BMW HP Dashboard

Die Technik im Besonderen.

BMW HP Dashboard

Beitragvon Blackbird » 21.02.2018, 21:54

Guten Abend in die lustige Runde,

hat vielleicht jemand eine Adresse zur Reparatur des HP Dashboards? Leider sind seit geraumer Zeit massive Pixelausfälle zu beklagen.
BMW selbst bietet keine Möglichkeit einer Reparatur an.

1.Antwort von BMW
Sehr geehrter Herr XXX,
danke, dass Sie uns geschrieben haben.
Damit der von Ihnen angesprochene Sachverhalt beantwortet werden kann, werden wir Ihre Anfrage an den zuständigen Ansprechpartner weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass in Abhängigkeit Ihrer Frage eine Antwort nicht immer durch BMW Motorrad München, sondern auch durch Ihren BMW Motorrad Partner erfolgen kann.
Vorab benötigen wir jedoch noch den Namen Ihres betreuenden BMW Motorrad Partners sowie die Fahrgestellnummer und das Datum der ersten Zulassung Ihrer BMW K 1300 S. Senden Sie diese Informationen bitte an motorrad@bmw.de. Wir veranlassen dann alles Weitere. Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft
i.A.


Wie von BMW gefordert wurden alle gewünschten Unterlagen umgehend abgesendet, mit dem Ergebnis:

2. Antwort von BMW
Sehr geehrter Herr XXXX,
wir bedauern sehr, dass es zu den Pixelausfällen am HP Instrumentenkombi Ihrer BMW K 1300 S gekommen ist.
Wir bieten unsererseits keinen Reparaturservice dafür an und kennen auch keine Firma die Pixelreparaturen durchführt.
Mit freundlichen Grüßen
Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft
i.A.


Ich finde es schon recht bedauerlich das an dem Dashboard (Neupreis >1500,00€) keine Reparaturen ausgeführt, bzw. kein Ansprechpartner benannt werden kann, der sich der Thematik annimmt.
Bekanntlich wird das Instrument von 2D in Karlsruhe produziert, und wird/wurde dann von BMW mit einer eigenen Firmware versehen.
Von Seiten 2D wurde die Möglichkeit eines Reparaturversuches signalisiert. Es kann aber nicht zu 100% zugesagt werden, dass eine Reparatur, aufgrund der Firmware Änderung, erfolgreich ausgeführt werden kann.
Sollte lediglich die LCD Platine ausgetauscht werden müssen, würde der finanzielle Aufwand bei 500,00 € liegen. Bei Defekt eines anderen Bauteils wurde in Aussicht gestellt, dass danach eine weitere Nutzung des Dashboards nicht mehr möglich ist.

Es bleibt also nur Pest oder Cholera.

frustrierte Grüße aus NRW
Udo
Eine K1300S kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Urteilsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur vernünftigen Teilnahme am Straßenverkehr beeinträchtigt wird! Fragen Sie Ihren BMW-Händler!
Blackbird
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.06.2011, 21:34
Wohnort: 455**

BMW HP Dashboard

Werbung

Werbung
 

Re: BMW HP Dashboard

Beitragvon Chucky1978 » 22.02.2018, 04:14

Ich denke jetzt mal nicht, das da andere Bauteile als das LCD selbst defekt sein wird, wenn es nur Pixelfehler sind. Die ganze Elektronik im Tacho selbst wird vermutlich nicht defekt sein.

Ich kenne da mehrere Methoden die temporär funktionieren könnten, was aber am ende auf den Fehler selbst ankommt.

- die jeweiligen Pixel leicht massieren. Klingt komisch, ist aber so. Sollte man aber auch nicht übertreiben. Sobald da Regenbogenfarben entstehen drückt man bereits zu fest. Geht hier nur um die Klebekraft zwischen den Displaykomponenten.

- mit elektrischen Impulsen die jeweiligen Pixel nochmal zur Arbeit bewegen.
Hier werden dann alle vom Display Wiedergabemöglichen Farben über langen Zeitraum durchgeschaltet.

- Kontaktfläche des Displays nachlöten oder reinigen
Da sind dann aber meist schon ganz segmente Ausgefallen nicht nur einzelne Pixel

- Heißluftfön
Das hat mit dem Fehler zu tun, der mit dem einmassieren nicht beizukommen ist. Die Bauteile des Displays Polfilter usw. haben sich zu einander gelöst, und dieser Kleber wird nun aufgewärmt und so könnten die Bauteile wieder miteinander verbunden werden.
Das Display muss also eingespannt und gleichmäßig zusammengedrückt werden beim erwärmen und anschließendem abkühlen.

- Neue Folie
Statt den Heißluftfön zu benutzen, kann man auch die Folien erneuern. Gibt da je nach Tacho wohl anbieter die diese anbieten, allerdings werden die auf die jeweiligen Displays angepasst sein und man wird sich kaum eine von einem x-beliebigen Hersteller holen können wegen vermutlich unterschiedlichen Dicken usw.

Alle diese Maßnahmen können, müssen aber nicht helfen. In jedem Fall kann jede einzelne Maßnahme jedoch das Display auch weiter beschädigen. Daher würde ich die Maßnahmen, außer die leichte Massage, erst anwenden, wenn das Display wirklich schon stark "unansehnlich" ist. Dann ist es nicht schlimm, wenn man mehr kaputt macht als ganz.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1433
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: BMW HP Dashboard

Beitragvon Hobbybiker » 22.02.2018, 22:10

Ist natürlich auch super ärgerlich wenn man so ein schönes Dashboard hat und das dann den Geist aufgibt scratch
Vermutlich kann man es dann seitens BMW nur neu kaufen, oder ?
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 748
Registriert: 04.12.2005, 20:32
Wohnort: Bell

Re: BMW HP Dashboard

Beitragvon Vessi » 22.02.2018, 22:27

vlt. kann man sowas gebraucht bekommen...
aber vorher abklären, ob es softwaremässig passt..

per tapatalk...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13804
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: BMW HP Dashboard

Beitragvon SL_70_AMG » 02.03.2018, 21:52

Wie viele km, bzw. wie alt ist das Dashboard.
Ich wollte einfach mal fragen, ob ich mir Sorgen machen muss.

Ich würde den Rep.Versuch bei 2D nehmen, ist zwar immer noch scheisse teuer, aber denke die "einzige" Möglichkeit.
Ich schätze den Erfolg bei 90% ein bei Deinem Fehlerbild.
Christian
SL_70_AMG
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.06.2017, 21:38
Wohnort: Mannheim
Motorrad: K1300S

Re: BMW HP Dashboard

Beitragvon Blackbird » 03.03.2018, 16:25

@ Chucky1978
Wurde bereits alles probiert. Leider brachten alle Maßnahmen nur temporären Erfolg.

@Hobbybiker
Bei BMW selbst wird es meines Wissens nach nicht mehr vertrieben.

@Vessi
Gebraucht ist keins zu finden. Kombiinstrumente findest Du wie Sand am Meer. Ein gebrauchtes Dashboard ist dagegen wie ein 6. im Lotto.

@SL_70_AMG
Keine Ahnung ob Du dir Sorgen machen musst.Ich drück Dir die Daumen das Du keine ähnlichen Ausfälle bekommen wirst. Ist mehr als ärgerlich.

Mein Dashboard wurde 2011 verbaut und hat seitdem 39000 km auf der Uhr. Der Ausfall der LCD fing im Jahr 2016 an. Erst war nur ein Streifen im oberen Bereich den BMW Anzeige weg. Damit konnte ich noch halbwegs umgehen. Mitte letzten Jahres vielen dann weiter Anzeigeelemente im selben Bereich aus. Das ganz beschränkte sich allerdings nur auf den Bereich der Systemanzeigen. Das Startlogo mit dem BMW Schriftzug war zuletzt nur noch zu 60% sichtbar.

Mittlerweile liegt es bereits bei 2D und ich bin gespannt inwieweit eine Reparatur von Erfolg gekrönt seien könnte.

Gruß
Udo
Zuletzt geändert von Blackbird am 03.03.2018, 18:18, insgesamt 1-mal geändert.
Eine K1300S kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Urteilsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur vernünftigen Teilnahme am Straßenverkehr beeinträchtigt wird! Fragen Sie Ihren BMW-Händler!
Blackbird
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.06.2011, 21:34
Wohnort: 455**

Re: BMW HP Dashboard

Werbung


Re: BMW HP Dashboard

Beitragvon Hobbybiker » 03.03.2018, 16:39

Das ist aber mehr als bedauerlich wenn man das nicht einmal beim Hersteller bekommen kann scratch nogo
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 748
Registriert: 04.12.2005, 20:32
Wohnort: Bell

Re: BMW HP Dashboard

Beitragvon SL_70_AMG » 07.03.2018, 00:01

@Blackbird

Gibt´s schon was Neues ?

Dein Username steht für Deine letzte Maschine ?

Falls ja, hatte ich auch bis letzten Mai... :mrgreen:
Die K kann alles 1000x besser, nur hat sie Ölverbrauch, was die Honda nicht kannte...
Christian
SL_70_AMG
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.06.2017, 21:38
Wohnort: Mannheim
Motorrad: K1300S

Re: BMW HP Dashboard

Beitragvon Blackbird » 07.03.2018, 20:47

Die neuesten Infos von 2D:

Hallo Herr XXX,

Wir haben das Display geprüft und könne eine Reparatur wie folgt anbieten.

- Austausch LCD Glas
- Austausch Filter
- Austausch Carbon Rahmen

Preis ist 500,00 Euro zzgl. MwSt. und 10 Euro für Standard Versand innerhalb Deutschland.

Heute wurde die Rechnung beglichen, morgen geht das Dashboard wieder an mich zurück. Dann kann ich nur hoffen das zukünftig keine weiteren Ausfälle zu beklagen sind.
BMW hat sich ganz elegant aus allem rausgehalten. Mir wurde zwar der kostenfreie Ausbau des Instruments angeboten, aber die 8 Schrauben, die zur Entnahme des Instruments gelöst werden mussten, konnte ich noch gerade eben selber lösen.

@SL_70_AMG
Yep...Username resultiert noch aus XX Zeiten. Die sind allerdings schon etwas länger vorbei.
Eine K1300S kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Urteilsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur vernünftigen Teilnahme am Straßenverkehr beeinträchtigt wird! Fragen Sie Ihren BMW-Händler!
Blackbird
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.06.2011, 21:34
Wohnort: 455**

Re: BMW HP Dashboard

Beitragvon Vessi » 07.03.2018, 20:53

klasse!..
bist noch mit'nem blauen auge davon gekommen...

per tapatalk...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13804
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: BMW HP Dashboard

Beitragvon Blackbird » 07.03.2018, 21:02

YEP...

Jetzt abwarten wann ich es wieder einbauen kann. :)
Für das blaue Auge wird schon meine Lebensabschnittspartnerin sorgen. :roll:
Eine K1300S kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Urteilsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur vernünftigen Teilnahme am Straßenverkehr beeinträchtigt wird! Fragen Sie Ihren BMW-Händler!
Blackbird
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.06.2011, 21:34
Wohnort: 455**

Re: BMW HP Dashboard

Beitragvon Blackbird » 11.03.2018, 19:45

Das Dashboard ist bereits angekommen, eingebaut und verrichtet seine Dienste wieder so wie es sich gehören soll. :)
Die Truppe von 2D hat sich selbst übertroffen. Wurde mir zu Anfang eine Bearbeitung von 4-6 Wochen in Aussicht gestellt, konnte der gesamte Vorgang innerhalb von 9 Tagen abgewickelt werden. clap

Sollte jemand eine Carbon Abdeckung für ein Dashboard benötigen, kann er sich gerne per PM mit mir in Verbindung setzen.
Eine K1300S kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Urteilsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur vernünftigen Teilnahme am Straßenverkehr beeinträchtigt wird! Fragen Sie Ihren BMW-Händler!
Blackbird
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.06.2011, 21:34
Wohnort: 455**

Re: BMW HP Dashboard

Beitragvon Hobbybiker » 12.03.2018, 00:57

Gut das es wieder heil ist ThumbUP ThumbUP ThumbUP ( schlecht die Fakten seitens BMW ) nogo
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 748
Registriert: 04.12.2005, 20:32
Wohnort: Bell


Zurück zu K 1200 S - K 1300 S - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste