Wer von Euch hat eine Öltemperaturanzeige

Die Technik im Besonderen.

Wer von Euch hat eine Öltemperaturanzeige

Beitragvon SL_70_AMG » 22.03.2018, 14:57

Hi...

Wer von Euch hat eine schöne Öltemperaturanzeige verbaut ?
Bilder einer Umsetzung wären interessant, falls es jemanden gibt.
Christian
SL_70_AMG
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.06.2017, 21:38
Wohnort: Mannheim
Motorrad: K1300S

Wer von Euch hat eine Öltemperaturanzeige

Werbung

Werbung
 

Re: Wer von Euch hat eine Öltemperaturanzeige

Beitragvon maiki » 22.03.2018, 15:46

...du meinst doch die ,die anstatt des Ölmessstabes verbaut werden Kann !!?? :| ...frage mich , wie man da während der Fahrt rauf schauen kann um die genaue Temp. abzulesen und dann nicht von der Strasse abzukommen ??? cofus, würde ja e erst Sinn machen beim Anhalten drauf zu schauen . Man hat doch ne Ölwarnlampe , selbst wenn die leuchten würde ist noch Zeit zum reagieren ....klärt mich gern auf ;-)
...danke Euch !!! greetings maiki
...nun auch K 1600GT fahrend !!!
maiki
 
Beiträge: 73
Registriert: 28.05.2017, 13:54
Motorrad: VS 1400+R65

Re: Wer von Euch hat eine Öltemperaturanzeige

Beitragvon mikels » 22.03.2018, 20:03

^^ vollkommen am Thema vorbei, das war nicht seine Frage!

Leider kenne ich niemanden der da was verbaut hat, gibt es aber bestimmt.

Mike
mikels
 
Beiträge: 481
Registriert: 24.03.2009, 20:41
Wohnort: Neuss
Motorrad: K1300s HP, R1200GS

Re: Wer von Euch hat eine Öltemperaturanzeige

Beitragvon maiki » 22.03.2018, 20:25

...ok , hab ich s falsch verstanden :? ...dann schaun wir mal wie die anderen Antworten ausfallen :)
...danke Euch !!! greetings maiki
...nun auch K 1600GT fahrend !!!
maiki
 
Beiträge: 73
Registriert: 28.05.2017, 13:54
Motorrad: VS 1400+R65

Re: Wer von Euch hat eine Öltemperaturanzeige

Beitragvon KL » 22.03.2018, 22:14

Bei einem Auto hatte ich mal sowas. Der Geber wurde anstelle der Ölablasschraube eingesetzt. Ein Kabel ging zu dem VDO-Anzeigeinstrument im Cockpit. Hat über Jahre einwandfrei funktioniert.
Vielleicht kann man sowas auch bei einem Motorrad einbauen. Auf alle Fälle ist die Front des Anzeigegerätes schonmal spritzwassergeschützt.
https://www.rennsportshop.com/de-fahrze ... gKGmPD_BwE
Die Temperaturgeber gibt’s in vielen Gewindegrößen, z.B.: http://www.ezt-autoteile.de/VDO-Sensore ... _9446.html

Gruß
Jürgen
man gönnt sich ja sonst nichts
Benutzeravatar
KL
 
Beiträge: 585
Registriert: 09.07.2008, 09:58
Wohnort: Saarland

Re: Wer von Euch hat eine Öltemperaturanzeige

Beitragvon SL_70_AMG » 22.03.2018, 23:36

Der Geber sollte das kleinste Übel sein, meine Hauptsorge ist, das optisch schön zu integrieren.
Deshalb die Frage nach Bildern, wer sowas evntl. hat.
Christian
SL_70_AMG
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.06.2017, 21:38
Wohnort: Mannheim
Motorrad: K1300S

Re: Wer von Euch hat eine Öltemperaturanzeige

Werbung


Re: Wer von Euch hat eine Öltemperaturanzeige

Beitragvon HaJoRid » 23.03.2018, 13:38

Der Geber sollte das kleinste Übel sein, meine Hauptsorge ist, das optisch schön zu integrieren.
Deshalb die Frage nach Bildern, wer sowas evntl. hat.[/quote]


Ich hatte es an meiner K 16 verbaut und habe es noch liegen. Ölmessung von der Ölablassschraube und die Anzeige hatte ich in der Lautsprecher Verkleidung eingefügt. Alles Wasserdicht gemacht und ein anderes Design gegeben.
Hat Funktioniert. Ich gebe mal ein Bild.

20171212_095307[1].jpg


Ist leider nicht ganz so scharf Fotografiert.....
Gruß Hans
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild


[b]Fichtel & Sachs, BMW 250, Dürkopp, Honda 750 ( Bol D Or ), Yamaha GTS 1000a, BMW R 1150 RT, BMW R 1200 RT 2X und heute BMW K 1600 GTL.
Benutzeravatar
HaJoRid
 
Beiträge: 963
Registriert: 02.03.2013, 20:56
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Motorrad: K 1600 GTL 2013

Re: Wer von Euch hat eine Öltemperaturanzeige

Beitragvon Meister Lampe » 23.03.2018, 16:32

Klar habe ich schon einige verbaut und das sieht dann in Chic mit allen Ziffernblättern in weiß so aus , aber mal eben den Geber montieren und anschließen ist so eine Sache , wenn ich mal wieder ein Montagesatz angefertigt habe , sage ich dir
Bescheid ... winkG


Bild


Gruß Uwe Bild
Wer später bremst fährt länger schnell . ( Operative Hektik ersetzt meist - geistigen Widerstand ) Bild

Bestellungen und Anfragen : info@rheinpower-racing.de


News :
Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10376
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Wer von Euch hat eine Öltemperaturanzeige

Beitragvon tb » 24.03.2018, 08:53

Bei mir ist das Serie. :D
Ich lass es aber nie anzeigen.
Tom
Benutzeravatar
tb
 
Beiträge: 872
Registriert: 06.06.2005, 09:04
Wohnort: Berlin
Motorrad: KTM1290SDR

Re: Wer von Euch hat eine Öltemperaturanzeige

Beitragvon SL_70_AMG » 24.03.2018, 12:04

@Hase
Ist funktionell, aber optisch gefällt es mir nicht wirklich.
Das muss sich schon irgendwie integrieren...
Am Genialsten wäre es, die Anzeige im Dashboard zu integrieren.
Ich bräuchte jemanden, der das Ding programmieren kann.
Die ganzen Laptimeoptionen usw. würde ich gerne eintauschen gegen Öl- und Wassertemperatur.
Habe bei 2D angerufen, aber die meinten, dass die das nicht können (wollen).
Ich will halt, dass es zumindest halbwegs original aussieht und nicht drangebastelt.

@Hajo
Die Variante ist bei Deiner Maschine nicht schlecht gelungen, auch der Einbauort ist gut.

tb hat geschrieben:Bei mir ist das Serie. :D
Ich lass es aber nie anzeigen.
Tom


Erwartest Du jetzt irgendwelche Hassmails von mir ? ahh

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ;-)
Christian
SL_70_AMG
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.06.2017, 21:38
Wohnort: Mannheim
Motorrad: K1300S

Re: Wer von Euch hat eine Öltemperaturanzeige

Beitragvon tb » 25.03.2018, 09:15

SL_70_AMG hat geschrieben:
tb hat geschrieben:Bei mir ist das Serie. :D
Ich lass es aber nie anzeigen.
Tom


Erwartest Du jetzt irgendwelche Hassmails von mir ?

Nö. winkG
Benutzeravatar
tb
 
Beiträge: 872
Registriert: 06.06.2005, 09:04
Wohnort: Berlin
Motorrad: KTM1290SDR


Zurück zu K 1200 S - K 1300 S - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste