltertausch ! Spezialwerkzeug ?

Die Technik im Besonderen.

Re: Luftfiltertausch ! Spezialwerkzeug ?

Beitragvon Päda » 12.02.2015, 21:22

@Uwe,

wenn du bei der Gockelsuche: BMC Motorrad Luftfilter Nr. FM569/08 eingibst, dann kommt auch was.
Kosten ca. 141,00€ + Versand, ich habe jede Menge gefunden.
Die Flachen sind in der Bild-Ansicht niemals Rund, ergo, schau auf die Runden. winkG
Ich weiß nicht, ob ich hier einen Link dazu setzen darf.
Gruß
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR->KTM 1290 Super Duke R 2.0->Aprilia Tuono V4 1100 Factory 2018
Benutzeravatar
Päda
 
Beiträge: 225
Registriert: 24.09.2014, 12:23
Wohnort: Augsburg
Motorrad: Tuono V4 1100

Re: Luftfiltertausch ! Spezialwerkzeug ?

Werbung

Werbung
 

Re: Luftfiltertausch ! Spezialwerkzeug ?

Beitragvon Jan.aus.L.an.der.E » 12.02.2015, 21:58

Bevor ihr unnötig Geld ausgibt hier ein link.:
http://community.dieselschrauber.de/vie ... php?t=2917
Benutzeravatar
Jan.aus.L.an.der.E
 
Beiträge: 137
Registriert: 03.02.2015, 21:03
Wohnort: Lingen
Motorrad: K 1200 r

Re: Luftfiltertausch ! Spezialwerkzeug ?

Beitragvon Päda » 13.02.2015, 00:01

Kenne ich den Artikel. Geht um Dieselautos also Äpfel mit Birnen....

Erstens, haben wir keinen Dieselmotor, der ohnehin schon mit Luftüberschuss arbeitet,
da bringt ein Sportluftfilter absolut nichts, die noch mehr Luft, die er gar nicht braucht, senkt dann die Leistung.

Zweitens, fährt fast der gesamte Rennsport mit Sportlufis, APT, etc. pp. (klar die wollen doch nur Dauerluftfilter verkaufen neenee )
Drittens, sollte dann alles neu abgestimmt werden, evtl. mit einer Komplett Auspuffanlage. (habe ich nicht gemacht, mir reicht die Leistung, lt Prüfstand)

Und Schlußendlich, muss es jeder selbst für sich entscheiden, ich würde nie mehr ohne fahren wollen, schon wegen dem tollen ansaug Geräusch. :engel:
Gruß
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR->KTM 1290 Super Duke R 2.0->Aprilia Tuono V4 1100 Factory 2018
Benutzeravatar
Päda
 
Beiträge: 225
Registriert: 24.09.2014, 12:23
Wohnort: Augsburg
Motorrad: Tuono V4 1100

Re: Luftfiltertausch ! Spezialwerkzeug ?

Beitragvon Jan.aus.L.an.der.E » 13.02.2015, 01:14

Wie ist das eigendlich . Bei meiner triumph mußte ich ein Setup ändern wegen der renntüte und k&n . Weil sie viel zu mager war . Fettet der bmw Motor selber das gemisch an oder müssen wir auch beim :) ein Setup ändern
Benutzeravatar
Jan.aus.L.an.der.E
 
Beiträge: 137
Registriert: 03.02.2015, 21:03
Wohnort: Lingen
Motorrad: K 1200 r

Re: Luftfiltertausch ! Spezialwerkzeug ?

Beitragvon Päda » 13.02.2015, 20:50

BMC wird bei Ferrari, Williams BWM, Toyota und Sauber in der Formel 1, und Audi ABT verwendet...bla bla.....
Motorrad....Honda, Yamaha, Suzuki verwenden BMC in der SBK. Also keine Schimmelpilz Papiertüten.
Und weil die alle nix bringen bzw. taugen, bauen die die Dinger rein, komisch.
Klar könnte man da sagen, ja die fahren ja max. ein Rennen, stimmt, ja und.......

Besser ist das.
Firmen wie dzt-power oder DS Motorsport etc. pp.
Machen profesionelle Kennfeldanpassungen bei Komplett-Sportauspuff-Anlagen plus Luftfilter BMC oder halt K&N (keine Papiergammeltüten)
Die haben in der Regel auch einen Prüfstand.

Thats all.
Gruß
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR->KTM 1290 Super Duke R 2.0->Aprilia Tuono V4 1100 Factory 2018
Benutzeravatar
Päda
 
Beiträge: 225
Registriert: 24.09.2014, 12:23
Wohnort: Augsburg
Motorrad: Tuono V4 1100

Re: Luftfiltertausch ! Spezialwerkzeug ?

Beitragvon Jan.aus.L.an.der.E » 13.02.2015, 21:02

Ich lese hier die ganze zeit gammelfilter pilzfilter und so . Wie lange läßt ihr die filter drinne das die gammel ? Hatte noch nie gammel im filter wechel aber auch jedes jahr
Benutzeravatar
Jan.aus.L.an.der.E
 
Beiträge: 137
Registriert: 03.02.2015, 21:03
Wohnort: Lingen
Motorrad: K 1200 r

Re: Luftfiltertausch ! Spezialwerkzeug ?

Werbung


Re: Luftfiltertausch ! Spezialwerkzeug ?

Beitragvon Päda » 28.02.2015, 00:33

Also, meine Papierlufis waren etwas über 20.000km verbaut.
Leider habe ich keine Bilder gemacht, aber es war äußerst unappetitlich.
Fast eine Kehrschaufel voll, prähistorischer Insekten kamen beim Ausklopfen zum Vorschein.
Somit kein Wunder, wenn bei Regenfahrt Wasser hinzu kam, und es dann zu müffeln anfing.

Mit dem Fliegengitter wären auch die Papierlufis besser vor Insekteneinschlag geschützt.
Ebenso der Ölkühler, der auch noch Steinschlag gefährdet ist.
Gruß
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR->KTM 1290 Super Duke R 2.0->Aprilia Tuono V4 1100 Factory 2018
Benutzeravatar
Päda
 
Beiträge: 225
Registriert: 24.09.2014, 12:23
Wohnort: Augsburg
Motorrad: Tuono V4 1100

Re: Luftfiltertausch ! Spezialwerkzeug ?

Beitragvon Jan.aus.L.an.der.E » 28.02.2015, 18:08

20000 km und wieviele Jahre warendas .
Benutzeravatar
Jan.aus.L.an.der.E
 
Beiträge: 137
Registriert: 03.02.2015, 21:03
Wohnort: Lingen
Motorrad: K 1200 r

Re: Luftfiltertausch ! Spezialwerkzeug ?

Beitragvon Päda » 28.02.2015, 21:30

2
Gruß
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR->KTM 1290 Super Duke R 2.0->Aprilia Tuono V4 1100 Factory 2018
Benutzeravatar
Päda
 
Beiträge: 225
Registriert: 24.09.2014, 12:23
Wohnort: Augsburg
Motorrad: Tuono V4 1100

Vorherige

Zurück zu K 1200 S - K 1300 S - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste