Lenkerumbau

Die Technik im Besonderen.

Lenkerumbau

Beitragvon tottocar » 26.12.2017, 09:07

Hallo zusammen, ich wollte mir den Lenker von einer k 1200 gt auf meine k1200 s bauen . Hat da jemand erfahrung mit ob das geht und was der Tüv dazu sagt?
tottocar
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.12.2017, 15:38
Wohnort: Bochum
Postleitzahl: 44879
Land: Deutschland
Motorrad: BMW k 1200 s

Lenkerumbau

Werbung

Werbung
 

Re: Lenkerumbau

Beitragvon Meister Lampe » 26.12.2017, 12:27

Frohe Weihnacht ... winkG

Gruß Uwe Bild
Wer später bremst fährt länger schnell . ( Operative Hektik ersetzt meist - geistigen Widerstand ) Bild

Bestellungen und Anfragen : info@rheinpower-racing.de


News :
Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10317
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Lenkerumbau

Beitragvon USCH_SMÜ » 26.12.2017, 13:37

Frohe Weihnachten clap

Ohne Vorstellung deiner Person in der richtigen Rubrik wirst Du hier keine vernünftige Antwort bekommen.

Ob dein Umbau überhaupt geht "keine Ahnung"

Ich hab die Gabelbrücke der K1200R auf meiner S das geht Problemlos und man sitzt ganz anders.....

Gruß Uwe
USCH_SMÜ
 
Beiträge: 102
Registriert: 05.09.2017, 16:28
Postleitzahl: 86830
Land: Deutschland
Motorrad: K 1200 S


Zurück zu K 1200 S - K 1300 S - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste